Startseite » Computer & Technik » Pico Quantitative Trading nutzt Corvil, um eine hohe Servicequalität für Multi-Asset-Kunden zu erreichen

Pico Quantitative Trading nutzt Corvil, um eine hohe Servicequalität für Multi-Asset-Kunden zu erreichen

Corvil, ein Anbieter von Latenzmanagement-Systemen für weltweite
Finanzmärkte, gab heute bekannt, dass Pico Quantitative Trading (ein
auf Agenturen spezialisierter Broker, dessen Spezialgebiet
Dienstleistungen für Multi-Asset-Lösungen für den elektronischen
Handel umfassen) das CorvilNet Latenzmanagement-System eingeführt
hat. Die Lösung wird eingesetzt, um einen detaillierten Einblick in
die Marktdatenqualität und Geschäftsbewegungen der Kunden für das von
Pico Quantitative Trading verwaltete Handelssystem zu erhalten.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120605/537402 )

„Aufgrund der wachsenden Ansprüche unserer Kunden, benötigen wir
eine detailliertere Darstellung in unserer Marktdatenumgebung und der
Latenzzeit der Auftragserfassung. Nach langen Recherchen haben wir
uns für Corvils branchenführende, sofort einsatzfähige Lösung zur
Dekodierung von Übertragungsprotokollen entschieden, die zugleich ein
Umfeld mit sich bringt, das uns unseren geschützten, binären
Hochgeschwindigkeits-Nachrichtenstream analysieren lässt“, sagte
Sonny Baillargeon, CTO, Pico Quantitative Trading. „Corvil bietet
eine grössere Transparenz und ermöglicht uns die Verwendung von
Latenzmetriken in unserem gesamten Datenzentrum.“

Die CorvilNet Plattform verschafft Pico Quantitative Trading
einen integrierten Einblick in die Leistung des gesamten
Tradingsystems. CorvilNet wird hauptsächlich für die Überwachung der
Echtzeit-Analyse von Marktdatenverteilung, Order-to-Tick-Latenzzeit
und Bandbreitenauslastung für Orderrouting-Konnektivität eingesetzt.

Corvils Latenz-Navigator, ein auf bestimmte Anforderungen
zugeschnittenes Dashboardsystem, wird verwendet, um einen
übersichtlichen Webzugang zu Schlüsselkennzahlen, einschliesslich
Microbursts, Alarmmeldungen für erneute TCP-Übertragungen, sowie ein-
und ausgehende Nachrichtenraten zu erhalten. Pico Quantitative
Trading analysiert diese Schlüsseldaten und gibt seinen Kunden
Informationen weiter, die für deren Handelsstrategien von grosser
Bedeutung sind.

„Pico Quantitative Trading engagiert sich sehr dafür, seine
Kunden über deren verwaltete Tradinglösung kontinuierlich mit der
niedrigsten möglichen Latenz und dem höchsten Durchlauf zu versorgen.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Corvil ausgewählt wurde, um
sicherzustellen, dass das Ziel eines sehr hohen Leistungs- und
Transparenzstatus erfüllt wird“, so Donal Byrne, CEO von Corvil.

Corvil

Corvil ist ein Anbieter von Latenz-Management-Systemen für
weltweite Finanzmärkte. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und
unterhält Geschäftsstellen in New York, London, Singapur, Tokio und
Dublin. Kunden verwenden Corvil-Lösungen für Präzisionsüberwachung,
Troubleshooting und zur Berichterstattung über die Performance ihrer
Handelsanwendungen und Netzwerke. Darüber hinaus werden
Corvil-Produkte eingesetzt, um die Compliance von Latenzsystemen und
Transparenz von für Handelskunden angebotenen Dienstleistungen zu
demonstrieren, wie beispielsweise Colocation, direkte Feeds und
Direkten Marktzugang (Direct Market Access, DMA). Weitere
Informationen über Corvil finden Sie auf http://www.corvil.com

Pico Quantitative Trading (PQT)

Pico Quantitative Trading ist ein auf den elektronischen Handel
und Technologie spezialisierter Dienstleistungsanbieter, der seinen
Kunden Multi-Asset-Lösungen anbietet. PQTs Hostingdienst umfasst 9
Datenzentren in den USA und Kanada, die über ein weit verzweigtes
Netzwerk für das Routing von Konnektivität und Bereitstellung von
Marktdaten verfügen. Zu PQTs Hosting-Kunden gehören Hedge-Fonds,
proprietäre Handelskonzerne, Makler/Händler und Technologieanbieter.
Pico Quantitative Trading LLC ( http://www.picotrading.com) ist ein
eingetragener US-Broker/Händler und Mitglied von FINRA und SIPC. PQT
ist eine von Pico Quantitative Trading LLC lizenzierte, eingetragene
Dienstleistungsmarke.

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20120605/537402

Pressekontakt:
KONTAKT: Sheila Carroll, E-Mail: sheila.carroll@corvil.com ,
Tel.: +353-1-859-1040 ; Bruce Boytim, E-Mail:
bruce.boytim@picotrading.com
, Tel.: +1-312-466-5766

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 25. Juni 2012. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis