Startseite » Computer & Technik » Misfit präsentiert Shine: das weltweit erste, kabellose Fitness-Messgerät aus Ganzmetall

Misfit präsentiert Shine: das weltweit erste, kabellose Fitness-Messgerät aus Ganzmetall

Heute
stellt Misfit Wearables auf Indiegogo sein erstes Produkt vor: den
Misfit Shine, einen formvollendeten, kabellosen Aktivitäts-Tracker:
www.misfitwearables.com/shine [http://www.misfitwearables.com/shine]

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121114/SF13534
[http://photos.prnewswire.com/prnh/20121114/SF13534])

EDLES DESIGN: Der Misfit Shine ist eine elegante Ganzmetall-Scheibe
mit einem wunderschönen Lichtkreis. Man platziert ihn einfach auf ein
iPhone und er synchronisiert sich, sogar im Flugmodus. Keine Knöpfe,
keine Kabel, keine Bluetooth-Kopplung, kein Wiederaufladen.

SMART: Mehr als nur ein Schrittzähler – der Misfit Shine verfolgt
auch Radfahren und Schwimmen und so werden erreichte Fortschritte
gebührend gewürdigt. Tippen Sie, um sich die Fortschritt hin zu Ihrem
täglichen Aktivitätsziel anzusehen. Setzen Sie sich individuell
angepasste Ziele, visualisieren Sie Daten und gewinnen Sie
Erkenntnisse über Ihre persönlichen Erfolge.

TRAGBAR: Kaum größer als eine Euro-Münze kann der Misfit Shine
praktisch überall getragen werden, selbst wenn man fast nichts anhat.
Am Handgelenk, Schuh, Knöchel, BH, Hüfte, als Brosche, wo auch immer
Sie möchten.

KOSTBAR: Der Misfit Shine wurde hergestellt, um ein Leben lang zu
halten, und ist so designt, dass er jeden Modestil mitmacht. Er wurde
aus einem massiven Block Flugzeugaluminium herausgearbeitet und ist
extrem stabil und wasserfest.

Zum Misfit Shine gehört eine Spange zur bequemen Befestigung an der
Kleidung. Er wird im Frühjahr 2013 im Einzelhandel für 99 USD zur
Verfügung stehen; erste Exemplare werden für frühzeitige Nutzer im
März ausgeliefert. Ein Sport-Armband wird für 19 USD und ein
stylishes Lederband für 49 USD erhältlich sein. Eine
Alpha-Versuchsversion der Misfit Shine-App steht im iTunes App Store
zur Verfügung und bietet alle drei Wochen Neugestaltungen.

Über Misfit Wearables Misfits Schwerpunkt ist die Entwicklung
exzellenter und tragbarer Produkte: Dinge, die viele Menschen ständig
und für eine lange Zeit tragen würden. Als Pionier im
voranschreitenden Markt für tragbare Sensortechnologie bietet das
Unternehmen Produkte und Serviceleistungen für Verbraucher im
Gesundheits- und Fitnessbereich an, die den Menschen als Inspiration
für mehr Aktivität und eine gesündere Lebensweise dienen. Misfit
wurde im Jahr 2011 von Sonny Vu zusammen mit John Sculley, dem
ehemaligen CEO von Apple und Pepsi, sowie Sridhar Iyengar, dem
Mitbegründer und CTO von AgaMatrix, gegründet und wird durch Founders
Fund und Khosla Ventures als führende Investoren unterstützt. Zu den
weiteren Investoren gehören Norwest, OATV, Max Levchin, und incTANK.

Folgen Sie Misfit auf www.twitter.com/MisfitWearables
[http://www.twitter.com/misfitwearables] oder verbinden Sie sich auf
www.facebook.com/MisfitWearables
[http://www.facebook.com/MisfitWearables]

Misfit Produktabbildungen, Videos und Logos werden hier zur Verfügung
stehen: www.misfitwearables.com/media
[http://www.misfitwearables.com/media]

Urheberrecht 2012 Misfit Wearables Corporation. Alle Rechte
vorbehalten.

Kontakt:
Hadi El Heneidi
media@misfitwearables.com[mailto:media@misfitwearables.com]
+1-617-259-4101

Web site: http://www.misfitwearables.com/

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 15. November 2012. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis