Startseite » Allgemein » 10/100 Mbps Embedded serieller Geräteserver ohne RJ45 Ethernetschnittstelle

10/100 Mbps Embedded serieller Geräteserver ohne RJ45 Ethernetschnittstelle

Moxas MiiNePort E2 Embedded Geräteserver ohne RJ45 Ethernetschnittstelle wurden für Hersteller entwickelt, die ihre seriellen Geräte bei minimalen Integrationsaufwand mit fortschrittlicher Netzwerkkonnektivität ausstatten möchten. MiiNePort E2 basiert auf Moxas zweiter Generation von SoCs, MiiNe, der 10/100 Mbps Ethernet und bis zu 921.6 Kbps serielle Baudrate bietet sowie über eine große Auswahl sofort anwendbarer Betriebsmodi verfügt. Er verbraucht nur wenig Strom, und dank der NetEZ Technologie kann MiiNePort E2 dazu genutzt werden, jedes Gerät mit serieller Standardschnittstelle schnell und einfach in ein ethernetfähiges Gerät zu verwandeln. MiiNePort E2 ist sehr klein und passt somit in praktisch jedes bestehende Gerät.

Produkteigenschaften:

– Extrem klein, ohne RJ45 Schnittstelle – nur 29 x 17 x 9.7 mm
– Sehr niedriger Stromverbrauch – nur 133 mA bei 3.3 VDC Zufuhr, 86 mA bei 5VDC Zufuhr
– Bis zu 4 GPIO programmierbare Pins
– Nutzt MiiNe, Moxas SoC der zweiten Generation
– NetEZ Technologie vereinfacht die Integration deutlich
– Stromeingänge von 3.3 bis 5 VDC
– Speziell zugeschnittene Internetseite mit Java Applet Unterstützung
– Betriebsmodi: Real COM, RFC2217, TCP und UDP

Posted by on 19. Juli 2010. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis