Startseite » Allgemein » Leistungskennzahlen: Die Richtigen erkennen, messen und nutzen

Leistungskennzahlen: Die Richtigen erkennen, messen und nutzen

Würde man nach einem Nachteil des Informationszeitalters fragen, würde die Antwort wohl lauten ? zu viele Informationen. Auch Unternehmen leiden oft eher unter der ? immer noch stetig wachsenden ? Flut der Daten. Wer den Überblick behalten und handlungsfähig bleiben will, muss selektieren. Neben vielen weiteren Informationen zu BI und TARGIT wird David Parmenter am TARGIT Decision Day 2013 (am 30. September in Kopenhagen und am 21. Oktober in Tampa) darüber referieren, wie man Leistungskennzahlen (KPIs) so definiert, dass sie den Unternehmenserfolg auch tatsächlich unterstützen.
David Parmenter gilt als ?The King of the KPIs?. Mit seiner Hilfe erkennen Führungskräfte von Unternehmen jeder Größe, welches die kritischen Erfolgsfaktoren für ihr Unternehmen sind. Sie erfahren, wie man für den Anfang den Fokus auf ein paar ausgewählte Kennzahlen legt und seine Unternehmensstrategie klar formuliert, um Veränderungen herbeiführen und nachvollziehen zu können.
Wie können Unternehmen ihre Leistungskennzahlen etablieren?
– Es werden KPIs ausgewählt, die wesentlichen Einfluss auf das Unternehmen und seine kritischen Erfolgsfaktoren haben.
– Kennzahlen werden regelmäßig gemessen (mindestens täglich, wenn nicht gar 24 Stunden an allen sieben Tagen der Woche).
– Alle Mitarbeiter des Unternehmens verstehen Kennzahlen und Maßnahmen und übernehmen Verantwortung.
Für den Anwender heute ist es wichtiger denn je, genau zu definieren, welche Daten er wirklich benötigt und womit er sie in Zusammenhang stellt. Denn nur so ergibt die erhaltene Auswertung auch eine sinnvolle Aussage, die als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen dienen kann, weiß auch Thomas Veit, Geschäftsführer von b-imtec. Und kritisch für den Erfolg jeder Leistungsmessung ist der Einsatz einer geeigneten Business-Intelligence-Lösung. TARGITs für Nutzerfreundlichkeit und Performance mehrfach ausgezeichnete DECISION Suite liefert einen stets aktuellen, leicht verständlichen Überblick über alle gewünschten Unternehmenskennzahlen.
Wer am TARGIT Decision Day 2013 teilnehmen und mehr über Business Intelligence, TARGIT und Unternehmenskennzahlen erfahren möchte, kann sich hier anmelden: http://www.targit.com/en/offers/targitdecisionday2013/about

Die b-imtec GmbH Beratungsgesellschaft für Informationsmanagement ist auf Business Intelligence Lösungen für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum spezialisiert. Fertig konfigurierte oder individuell erarbeitete Lösungspakete für die Bereiche Finanzanalyse, Controlling und Monitoring werden nahtlos in die vorhandenen operativen ERP-Systeme integriert, um mittelständischen Unternehmen einen aktuellen Geschäftsüberblick in einem einzigen System zu bieten.
Das Unternehmen ist exklusiver TARGIT-Distributor für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die TARGIT BI Suite ist eine Lösung für optimiertes Informations- und Geschäftsprozessmanagement und gehört laut BARC-Studie regelmäßig zu den führenden OLAP-Anbietern (OLAP – Online Analytical Processing). Seit 2005 ist b-imtec Microsoft® Certified Partner im Bereich Business Intelligence.
Weitere Informationen unter: http://www.b-imtec.de/

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 13. September 2013. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis