Startseite » Computer & Technik » The Blockchain Commune von Wneschekonombank gesellt sich als neues Mitglied der Crypto Valley Association zu den weltweiten Blockchain-Marktführern

The Blockchain Commune von Wneschekonombank gesellt sich als neues Mitglied der Crypto Valley Association zu den weltweiten Blockchain-Marktführern

The Blockchain Commune, Wneschekonombanks Zentrum für
Blockchain-Kompetenzen und Digitalisierung, ist jetzt ein Bewohner
von Crypto Valley, dem weltweit größten Knotenpunkt für die
Entwicklung von Blockchain-Technologie und ist außerdem ein Mitglied
des unabhängigen Verbands Crypto Valley Association.

Wneschekonombanks Vorsitzender Sergej Gorkow und die Gründer der
Association trafen sich in der schweizerischen Stadt Zug, um über die
Rahmenbedingungen und die neuen Möglichkeiten für eine künftige
Zusammenarbeit zu sprechen.

„Die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Regierung
bringt maßgebliche Änderungen bei der Infrastruktur mit sich.
Bahnbrechende Technologien sind für die bisherigen Modelle
staatlicher und gesellschaftlicher Business-Interaktionen
grundsätzlich fremdartig und erfordern unter anderem neue Gesetze. Es
ist wichtig, dass Russland dabei dem globalen Trend folgt. Wir
erkunden weltweit bewährte Praktiken beim Übergang zu einer digitalen
Wirtschaft. Die Schweiz hat bei der Entwicklung, Umsetzung und
Regulierung von Blockchain-Technologie, ICOs und Kryptowährungen
immense Fortschritte gemacht. Crypto Valley ist eine Hochburg der
Kryptotechnologie und das fortschrittlichste Blockchain-Umfeld der
Welt. Ich bin mir sicher, dass unsere Zusammenarbeit der Entwicklung
des internationalen Blockchain-Umfelds einen neuen Impuls verleihen
und Russland dabei helfen wird, zu einem weltweiten Vorreiter der
Digitalisierung zu werden“, so Sergej Gorkow, Vorsitzender von
Wneschekonombank.

Die Zusammenarbeit zielt in erster Linie auf den Austausch von
Erfahrungen mit der Regulierung der Kryptowirtschaft im Allgemeinen
ab. Ein weiteres Ziel besteht in der Integration russischer Partner
in die Schulungsprogramme von Crypto Valley, beipielsweise im Kontext
der Ausbildung für die Arbeitsplätze von Morgen, die mit der
Entwicklung der Blockchain-Technologie entstehen werden. Die Parteien
ziehen auch eine technologische Zusammenarbeit zwischen den
Expertenteams beider Ländern in Erwägung. Russische Experten erhalten
Einblick in international bewährte Praktiken, die sich in Russland
umsetzen lassen, während die Bewohner von Crypto Valley mit
Unterstützung beim Eintritt in den vielversprechenden russischen
Markt rechnen können.

Russland ist schon heute eine feste Größe in der Welt der
internationalen Blockchain-Technologie. Russische Krypto-Befürworter
beteiligen sich aktiv am globalen ICO-Markt. Analytikern von
Blockchain Commune zufolge haben russische ICOs 2017 ganze 390
Millionen USD eingesammelt, während die globalen ICOs sich auf 1,2
Milliarden USD beliefen.

Pressekontakt:
Taisiya Yarmak
Yarmaktv@veb.ru
+7-495-782-9286

Original-Content von: Vnesheconombank, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. Januar 2018. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis