Startseite » Computer & Technik » Worldsensing und SIGFOX kündigen das weltweit größte intelligente Parkleitsystem zusammen mit Micronet an, dem Mobilfunkbetreiber von SIGFOX für Russland

Worldsensing und SIGFOX kündigen das weltweit größte intelligente Parkleitsystem zusammen mit Micronet an, dem Mobilfunkbetreiber von SIGFOX für Russland

Die intelligente Parkleitlösung in Moskau, nun im zweiten Jahr in
Betrieb, hat den Erfolg der Kombination aus Fastprk von
Worldsensing und der preisgünstigen,

stromsparenden Connectivity von SIGFOX bewiesen.

Fastprk [http://www.fastprk.com ], die intelligente Parkleitlösung
von Worldsensing [http://www.worldsensing.com ], hat in Kombination
mit der einmaligen Mobilfunk-Connectivity von SIGFOX
[http://www.sigfox.com ] ihren Erfolg unter Beweis gestellt und ist
nun in Moskau im zweiten Jahr in Betrieb. Nach der kürzlichen
Anbringung von 11.000 Sensoren (4.000 sind bereits vorhanden) besitzt
die russische Hauptstadt das weltgrösste intelligente Parkleitsystem.

Durch diese seit November 2013 in Betrieb befindliche Lösung kann
Moskau das Verkehrsaufkommen im Stadtzentrum reduzieren. Gemäss der
Moscow Times ist die russische Hauptstadt die Stadt mit dem
dichtesten Verkehrsaufkommen der Welt, gefolgt von Istanbul, Warschau
und Marseille.

Das Projekt wird von Micronet [http://m2micronet.ru ], dem
Mobilfunkbetreiber von SIGFOX, der Russland mit dem weltweiten
Netzwerk von SIGFOX verbindet, implementiert, gewartet und betrieben.

Moskau kann nun die Vorteille der Fastprk-Technologie nutzen;
hiermit finden Benutzer mithilfe einer App auf ihrem Mobilgerät oder
durch elektronische Anzeigetafeln einen Parkplatz.

Diese Lösung ermöglicht darüber hinaus eine optimale Verwaltung
der Parkplätze im Stadtgebiet, indem sie beispielsweise Informationen
zu den am häufigsten befahrenen Gebieten und den Uhrzeiten mit dem
höchsten Verkehrsaufkommen liefert. Durch die Verkürzung der Zeit zum
Finden einer Parkmöglichkeit wird ausserdem die Verkehrsdichte
verringert, der Fahrer spart Zeit und Treibstoff und verringert
dadurch den CO2-Ausstoss. Somit trägt die Stadt zum Umweltschutz bei
und bietet mehr Lebensqualität.

“Dank SIGFOX benötigen FastPrk-Sensoren nun durch die sofort
funktionsfähige Connectivity keine lokale Netzwerkinfrastruktur
mehr,” sagt Ignasi Vilajosana, CEO von Worldsensing.

Jaap Groot, Vice President Global Sales bei SIGFOX, meint dazu:
“Die Entscheidung für unser Produkt als Connectivity-Lösung für
dieses gewaltige Projekt bestätigt unser System für das Befriedigen
der Nachfrage intelligenter Städte nach energiesparender
Plug-and-Play-Connectivity. Wir sind überzeugt, dass Micronet als
Mobilfunkbetreiber von SIGFOX für Russland noch etliche weitere
Projekte realisiert.”

Für die nächsten Jahre ist die Anbringung weiterer Sensoren
geplant; das Projekt läuft somit weiter und fördert die
Stadtentwicklung.

Hinweise für Redakteure

Informationen zu Sigfox

SIGFOX ist der erste und einzige Mobilfunkbetreiber, der sich auf
Kommunikation für verbundene Objekte mit niedriger Bandbreite
konzentriert. Durch seine patentierte Zweiwege-UNB-Technologie
revolutioniert SIGFOX M2M und das Internet of Things durch
weitreichende Verbindung von Objekten mittels einer einfachen,
abonnierbaren Connectivity-Lösung, die nur wenig Strom verbraucht.
Mit der Lösung auf Mobilfunkbasis sind miteinander verbundene Geräte
völlig unabhängig von LANs. Damit entfallen komplexe Installationen
für Endbenutzer. SIGFOX bedeutet für funkgesteuerte
Kommunikationsnetze, was Twitter für Kommunikation im Internet
bedeutet, d. h. die Möglichkeit, Wichtiges für wenig Geld
mitzuteilen.

SIGFOX implementiert das Netzwerk durch das SIGFOX Network
Operator-Partnerschaftsprogramm und sucht aktiv nach neuen Partnern
für die internationale Einführung des Systems. Weitere Informationen
finden Sie unter SIGFOX [http://www.sigfox.com ] bzw. folgen Sie uns
auf Twitter: @sigfox [http://www.twitter.com/sigfox ].

Informationen zu Worldsensing

Das Technologieunternehmen Worldsensing wurde 2008 in Barcelona
gegründet und entwirft und entwickelt revolutionäre funkgesteuerte
Lösungen auf der Basis von Machine-to-Machine-(M2M-)Kommunikation.

2012 wurde Worldsensing laut Pike Research eines der 17
Unternehmen, die das Smart City-Ökosystem aufbauen. Seither ist das
Unternehmen exponentiell gewachsen und verkauft seine Lösungen in den
USA, in China und Ländern im Nahen Osten.

Darüber hinaus wurde Fastprk 2011 mit dem Stockholm Smart City
Living Labs Global Award 2011 und 2010 mit dem IBM Smart Camp 2010
London Award ausgezeichnet.

Das Unternehmen konzentriert sich auf drei Marktsektoren mit
Lösungen, die beträchtliche Vorteile für den Betrieb bieten:

1-Smart Cities, mit Fastprk als Hauptprodukt

2-Smart Infrastructures, mit Loadsensing, das Sensorlösungen
bietet, mit denen umfangreiche Infrastrukturen vorausschauend
gewartet und überwacht werden können

3-Smart Acquisition, Spidernano, eines der modernsten
funkgesteuerten Datenerfassungssysteme für Erdbewegungsdaten.

Aktuell arbeiten 30 Ingenieure und Führungskräfte in den Büros in
London und Barcelona. Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.worldsensing.com.

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Thomas Nicholls, Tel.: +33 685 724 739, E-Mail:
thomas.nicholls@sigfox.com . Marta Comas, Tel.: +44 75 84 905 002,
E-Mail:
marta.comas@worldsensing.com.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 24. Januar 2014. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis