Startseite » Internet » Sicherheits-Chips von G+D Mobile Security schützen Haushaltsgeräte von Miele

Sicherheits-Chips von G+D Mobile Security schützen Haushaltsgeräte von Miele

München, 24. Januar 2020 – Embedded Secure Elements (eSE) von G+D Mobile Security sind Teil der vernetzten Professional-Geräte von Miele. Sie erhöhen die Sicherheit intelligenter Gerätschaften durch verschlüsselte Kommunikation.

Auf den Sicherheits-Chips von G+D Mobile Security ist eine spezielle Anwendung implementiert, die Miele in seine vernetzten Professional-Geräte einsetzt. Sie unterstützt die Authentifizierung zwischen Miele-Geräten und den Miele-Web-Services und schützt die Übertragung der Daten mit einer TLS-Verschlüsselung. Die Kommunikation wird dabei über die Router der Heimnetzwerke gebündelt. Die Sicherheitselemente realisieren eine durchgängige kryptografische End-to-End-Absicherung, indem sie direkt mit den Miele-Systemen kommunizieren.

Das Unternehmen kann die Chips einfach in seine vorhandene Umgebung integrieren und die Sicherheit seiner Smart-Home-Geräte unkompliziert erhöhen. Da die Kommunikation über WLAN und LAN und nicht über das Mobilfunknetz erfolgt, ist die Konnektivität auch dann gewährleistet, wenn sich ein Gerät – etwa eine Waschmaschine – im Keller befindet.

Mit seinem innovativen System ermöglicht Miele die Vernetzung größerer Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler oder Backöfen. Mit den Miele-Apps können die Kunden diese Geräte schnell und bequem per Smartphone oder Tablet steuern. Darüber hinaus lassen sie sich auch in andere Smart-Home-Systeme einbinden.

“Wir haben uns für G+D Mobile Security als Lieferant von Sicherheits-Chips entschieden, weil das Unternehmen über die nötige Kompetenz beim Schutz von Mobil- und IoT-Geräten verfügt”, sagt Nils Langhammer, Head of Appliance Connectivity and Architecture bei Miele. “Mit seinen innovativen Embedded-Secure-Elementen integriert es die Sicherheit direkt in die Geräte und schafft damit einen nicht manipulierbaren hardwarebasierten Schutz.“

“Für den Erfolg von Smart-Home-Lösungen ist es absolut entscheidend, dass die Kommunikation vertrauenswürdig funktioniert, Kunden vor Hackerangriffen geschützt sind und sich dementprechend sicher mit dieser Technologie fühlen”, sagt Alois Kliner, Global Vice President Trusted Connected Devices Division bei G+D Mobile Security. “G+D Mobile Security hat Erfahrung und Führungsrolle im Bereich IoT bewiesen und ist stolz darauf, dieses neue Konzept gemeinsam mit Miele auf den Markt zu bringen.”

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/gi-de abgerufen werden.

Posted by on 24. Januar 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis