Startseite » Business & Software » New Media & Software » PopCap startet mit ?Plants vs. Zombies? neues Fun-Spiel für PC und Mac: Mutanten-Gemüse macht Jagd auf Vorgarten-Untote!

PopCap startet mit ?Plants vs. Zombies? neues Fun-Spiel für PC und Mac: Mutanten-Gemüse macht Jagd auf Vorgarten-Untote!

PopCap (Bejeweled, Zuma, Peggle) ist weltweit der bekannteste Entwickler von Casual Games. Nun wird die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben – auf gruselig-spaßige Weise. Das neue Spiel „Plants vs. Zombies“ lässt ächzende Zombie-Armeen auf einen Vorstadt-Vorgarten los. Um die Untoten abzuwehren, pflanzt der Spieler sehr wehrhaftes Gemüse – und hofft anschließend auf richtig viel Sonne. Das Spiel ist ab sofort für Windows-PCs und Macs verfügbar.

PopCap Games, führender Entwickler und Publisher von Casual Games, lässt die Zombies von der Leine: Ab sofort liegt das neue Spiel „Plants vs. Zombies“ zum Download im Internet vor. Das humorvolle Action-Strategiespiel eignet sich für Spieler aller Altersgruppen – den nur auf den ersten Blick gruselig wirkenden Zombies zum Trotz.

„Plants vs. Zombies“ wurde von George Fan erdacht und umgesetzt. Fan ist Senior Game-Designer aus dem PopCap-Studio in San Francisco. Die PopCap-Fans kennen ihn bereits als Erfinder des Spiels „Insaniquarium“. In „Plants vs. Zombies“ schickt er eine Horde Zombies in den Vorgarten des Spielers und lässt sie torkelnd in Richtung Haustür tappen.

Plants vs. Zombies: Zombies bitte nicht den Rasen betreten!
Das Ziel im bunten Fun-Spiel muss es natürlich sein, die lebenden Toten aufzuhalten, bevor sie zur Türklingel greifen können. Zu diesem Zweck pflanzt der Spieler speziell mutierte Blumen, Bäumchen, Knollen und Ranken, die nicht nur hübsch aussehen, sondern allesamt sehr spezielle Kräfte für den Kampf gegen Zombiehorden aufweisen.

George Fan: „Natürlich lieben wir bei PopCap Zombie-Spiele – wer tut das nicht? Entgegen anderer Umsetzungen wollten wir aber ein Zombie-Spiel entwickeln, das gleichermaßen die Hardcore-Gamer und die Casual-Games-Freunde anspricht. Es hat uns sehr gefreut, dass beide Zielgruppen während der Beta-Tests komplett in dem Spiel aufgingen und hektisch auf der Maus herumklickten, während die Zombies ihren Vorgarten enterten.“

Plants vs. Zombies: Fünf unterschiedliche Spielmodi
Das Spiel bietet fünf unterschiedliche Spielmodi an. Ziel ist es überall, die eigene Fronttür zu verteidigen und etwas gegen die anrückenden Zombies zu unternehmen. Zu diesem Zweck steht ein stetig wachsendes Sortiment aus hochgradig spezialisierten Zombie-vernichtenden Mutantenpflanzen zur Verfügung. Die aggressive Botanik ist dazu in der Lage, die hirnlosen Untoten in Einzelteile zu zerlegen, sie zu verwirren, sie aufzuhalten und restlos zu zerstören, bevor sie den Rasen hinter sich gelassen haben und an die Tür klopfen.

Der Spieler muss genau überlegen, wie er seine verfügbaren Ressourcen einsetzt und seine Pflanzen-Mutanten so platziert, dass sie dazu in der Lage sind, es mit über zwei Dutzend verschiedenen Zombiearten aufzunehmen, von denen jede ihr ganz eigenes Verhaltenmuster und Zerstörungspotenzial aufweist. Generell ist es so, dass der Spieler in jeder Runde alle verfügbaren Sonnensymbole einsammeln muss, um neue Pflanzen aussähen und zum Wachsen bringen zu können. Von Level zu Level lassen sich immer mehr Pflanzenarten verwenden: Erbsen schießen mit Hülsenfrüchten auf die Zombies, Kirschen explodieren, Wallnüsse verschanzen den Weg und Sonnenblumen sorgen in Hausnähe für frische Energie: Ein vegetarisches Waffenarsenal vom Feinsten!

In den höheren Leveln kommen immer mehr Bedrohungen und Herausforderungen dazu – etwa ein Sonnenuntergang, ein schleichender Nebel des Grauens oder ein Swimming Pool, der den halben Vorgarten belegt und so wertvollen Platz blockiert, der nun nicht mehr mit einem Verteidigungsring aus Pflanzen bestückt werden kann.

Plants vs. Zombies: Die wichtigsten Funktionen im Überblick
– Fünf verschiedene Spielmodi: Adventure, Survival, Puzzle, Zen Garden und Mini-Game Challenges
– 50 Level im Adventure-Modus, über 50 Level in den anderen Modi
– 49 verschiedene Mutanten-Pflanzen
– 26 unterschiedliche Zombie-Typen
– Crazy Dave?s trunk-o?-the-car shop: Hier gibt es neue Mutanten-Pflanzen und anderes Anti-Zombie-Zubehör
– Neue Technologie für flüssige Animationen zeigt besonders schöne Pflanzen und extrem schockierende Zombies
– 14 originale Musikstücke, die sich automatisch und in Echtzeit an die Atmosphäre im Spiel anpassen

„Plants vs. Zombies“ ist ab sofort für 19,95 Euro zu haben und lässt sich wahlweise auf einem PC oder Mac spielen. Das Spiel selbst gibt es auf www.popcap.com, aber auch in vielen anderen bedeutenden Online-Spieleportalen, darunter RealArcade, MSN Games, STEAM, Wild Games and Yahoo! Games. Eine kostenlose Testversion (26,7 MB) erlaubt es, das Spiel eine Stunde lang ohne Einschränkungen auf dem eigenen Rechner auszuprobieren. Eine deutschsprachige Version ist in Vorbereitung. (4205 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.popcap.de/

Das PopCap-Logo und alle anderen Trademarks, die in dieser Mitteilung genutzt werden und auf www.popcap.com/trademarks zur Ansicht gelangen, gehören der Firma PopCap Games, Inc. oder ihren Lizenznehmern. Sie können in einigen Ländern registriert sein. Andere Firmen- und Produktnamen, die im Text verwendet werden, können Trademarks ihrer Besitzer sein und für ihren Vorteil eingesetzt werden.

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
PopCap Games (http://www.popcap.com/) ist der führende Multi-Plattform-Provider für „Casual Games“. Das sind lustige, einfach zu erlernende Computerspiele, die sich von jedem Anwender von 6 bis 106 Jahren spielen lassen. PopCap wurde im Jahr 2000 in Seattle, Washington, gegründet und beschäftigt inzwischen über 200 Mitarbeiter in Seattle, San Francisco, Chicago, Vancouver, B.C. und Dublin. Weltweit wurden bereits über eine Milliarde Popcap-Spiele aus dem Internet heruntergeladen. Das beliebteste PopCap-Spiel – Bejeweled – hat auf den verschiedenen Plattformen bereits über 25 Millionen Einheiten verkauft. Von Konsumenten und Kritikern viel gelobt, werden PopCap-Spiele im Web, auf Desktop-Computern, auf zahllosen mobilen Einheiten (Handys, Smartphones, PDAs, PocketPCs, iPods, iPhones und mehr) und auf den verschiedenen Spielekonsolen (wie die Xbox) gespielt. Auch auf den verschiedenen In-Flight-Entertainment-Systemen kommen PopCap-Spiele zum Einsatz. PopCap ist der einzige Spiele-Entwickler aus dem Casual-Games-Bereich, der die Marktführerschaft in allen wichtigen Vertriebskanälen innehat.

PopCap Games International Ltd., The Academy, Third Floor, 42 Pearse Street, Dublin 2, Irland
Ansprechpartnerin für die Presse: Cathy Orr
Tel: +353 1 646 8107
E-Mail: corr@popcap.com
Web: http://www.popcap.com/

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Posted by on 6. Mai 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis