Startseite » Internet » Martin Brückner Infosource kündigt Kauf der Business Newsletter von Dow Jones in Deutschland an

Martin Brückner Infosource kündigt Kauf der Business Newsletter von Dow Jones in Deutschland an

Die Martin Brückner Infosource GmbH &
Co. KG (MBI) will das in Deutschland ansässige Newslettergeschäft
von Dow Jones übernehmen. Beide Seiten haben sich über die
Vertragskonditionen geeinigt. Der Kauf des auf Energie- und
Rohstoffnachrichten spezialisierten Newslettergeschäftes der Dow
Jones News GmbH steht unter dem Vorbehalt üblicher
Closing-Bedingungen.

Dow Jones Energy & Commodities, bei Gründung im Jahr 2004 als Dow
Jones Newsletters firmierend, liefert Nachrichten, Recherchen, Daten
und Prognosen zum deutschen Energie-, Metall- und
Landwirtschaftsektor, sowie strategische Analysen zu
Versorgungsthemen, europäische Regulierung und Politik. Das in
Frankfurt ansässige Team produziert und veröffentlicht eine Reihe von
PDF-Newsletter-Publikationen und Online-Plattformen wie
beispielsweise „MetalSource“ und „EnergySource“. Hinzu kommen
Veranstaltungsformate , wie Konferenzen und Seminarreihen, die auf
spezifische Berufsfelder zugeschnitten sind.

Martin Brückner, Geschäftsführer von MBI, sagt zu der
Vereinbarung: „Durch ihre Fokussierung auf den deutschen Markt
liefern die E&C-Produkte höchst detaillierte und fundierte Einblicke
in die lokalen Märkte. Das ist ihre zentrale Stärke. Wir planen,
diese Ausrichtung beizubehalten und dabei gleichzeitig die Produkte
weiterzuentwickeln und neue Märkte zu erschließen. Die Perspektiven
des E&C-Geschäfts sind hervorragend, und es passt außerdem ideal zu
unseren bestehenden Aktivitäten.“

Kelly Leach, Geschäftsführerin Dow Jones EMEA und Herausgeberin
von The Wall Street Journal in Europa, fügte hinzu: „Seit seiner
Einführung hat sich das E&C-Business einen ausgezeichneten Ruf für
qualitativ hochwertige und unabhängige Nachrichten, Informationen und
Daten erworben, die vielen unserer Kunden dabei geholfen haben ,
Strategie-, Einkaufs-, Vertriebs- und Trading-Entscheidungen zu
treffen. Wir sind zuversichtlich, dass es dem MBI-Team gelingen wird
das E&C-Geschäft weiter voranzubringen, zum Vorteil von Kunden und
Mitarbeitern gleichermaßen.“

Bereits im Jahr 2009 hatte der Fachverlag Martin Brückner Medien
eine Reihe von Außenwirtschafts-Fachpublikationen von der Dow Jones
News GmbH erworben, einschließlich der Tageszeitung Nachrichten für
Außenhandel und des Magazins Asia Bridge und mehrerer Newsletter.

Pressekontakt:
MBI/MBM Medien GmbH:
Martin Brückner
Tel. +49-(0)69-66563210
martin.brueckner@mbmmedien.de

Dow Jones:
Kate Dobbin
Dow Jones & Company
Tel: +44 207 573 4016
Email: kate.dobbin@dowjones.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 15. Oktober 2013. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis