Startseite » Allgemein » M-netüberzeugt mit sehr gutem Kundenservice

M-netüberzeugt mit sehr gutem Kundenservice

.
– ServiceRating vergibt Note „sehr gut“ an M-net
– Mitarbeiter gelten als besonders freundlich und kundenorientiert
– Kunden schätzen hohe Zuverlässigkeit
Der regionale Telekommunikationsanbieter M-net hat seinen Kundenservice und die Servicequalität zum ersten Mal durch die unabhängige Agentur ServiceRating bewerten lassen und erhielt auf Anhieb die Note „sehr gut“. Untersucht wurden die drei Qualitätsdimensionen Servicemanagement, Service- und Beratungsleistungen sowie Servicewirksamkeit. Insbesondere die äußerst kundenorientierte Beratung und Betreuung des regionalen Telekommunikationsanbieters stachen heraus.
Über einen Zeitraum von drei Monaten hat die ServiceRating GmbH die Servicequalität von M-net auf Herz und Nieren geprüft. Die Auditoren haben hinter die Kulissen von M-net geschaut, Interviews mit Mitarbeitern aus relevanten Bereichen geführt und interne Kennzahlen sowie die Ergebnisse der regelmäßig durchgeführten Kundenzufriedenheitsmessungen analysiert. Das Gesamtergebnis „sehr gut“ entspricht vier von fünf möglichen Service-Kronen, die ServiceRating an getestete Unternehmen vergibt.
„Neben dem Preis-Leistungsverhältnis ist für viele Neu- und Bestandskunden der Service ein entscheidendes Kriterium, das für oder gegen einen Anbieter spricht. Umso mehr freuen wir uns über die großartigen Testergebnisse“, sagt Christian Biermann, der Leiter des Bereichs Kundenservice bei M-net. „Damit bestätigt ein unabhängiger Prüfer, dass wir bei M-net den Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen, denn nur so ist der erfolgreiche Wachstumskurs der M-net in den letzten Jahren erst möglich geworden.“
Das Servicemanagement im Detail
Das Servicemanagement von M-net wird von ServiceRating mit „gut“ bewertet. Die M-net-Mitarbeiter zeichnen sich durch eine besonders kundenorientierte Einstellung aus. Die Beziehung zum Kunden ist auf Vertrauen und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Dabei bilden die Ziele und Wünsche des Kunden den Ausgangspunkt einer jeden Beratung. Zur sinnvollen Erweiterung der Kernleistungen nutzt M-net z.B. Unternehmenskooperationen, welche vom Unternehmen anhand kundennutzenorientierter Kriterien ausgesucht werden.
Die Service- und Beratungsleistungen im Detail
Die Service- und Beratungsleistungen von M-net werden von ServiceRating mit „sehr gut“ benotet. Die Leistungen werden über alle gängigen Kontaktkanäle (Telefon, E-Mail, Brief, Internet und Social-Media) angeboten. Dabei wird die Freundlichkeit der M-net-Mitarbeiter von den Kunden besonders hervorgehoben: Mehr als 90 Prozent der befragten Kunden bewerten das Auftreten der Mitarbeiter (über alle Kontaktkanäle) als besonders freundlich. Überdies wird die hohe Beratungs- und Betreuungsqualität von M-net von einem Großteil der Kunden im besonderen Maße geschätzt.
Die Servicewirksamkeit im Detail
Auch die Servicewirksamkeit der M-net Telekommunikations GmbH wird von ServiceRating mit „sehr gut“ bewertet. Sowohl die Gesamtzufriedenheit als auch die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden sind im Wettbewerbsvergleich sehr hoch. Insgesamt kann M-net bei den Kunden als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Telekommunikationsanbieter überzeugen: Circa 90 Prozent der Befragten bewerten die Zuverlässigkeit von M-net als sehr positiv. Dies erklärt auch, warum M-net-Kunden besonders treu sind und nur Wenige die Absicht haben, in absehbarer Zeit zu einem anderen Anbieter zu wechseln.
Weitere Informationen über das Unternehmen ServiceRating und das Testverfahren finden Sie unter: http://servicerating.de/rating

M-net feiert 2016 sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Im Sommer 1996 schaltete der regionale Telekommunikationsanbieter den ersten Kunden auf sein Netz, seitdem ist das Unternehmen stetig gewachsen. Anfangs konzentrierte sich M-net auf Datendienste und Festverbindungen für Geschäftskunden. Später führte das Unternehmen auch Telefon- und Internetdienste für Privatkunden ein und steht heute für modernste Technik, persönlichen Service und regionales Engagement.
Im Laufe der vergangenen Jahre hat M-net gemeinsam mit Infrastrukturpartnern mehrere hundert Millionen Euro in den glasfaserbasierten Breitbandausbau investiert. Als wegweisend gilt die Erschließung der Münchner Innenstadt mit Glasfaserleitungen. Auf diese Weise hat M-net auch Teile von Augsburg und Erlangen an sein hochleistungsfähiges Netz angeschlossen. Zum Versorgungsgebiet gehören außerdem große Teile Bayerns, der Großraum Ulm und weite Teile des hessischen Main-Kinzig-Kreises.
Die heutige M-net Telekommunikations GmbH mit ihren rund 840 Mitarbeitern entstand aus der Fusion von M-net in München mit dem Nürnberger Telekommunikationsnetzbetreiber NEFkom (2004) und der Augsburger AugustaKom (2006). Ein Gesellschafterkreis aus namhaften Regionalversorgern steht hinter M-net. Dazu zählen die Stadtwerken München, die Stadtwerke Augsburg, das Allgäuer Überlandwerk, die N-ERGIE, die infra fürth und die Erlanger Stadtwerke. M-net zählt aktuell über 380.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse und erzielte zuletzt einen jährlichen Umsatz von 218 Millionen Euro.
Weitere Informationen unter www.m-net.de

Posted by on 1. August 2016. Filed under Allgemein,Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis