Startseite » Allgemein » Weil gute IT-Verkäufer nicht auf Bäumen wachsen

Weil gute IT-Verkäufer nicht auf Bäumen wachsen

Die Module der Ausbildungsreihe sind für alle Mitarbeiter geeignet, die im Vertrieb der ITK-Branche tätig sind.
Die Ausbildungsreihe ist speziell auf den Verkauf von Branchensoftware, IT-Projekten, IT-Produkten, IT-Dienstleistungen, sowie Serviceleistungen ausgerichtet.
Ihre Trainer, Alexander Pöhnl und Manuel Tacke, waren vor ihrer Trainertätigkeit selbst jahrelang erfolgreiche Verkäufer, Key Account Manager und Vertriebsleiter in verschiedenen ITK-Unternehmen.
Pöhnl & Schottler hat seit dem Gründungsjahr 2000 bereits über 5.000 Vertriebsmitarbeiter von rund 400 Unternehmen der IT-Branche ausge-bildet und weiterentwickelt.
Die Ausbildungsreihe beinhaltet 12 Module bestehend aus insgesamt 15 Schulungstagen, verteilt auf einen 3-Tagesblock und sechs 2-Tagesblöcke und kann über einen Zeitraum von 6 ? 12 Monaten im Unternehmen durchgeführt werden oder als Offene Seminarreihe bei uns in Frankfurt am Main besucht werden.
Nach dem erfolgreichen Besuch aller 12 Module erhalten Sie von uns das Zertifikat zum IT-Systemverkäufer/in.
Die Ausbildung wurde von der initiative mittelstand beim INNOVATIONPREIS IT in der Kategorie Wissensmanagement als BEST OF 2016 ausgezeichnet.
Der Ablauf und Ihr Erfolg
Die Ausbildungsreihe findet als interaktives Training mit einem Praxisanteil von 50% statt. Regelmäßige Praxisübungen und Gesprächssimulationen sichern die Umsetzung in die eigene Berufspraxis.
Innerhalb der Intervalltrainings werden neue Themen immer auch mit vorhandenem Wissen verbunden und das von Ihnen umsetzbare präsente Knowhow dadurch nachhaltig vertieft. Das sichert einen optimalen Lernerfolg und eine hohe Umsetzungsrate für Ihre vertriebliche Praxis.
Unser ?Ausbildungshandbuch zum IT-Systemverkäufer“ begleitet Sie durch die gesamte Ausbildung und gibt Ihnen die Sicherheit, dass alle Techniken und Vorgehensweisen gut dokumentiert sind. So können Sie die Inhalte jederzeit nachlesen und Ihr Knowhow vertiefen. Dadurch bauen Sie sich einen unschätzbaren Wissensschatz für Ihre Vertriebskarriere in der IT-Branche auf. Denn??die Teilnehmer unserer Seminare erreichen nachweislich schneller den Vertriebserfolg, eine höhere Abschlussquote und akquirieren größere Aufträge.
Ihre Zertifizierung
Sie erhalten zu Beginn der Ausbildungsreihe einen Ausbildungspass, in dem Ihnen der Besuch der Module nach der Teilnahme bestätigt wird. Nach dem erfolgreichen Besuch aller 12 Module erhalten Sie von uns das Zertifikat IT-Systemverkäufer/in.
Wer in den letzten zwei Jahren bereits, den Themen entsprechende, Einzelseminare (auch im Rahmen von Offenen Seminaren) bei uns besucht hat, kann diese in die Ausbildungsreihe mit einbringen.
Die Module der Ausbildungsreihe sind für alle Mitarbeiter geeignet, die im Vertrieb der ITK-Branche tätig sind. Schwerpunkt ist das B2B-Geschäft (business to business), das heißt der Verkauf an Geschäftskunden.
Die Ausbildungsreihe ist speziell auf den Verkauf von Branchensoftware, IT-Projekten, IT-Produkten, IT-Dienstleistungen, sowie Serviceleistungen ausgerichtet.
Termine und Anmeldung zur Ausbildung 2016/2017
3-Tagesblock Das Basis-Vertriebs-Modul, Der erfolgreiche Verkauf von IT-Lösungen Di ? Do 11. ?13. Oktober 2016
2-Tagesblock Das Vertriebsstrategie-Modul, Das Kommunikations-Modul Di ? Mi 22. ?23. November 2016
2-Tagesblock Das Telefonakquise-Modul Di ? Mi 17. ? 18. Januar 2017
2-Tagesblock Das Präsentations-Modul, Das Messe-Modul Mi ? Do 15. ? 16. Februar 2017
2-Tagesblock Das Nutzen-Modul, Das C-Level-Modul Di ? Mi 28. ? 29. März 2017
2-Tagesblock Das Ausschreibungs-Modul, Das Abschluss-Modul Mi ? Do 03. ? 04. Mai 2017
2-Tagesblock Das Profi-Modul zur Einwandbehandlung, Das Vertriebsorganisations-Modul Di ? Mi 20. ? 21. Juni 2017
Alle Seminare finden in unserem Seminarraum in 60437 Frankfurt am Main, Berner Str. 79 statt.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die komplette Ausbildungsreihe mit 15 Trainingstagen beträgt pro Teilnehmer netto 7.935,? ?, (529,? pro Tag),
brutto (inkl. 19% MwSt.) 9.442,65 ?.
Die Gebühr ist per Rechnung zahlbar bis zum Beginn der Ausbildungsreihe oder in 10 Monats-Raten á 825,? ? netto plus MwSt. (zusammen netto 8.250,? ?) per Lastschrift. In der Teilnahmegebühr enthalten ist das komplette Catering an den Seminartagen (Pausen, Mittagessen und alle Getränke).
Wer in den letzten zwei Jahren bereits den Themen entsprechende Einzelseminare (auch im Rahmen von Offenen Seminaren) bei uns besucht hat, kann sich diese mit einem Betrag von netto 450,? ? pro Tag anrechnen lassen.
Sie haben bei Nichtgefallen eine Abbruchmöglichkeit nach dem ersten Tag. In diesem Fall wird nur der Einzeltag berechnet und der Restbetrag rückerstattet.
Ersatzteilnehmer können z.B. bei Erkrankung jederzeit benannt werden.
Weitere Informationen

Posted by on 12. August 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis