Startseite » Computer & Technik » Security Essen: Allegion stellt innovative Lösungen aus dem Bereich Sicherheit vor, darunter die neue ENGAGE-Technologie

Security Essen: Allegion stellt innovative Lösungen aus dem Bereich Sicherheit vor, darunter die neue ENGAGE-Technologie

Dublin (IRLAND), 18. September 2014 – Auf der Security Essen, der Leitmesse für Sicherheit und Brandschutz, die vom 23. bis 26. September 2014 in Essen stattfindet, haben Messebesucher aus mehr als 100 Ländern die Gelegenheit, die neuesten Entwicklungen von Allegion aus erster Hand zu begutachten.

Die zu Allegion gehörenden Marken werden auf der Security Essen ihre wichtigsten Produkte für die Märkte im Nahen Osten, in Europa, Indien und Afrika präsentieren. Seit seiner Gründung konzentriert Allegion das Portfolio auf die wichtigsten strategischen Geschäftsfelder und Leistungen, die zum Wohl der Kunden überregional eingesetzt werden können.

Mit der kürzlich vorgestellten ENGAGE-Technologie wird sich die Sicht auf Zutrittstechnik von gewerblichen Immobilien verändern. Allegion konzentriert sich darauf, den Wechsel von mechanischen Schlössern auf elektronische Zutrittskontrolle zu vereinfachen. Die elektronische Zutrittskontrolle kann zukünftig leichter im gewerblichen Immobilienmarkt eingesetzt werden.
Die ENGAGE-Technologie ermöglicht es Benutzern, die richtige Sicherheitslösung entsprechend den aktuellen Anforderungen auszuwählen und bietet dennoch ausreichend Flexibilität zur Erweiterung.

Die führenden Marken der Allegion-Gruppe wie CISA®, Bricard®, Briton® und ITO Kilit® sind Anbieter für Sicherheitseinrichtungen im Bereich mechanische und elektromechanische Hardware. Interflex® konzentriert sich auf kundenspezifische und flexible Lösungen für elektronische Zutrittskontrolle und Workforce Management. Der Geschäftsbereich Hospitality ist Vorreiter für wegweisende Sicherheitslösungen für das Hotel- und Gastgewerbe.
Normbau hat sich auf Systemlösungen im Bereich von barrierefreien und sanitären Ausstattungsserien für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen spezialisiert.

„Allegion begegnet neuen Problemen mit neuen Lösungsansätzen und macht durch praxisorientierte Lösungen und Spitzenprodukte die Welt ein Stück sicherer“, erklärt Lucia Veiga Moretti, Präsidentin für die Region Europa, Naher Osten, Indien und Afrika. „Bei Allegion beginnen bessere Lösungen damit, dass wir dem Kunden zuhören, uns auf ihre tagtäglichen Herausforderungen konzentrieren und Lösungen schaffen, die ihre sicherheitsbezogenen Anforderungen erfüllen“, fügt sie hinzu.

Am Stand von Allegion in Halle 11, Stand 506, werden die neuesten vernetzten Lösungen präsentiert. Am Interflex®-Stand von Allegion in Halle 3, Stand 312, wird das Portfolio an kundenspezifischen Lösungen für Zutrittskontrolle und Zeitwirtschaft vorgestellt.

Ansprechpartner:
Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG
Allegion
Zettachring 16
70567 Stuttgart (GERMANY)
Phone: +49 (0)711 / 1322-144
fax: +49 (0)711 / 1322-111
fon: +49 (0)178 / 8763471
mail: hans-peter.eckstein@allegion.com
web: http://www.allegion.com

Pressekontakt:
dieleutefürkommunikation
Ann Holz
Redakteurin
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
fon: +49 7031 / 76 88-25
fax: +49 7031 / 675 676
mail: aholz@dieleute.de
web: www.dieleute.de

Posted by on 22. September 2014. Filed under Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis