Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Dr. Rolf Keller ist neuer Leiter Vertrieb bei Ekumo

Dr. Rolf Keller ist neuer Leiter Vertrieb bei Ekumo

Die Ekumo GmbH – Anbieter des gleichnamigen webbasierten Redaktionssystems – hat Dr. Rolf Keller als neuen Leiter Vertrieb gewonnen. Dr. Keller bringt langjährige Expertise aus dem Bereich des mehrsprachigen Informationsmanagements mit. So war er zuvor bei der euroscript Switzerland AG, der in-integrierte Informationssysteme GmbH und bei der SCHEMA GmbH tätig. Zu seinem Aufgabengebiet bei Ekumo zählt vor allem das Management aller Vertriebsaktivitäten, die Akquise und Betreuung von Kunden, konzeptionelle Unterstützung bei der Produktentwicklung und Systemintegration sowie Beratung bei der Systemeinführung.
Dr. Rolf Keller sagt zu seiner neuen Herausforderung: „Ich freue mich sehr darauf, Ekumo bei seiner weiteren Expansion zu unterstützen. Das Unternehmen verfügt über ein innovatives Produkt, dessen Potenzial es weiter auszubauen gilt.“ Mike Petersen, Geschäftsführer der Ekumo GmbH ergänzt: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Dr. Keller als neuen Mitarbeiter gewonnen haben. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der technischen Dokumentation, die uns sicherlich bei unseren weiteren Aktivitäten helfen werden, unsere Marktposition zu stärken.“

Die Ekumo GmbH hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung des gleichnamigen Redaktionssystems für die Technische Dokumentation spezialisiert. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde Ende 2009 als Spin-Off der Digiden GmbH gegründet. Zuvor hat ein ausgewiesenes Team gemeinsam mit Experten aus der Praxis und Wissenschaft bereits mehr als sieben Jahre in die Produktentwicklung investiert. Ekumo ist das komplett webbasierte Redaktionssystem und beinhaltet alle Funktionen, die für das Erstellen, Bearbeiten, Organisieren, Prüfen und Veröffentlichen Technischer Dokumente und komplexer Produktinformationen notwendig sind. Von der integrierten Autorenumgebung bis zur mehrsprachigen Publikation bildet Ekumo sämtliche Workflows ab. Insbesondere Unternehmen mit mehreren verteilten Standorten und Zulieferern profitieren von dem Collaboration-Ansatz. Sie alle können auf den aktuellen Stand von Informationen ohne Zeitverzögerung zugreifen.
Weitere Informationen unter www.ekumo.de bzw. per E-Mail: info@ekumo.de

Posted by on 11. Januar 2011. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis