Startseite » Allgemein » Software AG bietet kostenlose 180-Tage-Testversion von webMethods

Software AG bietet kostenlose 180-Tage-Testversion von webMethods

– Testversion von webMethods 9.10 enthält Integrationsfunktionen für Hybridumgebungen und BPM-Suite
– Umfassende, kostenlose Testsoftware basiert auf neuester webMethods-Version
– webMethods kombiniert als einziges Produkt ESB, B2B, MFT in einer Plattform
Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) hat heute eine kostenlose, 180 Tage gültige Testversion seiner webMethods-Plattform angekündigt. Sie enthält Funktionen für die Integration von Hybridumgebungen (Hybrid Integration) und eine Business-Process-Management-Suite (BPMS). Im Rahmen der digitalen Unternehmenstransformation erlaubt Hybrid Integration die Vernetzung von Cloud-, Mobile-, Big- Data- und IoT-Lösungen. Die BPMS schafft die Voraussetzungen für die schnelle Entwicklung agiler Anwendungen, mit denen Unternehmen sofort auf neue Anforderungen reagieren können. Die webMethods- Testversion beeinhaltet außerdem die patentierte CloudStreams-Technologie der Software AG zur Integration von Cloud-Anwendungen.
Die kostenlose Testversion soll Anreize für Unternehmen schaffen, die aktuellen Versionen der marktführenden webMethods-Software zu testen; sie kann über den Download-Bereich der TECHcommunity der Software AG heruntergeladen werden. Zu den Hybrid-Integration-Funktionen der Testversion zählen auch das B2B-Gateway “Trading Networks” und die Software für Managed-File-Transfer “Active Transfer”.
Die in der Testversion enthaltene webMethods BPMS bietet Funktionen für die Erstellung, den Betrieb und die Überwachung flexibler prozessgesteuerter, aufgabengesteuerter oder Case-Management- Geschäftsanwendungen. Ihre Entwicklungsfunktionen unterstützen reichhaltige, komfortable Benutzeroberflächen, die Voraussetzung für eine hohe Kundezufriedenheit und -bindung sind.
Verbunden mit der kostenfreien webMethods-Testversion ist eine lebendige TECHcommunity, über die Anwender, Tester und Interessierte interagieren und sich einbringen können. Das webMethods-Team der Software AG stellt auf der Community zahlreiche Best Practices, Tipps, FAQs und Lösungen für unterschiedlich gelagerte Aufgaben zur Verfügung. Damit profitieren Anwender von der langjährigen Erfahrung des Teams und können mit den Produkten des webMethods-Portfolios einen maximalen Nutzen erzielen. Die TECHcommunity ist hier erreichbar.
Im Kontext der digitalen Transformation spielt Integration eine enorm wichtige Rolle, denn Unternehmen müssen ihre Legacy-Anwendungen mit Cloud-Apps, Big Data, Mobilgeräten und Sensoren im IoT vernetzen. Diese Aufgabe löst die webMethods-Plattform. Sie ermöglicht es darüber hinaus, leistungsfähige Anwendungen zu entwickeln und damit die Grundlage für Innovationen zu schaffen.
Dr. Wolfram Jost, Chief Technology Officer der Software AG: “Unsere webMethods-Plattform ist eine komplette Integrationslösung, mit der Unternehmen On-Premise und in der Cloud ein Netz aus Apps, Daten und Geräten bereitstellen können. Mit der jüngsten Version der Plattform verankern Unternehmen API-gestützte Konnektivität und DevOps in ihrer Strategie für die digitale Transformation. Unsere kostenlose Testversion bietet IT-Experten die Möglichkeit, auszuprobieren und zu lernen, wie ihr Unternehmen von dieser Technologie profitieren kann.”

Die digitale Transformation verändert IT-Landschaften von Unternehmen: von unflexiblen Applikationssilos hin zu modernen softwarebasierten ITPlattformen, die die notwendige Offenheit, Schnelligkeit und Agilität zulassen, um digitale Echtzeit-Unternehmen zu werden.
Die Software AG bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.
Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 873 Millionen Euro.
Weitere Informationen: www.softwareag.com.

Posted by on 5. Juli 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis