Startseite » Allgemein » EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi

EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi

EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras der KP-FXXXgv Serie von Hitachi. Diese Serie bietet eine hochauflösende Miniatur S/W CCD Kameras mit GigE Vision. Gemeinsam stellen Kamera und Software die Lösung vieler Bildverarbeitungsaufgaben dar.
Die Hitachi Kamera ist eine Miniatur (44 x 29 x 72 mm) S/W CCD Kamera Serie mit Gigabit Ethernet Schnittstelle. Eine hohe Anzahl von Funktionen wie elektronischer Shutter (10s bis 1/100000s), One Trigger, Fix Trigger, Partial Scan, Binning, sowie einer Bildrate von bis zu 90/s zeichnet diese hochauflösende Megapixel CCD Kamera Serie aus.
Die Palette für den Einsatz reicht von Überwachung, Industrie, Produktion bis zur Medizin. Vor allem die Miniaturkameras dieser Serie sind mit der EyeVision 3.0 Software geeignet für Bereiche wie Medizintechnik und Mikroskopie.
Die EyeVision 3.0 Software bietet neben der bereits bekannten Drag-and-Drop-Programmierung, neue überarbeitete Filter-Befehle wie die neuen Arithmetik und Binary Filter-Sets.
Weiterentwicklungen gibt es auch im Bereich der Messtechnik-Befehle. So zum Beispiel gibt es einen ganz neuen Messschieber-Befehl, der einfacher und vielseitiger zu handhaben ist als sein Vorgänger.
Um die zukünftige Beta-Version zu testen bieten wir Ihnen einen kostenfreien Download Link unter:
http://www.evt-web.com/de/unternehmen/kontakt/
Sie können sich auch gerne von den neuen Funktionen der EyeVision 3.0 Software an unserem Messestand auf der VISION 2014 überzeugen lassen. Halle 1, Stand A63.

Posted by on 23. Oktober 2014. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis