Startseite » Allgemein » Dr. Christian Kalus wird neuer Geschäftsführer der Finanz Informatik Solutions Plus (FOTO)

Dr. Christian Kalus wird neuer Geschäftsführer der Finanz Informatik Solutions Plus (FOTO)

Die Gesellschafterversammlung der Finanz Informatik Solutions Plus
beruft Dr. Christian Kalus per 01.02.2014 zum neuen Geschäftsführer
des Unternehmens. Dr. Kalus wechselt von Capgemini zur Finanz
Informatik Solutions Plus und übernimmt dort die Verantwortung für
das Kundengeschäft am Standort Frankfurt / Main, an dem die
Geschäftsbereiche Enterprise Application & Integration und Enterprise
Information Management angesiedelt sind. Darüber hinaus wird das
Personalwesen zu seinem Verantwortungsbereich zählen.

Seine umfassende IT-Expertise, hat Dr. Kalus bei namhaften
IT-Unternehmen konsequent ausgebaut. Zu seinen beruflichen Stationen
gehören sd&m, START AMADEUS, TLC und Capgemini, wo er zuletzt als
Branch Head Frankfurt für CSD Service Industries die Leitung und
Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs von rund 100 Mitarbeitern für
ein Projektportfolio von über 12 Millionen Euro verantwortete. „Wir
haben mit Herrn Dr. Kalus einen ausgewiesenen IT-Experten gewonnen.
Mit seiner Erfahrung wird er maßgeblich dazu beitragen, die
ehrgeizigen Ziele der Finanz Informatik Solutions Plus zu erreichen“,
führt F. T. Brockhoff, stellvertretender Vorsitzender der
Geschäftsführung der Finanz Informatik und Vorsitzender der
Gesellschafterversammlung der Finanz Informatik Solutions Plus, aus.
„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Kalus. Von
seiner langjährigen Expertise im Bereich Softwareengineering sowie
der Leitung von IT-Großprojekten und -Bereichen werden wir nachhaltig
profitieren“, begrüßt Jochen Gag, Vorsitzender der Geschäftsführung
der Finanz Informatik Solutions Plus, die Berufung seines neuen
Geschäftsführungskollegen.

Über die Finanz Informatik Solutions Plus

Die Finanz Informatik Solutions Plus GmbH bietet Beratungs-,
Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen für
Geschäftsanwendungen in der Finanzwirtschaft an. Das
Leistungsspektrum umfasst alle Phasen des Lifecycles einer Software:
Angefangen von der IT-Beratung über die Individualentwicklung und
Integration von Anwendungssystemen bis hin zur Übernahme von
Anwendungen ins Application Management reicht das Spektrum des
Unternehmens. Über eine profunde Expertise verfügen die Spezialisten
in den Bereichen komplexe Anwendungslandschaften für das
Landesbankengeschäft sowie Integrations- und
Entwicklungs-Dienstleistungen rund um das Gesamtbanksystem OSPlus.
Ausgewiesene Kompetenz in den Bereichen Business Intelligence und SAP
runden das Portfolio ab. Das Unternehmen beschäftigt in Frankfurt am
Main und Stuttgart rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den
Kunden zählen Landesbanken, Sparkassen, Verbundpartner in der
Sparkassen-Finanzgruppe sowie weitere Konzerne und Unternehmen. Die
Finanz Informatik Solutions Plus ist eine hundertprozentige
Tochtergesellschaft der Finanz Informatik, dem IT-Dienstleister der
Sparkassen-Finanzgruppe.

Pressekontakt:

Ralf Wallbruch
giw mbH
E-Mail: f-i-solutions-plus@giw.de

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 7. November 2013. Filed under Allgemein,Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis