Startseite » Allgemein » Das IT-Service-Net sorgt für IT-Sicherheit an deutschen Schulen

Das IT-Service-Net sorgt für IT-Sicherheit an deutschen Schulen

Das IT Service Net möchte schnelle, sichere und kostengünstige WLAN-Strukturen in den deutschen Schulen installieren. Mit dem neuen Demo-WLAN kann ein Internetempfang in jedem Klassenraum realisiert werden – und die Installation kostet nur etwa ein Viertel einer Internetverkabelung.

Auf Anforderung kommt der IT Service Spezialist in die Schule, prüft den vorhandenen Internetanschluss, testet in jedem Klassenzimmer den bestmöglichen Internetempfang. Die technische Ausstattung wird für jede Schule individuell zusammengestellt und ein entsprechendes Angebot unterbreitet.

Vor allem das Thema Sicherheit der IT-Infrastruktur sollte einen großen Stellenwert einnehmen. Damit das Lehrpersonal ungehindert und sicher arbeiten kann hat sich Uli Schappach, der Verantwortliche des IT-Service-Net, entschlossen, Panda Security ins Boot zu holen.

Das Angebot des IT-Service beinhaltet, auch die Datensicherheit. Das Netz bietet eine ganzheitliche Cybersecurity-Lösung mit einem umfassenden Sicherheitsmanagement, zentralisierter IT-Steuerung und eine Fernunterstützung für alle Endpoints in der IT-Umgebung.

Viele Unternehmen beschäftigen sich bisher unzureichend mit ihrer Sicherheitslösung. Grund dafür kann die Unwissenheit zu aktuellen, aber insbesondere sich auftuenden Bedrohungslagen sein. Selbstverständlich spielt die finanzielle Investition eine entscheidende Rolle, bei der meist an falscher Stelle eingespart wird. Denn ist man erst von einem Cyberangriff betroffen, sind Störungen im Lehrbetrieb und Schäden vorprogrammiert.
Die größte Schwierigkeit: Die Dimensionen des Schadens sind nicht abseh- und kalkulierbar. Es gilt jetzt, die IT-Infrastruktur zu reflektieren, zu analysieren und eine Strategie zu entwickeln, die dem eigenen Sicherheitsbedürfnis entspricht.
Das Ziel: Die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und unbefugten Zugriff von außen, aber auch aus dem Inneren der Organisation auf das System zu unterbinden.

Man glaubt man war bisher nicht betroffen und geht davon aus, dass nichts geschehen wird?

Im Fall einer Berufsschule für angehende Informatiker in Österreich ist es einem hauseigenen Schüler gelungen, sich umfassenden und vollständigen Zugriff auf das gesamte Netzwerk zu verschaffen Obwohl die Schule mit 300 Computern und mobilen Geräten IT-seitig gut aufgestellt und mit mehreren Firewalls geschützt schien, konnte der Angriff durch die vorhandene IT-Sicherheitslösung als solcher nicht erkannt werden (hier die vollständige Pressemitteilung).
Ein ganz unscheinbarer Grund kann auch sein, dass verfügbare Sicherheitspatches nicht rechtzeitig eingespielt werden und so Sicherheitslücken entstehen, die es dem Angreifer leicht machen, das System zu infizieren. So kann ein Klick auf einen E-Mail-Anhang immensen Schaden verursachen und bspw. Ihre Daten verschlüsseln.
Wenn ein Angriff erfolgreich war geht es nur noch darum, mit welcher Motivation ein Hacker diesen Angriff ausgeführt hat: Finanzieller Gewinn, Zerstörungslust oder einfach das Testen der eigenen Fähigkeiten.

Möglicherweise ist man bereits Opfer eines Cyberangriffs, man weiß es nur nicht. Darum ist es wichtig eine dynamische, zukunftssichere Lösung zu implementieren, um effektive Sicherheit, Transparenz und Kontrolle aller laufenden Prozesse im Unternehmen zu schaffen. Schließlich sollte jede Einrichtung und jedes Unternehmen über alle Aktivitäten im Netzwerk informiert sein – ob gut- oder bösartig. Aktuelle Informationen, Neuigkeiten, Tipps und vieles mehr aus dem Bereich der Cybersicherheit findet man auf PandaNews.de.

Das bundesweite IT-Service-Net übernimmt den technischen Support, die Realisierung der IT-Vernetzung und den dazugehörigen Kundendienst vor Ort – mehr Infos findet man auf: https://www.it-service-net.de/net-news Die Symbiose aus den IT-Service-Net Diensten und Panda´s Produktportfolio bietet einen starken und entscheidenden Mehrwert für den Digitalpakt.

Ein Netz für IT-Spezialisten
Aufgrund der wachsenden Brisanz des Themas Digitalisierung verstärkt das Netz seine Reihen und bietet damit Chancen für Einzelkämpfer und Freelancer. Weitere Informationen unter https://www.it-service-net.de

Schappach-Coaching

Posted by on 28. November 2019. Filed under Allgemein,EDV Anwendungen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis