Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » SEEBURGER präsentiert neue Utilities Cloud Services für EDIFACT-Marktkommunikation und sicheren Datenaustausch auf der E-world 2015

SEEBURGER präsentiert neue Utilities Cloud Services für EDIFACT-Marktkommunikation und sicheren Datenaustausch auf der E-world 2015

Bretten, 14. Januar 2015
Neben den bewährten Cloud-Lösungen „WiM“ und „MPES“ bietet SEEBURGER nun auch Services für die komplette EDIFACT-Marktkommunikation sowie „BIS FileExchange“ in der Cloud an, eine Lösung für die sichere Übertragung sensibler Daten, z.B. für Klärungsfallbearbeitung bei Wechselprozessen in der Energiewirtschaft. Mit diesem Ausbau des Cloud-Lösungsportfolios für den Energiesektor auf Basis bestehender Standardprodukte adressiert SEEBURGER den Trend, dass immer mehr Kunden von den Vorteilen von Cloud-Lösungen profitieren möchten, um die Herausforderungen der Branche zu meistern. Neben den finanziellen Vorteilen wie kalkulierbare Kosten, keine Kapitalbindung in IT-Infrastruktur und Softwarelizenzen sowie Planungssicherheit und Minimierung des Betriebsrisikos überzeugen auch die technischen Vorteile vom Betrieb in der Cloud. Dazu zählen eine schnelle Einführung und Nutzung, Skalierbarkeit bei Bedarf, störungsfreier, effizienter Betrieb sowie volle Datensicherheit. Dies alles gewährleisten die SEEBURGER-Lösungen, die ISO 27001 zertifiziert sind, ITIL-konforme MAKO-Prozesse bieten und auf langjähriger Branchenexpertise basieren. Das Cloud-Angebot beinhaltet zudem eine EMIR/REMIT Solution. Ergänzt werden die Lösungen durch SAP IS-U AddOns für das Monitoring der Marktkommunikation oder E-Invoicing für alle Zielgruppen.

„Mit der Erweiterung unserer Services für die EDIFACT-Marktkommunikation und sicheren Datenaustausch verfügen unsere Kunden nun über ein am Markt einzigartiges, breites Angebot an Dienstleistungen, das ihren Anforderungen mit kostengünstigen, flexiblen und schnell zu implementierenden Cloud-Optionen gerecht wird“, so Zoran Petrovic, Leiter BU Utilities bei SEEBURGER. „Die Lösungen reduzieren zudem den Termindruck im Unternehmen, da Marktformatanpassungen zum 1.4. und 1.10. eines jeden Jahres inklusive sind. Unser MAKO Cloud Service beinhaltet das Monitoring aller MAKO-Prozesse direkt in SAP.“

Posted by on 14. Januar 2015. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis