Startseite » Allgemein » GAIN Software: PDM Software Online-Präsentation zum Anfassen

GAIN Software: PDM Software Online-Präsentation zum Anfassen

Software und eine kreative, sowie verständliche Kommunikation sind meist noch zwei paar Schuhe. Gerade im B2B-Bereich klafft oft eine große Lücke zwischen Hersteller und Software-Interessent. Die Bielefelder Softwareschmiede GAIN Software zeigt jetzt mit neuer Webpräsenz, wie selbst ein eher trocken empfundenes Thema zielpersonengerecht aufbereitet werden kann.
Kommunikationsmittel zu erklärungsbedürftigen Produkten werden oft noch vom Hersteller selber verfasst. Zu aufwändig oder gar unmöglich erscheint die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, die das lang entwickelte Software-Produkt erfolgreich auf der Marketingbühne präsentieren sollen. Dabei wäre gerade jetzt eine professionelle, zielgerichtete Vertriebsunterstützung wünschenswert und zielführend.
„Für unser Produktdatenmanagement-Produkt GAIN Collaboration dachten wir an eine frische, ansprechende Präsentation, die unser Produkt so einfach greifbar macht, wie es auch funktioniert. Keine Textwüsten, kein Fachchinesisch. Denn mit der Entscheidung für oder gegen eine Produktdatenmanagement-Lösung hat man schließlich nicht alle Tage zu tun“, so Peter Schmitt, Geschäftsführer der GAIN Software GmbH.
So entstand in enger Zusammenarbeit mit der Wegberger Spezialagentur Softwarebung eine ansprechende Software Präsentation, die Website-Besucher bzw. Interessenten optimal abholt und für ein schnelles Produktverständnis sorgt.
Interessenten richtig abgeholt
Es menschelt: Die neue Webpräsenz zeigt Anwender und Entscheider mit ihren kurzen, typischen „PDM-Statements“ im direkten Umfeld. Beispiel Anwenderorientierung. So ist der Auftritt nah am Anwender orientiert und steigert die Identifikation des Besuchers.
Einfach und verständlich kommuniziert
Wie bei komplexen Sachverhalten gilt auch beim Produktdatenmanagement: Erklärungen oder Möglichkeiten lassen sich über spezifische Terminologien kommunizieren oder simpel darstellen. GAIN Collaboration verspricht eine einfache Anwendung. Selbstredend ist daher auch die Sprache zum Produkt einfach geartet.
Geführte Produkterschließung
Ein möglichst schnelles Produkt-Erstverständnis des Users sichert die weitere Verweildauer auf einer Website. In Zusammenarbeit zwischen GAIN Software und Softwarebung wurde das Produktversprechen „Einfach – Flexibel – Sicher“ mit drei Checkboxes visualisiert und im weiteren argumentativ belegt. Der Nutzen im Web: Seitenbesucher können über die verlinkten Checkboxes schnell in das Produkt einsteigen.
Parallel gewährt eine Screen-Tour sofortige Einblicke in das Produkt.
Richtig positioniert oder: „Warum ausgerechnet dieses Produkt?“
Umfangreiche Analysen für die richtige Positionierung brachten im Vorfeld prägnante, schlüssige Antworten auf die Frage „Warum GAIN Collaboration?“ auf den Punkt.
Die Antworten finden sich unter den eigens herausgestellten „Highlights“, die jeweils mit weiteren, userrelevanten Nutzenargumentationen aufwarten. Darüber hinaus beantwortet die Website viele konkrete Fragen unter „Features“ oder „FAQ“.
Detailliertes Leistungsportfolio
Sämtliche Features der PDM-Software sind übersichtlich und anschaulich in 7 PDM-typischen Kategorien, jeweils mit Screenshot und Bildunterschrift, dargestellt. Eilige Besucher können gesuchte Begriffe über eine alphabetische Liste oder Kategorien aufrufen.
Antworten auf oft gestellte Fragen
Für oft gestellte Fragen (FAQ) wird ein eigener Menüpunkt angeboten. Alle bei der Entscheidung für oder gegen ein Produktdatenmanagement-System involvierten Mitarbeiterfunktionen mit ihren spezifischen Fragen, wie zum Beispiel die von Konstrukteuren, der CAD-Administration oder Geschäftsführung werden hier abgeholt.
Entscheidungshilfe in Sachen PDM oder PLM
Wer sich für ein PDM-System interessiert, wird früher oder später mit den Begriffen „PDM“ und „PLM“ konfrontiert. Das Verständnis von Produktdatenmanagement (PDM) in Abgrenzung zum Product Lifecycle Management (PLM) ist jedoch für Neuinteressenten nicht mal so eben hergestellt. Erschwerend hinzu kommt die Kommunikation mancher Software-Hersteller, die ihr PDM-Produkt schlichtweg unter dem Mäntellein von PLM anpreisen.
GAIN Software geht hier einen neutralen Weg, indem beide Ansätze einfach und verständlich miteinander in Bezug gesetzt werden: Das Produkt ist „offen für das Product Lifecycle Management (PLM)“ und schlägt so den Bogen zwischen PDM und PLM.
Peter Schmitt äußert sich zufrieden über das Ergebnis: „Für unsere neue Website haben wir die richtigen Zutaten verwendet: Fachkompetenz, Kommunikationsgeschick und insbesondere viel Einfühlungsvermögen in unsere Zielpersonen. Dafür hat sich Softwarebung im Vorfeld tief in unser Thema reingekniet. Nur so kann es gehen.“

Die GAIN Software GmbH ist einer der größten unabhängigen Software-Spezialisten für die Entwicklung von Produktdatenmanagement-Systemen (PDM). Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung, Einführung und Anwendungsunterstützung durchgängiger Softwarelösungen für die Verwaltung von Konstruktions- und Bürodokumenten aller Art.
Gesellschafter und Geschäftsführer ist Peter Schmitt.
Das 1986 gegründete Unternehmen hat seinen Stammsitz in Bielefeld.
Niederlassungen in Bamberg und Berlin, sowie ein bundesweites Netz von System- und Entwicklungspartnern sorgt für eine kompetente Betreuung der Kunden.
GAIN-Produkte werden branchenübergreifend von Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Indien, China und den USA genutzt.
http://www.gain.de

Posted by on 3. August 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis