Startseite » Allgemein » ABUS Security-Center kombiniert Netzwerk- und Funkalarmtechnologie in der Secvest IP-Funkalarmzentrale

ABUS Security-Center kombiniert Netzwerk- und Funkalarmtechnologie in der Secvest IP-Funkalarmzentrale

ABUS Security-Center präsentiert auf der Security 2010 in Essen das neue ABUS Secvest IP-Funkalarmsystem. Dieses vereint erstmals die Vorteile der IP-Technologie mit dem bekannten Nutzen der Funkalarmtechnik. Wohnungen und kleinere Objekte lassen sich damit schnell und sauber nachrüsten und perfekt vor Einbrüchen schützen.
Die ?kleine Schwester? der VdS Home-zertifizierten Secvest 2WAY stellt drei Funk- und drei IP-Zonen zur Verfügung. Bis zu elf Funk-Melder lassen sich auf die Funk-Zonen einlernen. Zusätzlich lassen sich bis zu drei Funk-Fernbedienungen einbinden. Über die IP-Zonen kann die Secvest IP mittels IP-Alarmmodul durch zwei weitere Zonen mit je vier Funkmeldern erweitert werden. Darüber hinaus ermöglichen die IP-Zonen auch die Einbindung der PIR-Netzwerkkamera und damit eine intelligente Verbindung zwischen Alarmmeldung und Videoüberwachung beziehungsweise Videoverifikation.
Die Installation der Secvest IP ist einfach und schnell über den 10/100-Mbit-Netzwerkanschluss an einem Router realisierbar. Programmierung und Bedienung erfolgen intuitiv über einen integrierten Web-Server. Zudem ermöglicht die Secvest IP natürlich die Integration der bewährten Secvest 2WAY-Komponenten, wie etwa den Funk-Rauchmelder, den Secvest Key oder eine Innensirene.
?Mit der neuen Secvest IP machen wir das Thema Funkalarmanlage für Mieter noch interessanter?, sagt Gregor Schnitzler, Bereichsleiter Technik bei ABUS Security-Center. ?Schnell und einfach nachgerüstet bietet sie zusätzliche Sicherheit.?
Verfügbarkeit
Die Secvest IP Funkalarmzentrale FUAA10000 ist voraussichtlich ab November 2010 erhältlich.
Weitere Informationen zu ABUS Security-Center gibt es unter www.abus-sc.com.

ABUS Security-Center ist einer der führenden Hersteller elektronischer Sicherheitstechnik. Als Vollsortimenter vermarktet ABUS Security-Center konsequent ein internationales Produkt- und Leistungsspektrum für die Sortimentsbereiche Alarm- und Videoüberwachung. ABUS Security-Center hat seine Zentrale im deutschen Mühlhausen bei Augsburg und weitere Niederlassungen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Dänemark und Taiwan.

Posted by on 5. Oktober 2010. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis