Startseite » Allgemein » Freier Internetzugang jetzt auch im Raum Bottrop-Kirchhellen

Freier Internetzugang jetzt auch im Raum Bottrop-Kirchhellen

Was aber wenn man dringend eine E-Mail senden, abrufen oder einfach mal schnell ins Internet muss? Ist man im Ausland unterwegs, stellt man fest, dass man an Raststätten, Autobahnen und anderen frequentierten Punkten einen problemlosen Zugang in das Internet hat.

Die Firma CTS-Computertechnik in Bottrop-Kirchhellen möchte dagegen etwas unternehmen und hat einen freien Hotspot installiert. In unmittelbarer Nähe der Bergiusstr. 3 in 46244 Bottrop kann der Interessent nicht nur kostenlos surfen, er kann sich auch über die Vorteile eines eigenen, freien Hotspots informieren.

Martin Schnitt ist mit seiner “Free-Hotspot” Aktion angetreten um diesem Problem ein Ende zu bereiten zumindest in Bottrop-Kirchhellen und Umgebung. Das Unternehmen setzt sich für die kostenlose Verbreitung von kostenlosen
W-LANs ein, da hier noch großer Nachholbedarf herrscht. Die Präsenz von CTS-Computertechnik wird, aufgrund des großen Interesses, rasch ausgebaut. Zielgruppe dafür sind Hotels, Restaurants, Einkaufszentren, öffentliche Plätze, kommunale Einrichtungen, Campingplätze und Orte an denen Menschen sich befinden oder warten müssen und ihre Zeit sinnvoll nutzen möchten.

Das Unternehmen arbeitet mit dem Hotspot-Anbieter „German Hotspot“ zusammen, um seinen Kunden eine optimale Lösung zu bieten.
Die Benutzer erhalten kostenlosen Zugang in das Internet. Dieser Service bindet Kunden und erhöht die Attraktivität sowie das Image des Hot-Spot Betreibers, ganz gleich ob in der Gastronomie oder im Verkauf.

German Hotspot stellt die nötige Infrastruktur zur Verfügung, einschließlich dem erforderlichen Router, der Software und der gesetzlich vorgeschriebenen Datenvorratsspeicherung. Dem Hotspot Betreiber kann ein W-LAN Service zum Tiefstpreis angeboten werden.
Unterschiedliche Angebotspakete bieten Zusatznutzen, wie zum Beispiel eigene Werbebotschaften, Zufriedenheitsumfragen, das Herausfiltern von unerwünschten Inhalten und anderes mehr.

Um mehr über das kostenlose Hotspot-Programm zu erfahren oder um einen kostenlosen Hotspot in der Nähe zu finden, besucht man die Internetseite der Firma CTS-Computertechnik Martin Schnitt: www.compuschnitt.de
Durch die Zusammenarbeit, mit dem bundesweiten IT-Service-Net, ist die Beratung, Installation und die technische Verfügbarkeit der Hot-Spot Installationen, sichergestellt. Das Netz umfasst strategisch in der Bundesrepublik verteilte, Stützpunkte.

Martin Schnitt steht dem Interessenten zur unverbindlichen Beratung zur Verfügung. Er installiert den Hot-Spot und zusätzliche Geräte um einen optimalen Betrieb zu sichern. Für den Betreiber wird Free-Hotspot schnell ein unverzichtbarer Umsatz- und Imagebringer. Aus diesem Grunde legt das gesamt IT-Service-Net Wert auf einen schnellen Service.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Hot-Spots, verstärkt das Netz seine Reihen und bietet damit Jobs. Interessierte werden informiert und ausgebildet, um einen optimalen Service in der Zielgruppe der interessierten Unternehmen zu leisten. Weitere Informationen unter www.it-service-net de hier kann man zugleich auch das nächstgelegene Partnerunternehmen finden.

Martin Schnitt /ITSN

Posted by on 29. April 2010. Filed under Allgemein,Internet-Portale,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis