Startseite » Allgemein » EyeVision in der Kunststoffindustrie

EyeVision in der Kunststoffindustrie

Viele Prüfaufgaben in der Bildverarbeitung sind zu komplex für menschliche Augen, die schnell ermüden und daher den Einsatz von industrieller Bildverarbeitung sinnvoll macht.
Die Qualitätssicherung am Produkt, wie beispielsweise die Kontrolle von Oberflächen, sowie Maßen und Farben sind einige der komplexen Aufgaben in der Bildverarbeitung. Das maschinelle Sehen mit der EyeVision Bildverarbeitungssoftware kann zur Oberflächeninspektion, zur Form- und Maßprüfung, Lage- und Objekterkennung, zur Schichtdickenmessung oder auch zur Vollständigkeitsprüfung eingesetzt werden.
EyeVision ist eine Bildverarbeitungssoftware, welche sich in der Qualitätssicherung bereits umfangreich bewährt hat. Unter anderem in der Kunststoffindustrie haben sich für die leistungsstarken Befehle der EyeVision Software viele Einsatzgebiete eröffnet. Eine Zunahme der Kunststoffverpackungen & -produkten für die Medizintechnik, Pharmazie und Kosmetik bedeutet auch eine Zunahme für den Einsatz der EyeVision Software und den Systemen von EVT. Eine wichtige Voraussetzung gibt es allerdings: die Qualität des Bauteils muss sich optisch erkennen lassen, weil innenliegende Bauteilstrukturen oder Fehler (Einschlüsse) nicht darstellbar sind.
Mit der EyeVision Software realisierbare Anwendungen sind z.B. das Detektieren kleinster Oberflächenfehler auf kompletten Bahnbreiten von Kunststofffolien und -filmen. Darüber hinaus kann der Anwender mit EyeVision das Be- und Entladen von Verarbeitungsmaschinen durch 2D- oder auch 3D-Lageerkennung der Bauteile kontrollieren. Zudem eignet sich EyeVision zur Maßhaltigkeitskontrolle von Präzisionsteilen oder Druckbildinspektion auf Kunststoffflaschen.
Die Einsatzgebiete von EyeVision Systemen in der Kunststoffindustrie sind komplex und vielfältig da Besonderheiten wie hohe Anforderugen an Genauigkeit, meist kompliziert geformte Teile unter Berücksichtigung von Trennebenen und Anspritzpunkten und die oft sehr anspruchsvolle Teilegeometrie für die EyeVision Software kein Problem darstellen.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 entwickelt die EVT GmbH die einfach zu programmierende Bildverarbeitungssoftware „EyeVision“. Durch die drag-and-drop Funktion steht ein Programmieren der Prüfprogramme sowohl dem Profi als auch dem Laien zur Verfügung.
Die qualitativ hochwertige EyeVision Software ist in Industrieanwendungen, Automation, Automotive, Medizintechnik, regenerative Energien (Solar), Halbleiter, Elektronik, Robotik, Messtechnik, uvm. einsetzbar.
Zudem liefert EVT auch die passende Kamera bzw. intelligente Kamera, wie z.B. die EyeCheck oder EyeSpector Serie.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 7. November 2013. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis