Startseite » Allgemein » Wie man die DSGVO-Richtlinien im E-Mail-Marketing einhält

Wie man die DSGVO-Richtlinien im E-Mail-Marketing einhält

Seit dem Jahr 2018 hat sich durch die Einführung der DSGVO das E-Mail-Marketing in Europa grundlegend geändert. Unter der DSGVO versteht man eine europäische Datenschutz-Grundverordnung die zum Schutz der Endverbraucher in Kraft getreten ist. Mit der DSGVO versucht die europäische Union einen einheitlichen Rechtsrahmen für die Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten zu schaffen. Durch diese Verordnung wird dem Endverbraucher rechtliche Sicherheit beim Umgang von Internetanbietern mit dessen Daten angeboten. Unternehmen wie Mailify www.mailify.com/de/email-marketing die sich dem E-Mail-Marketing und der E-Mail-Marketing Automatisierung verschrieben haben, sind dadurch besonders gefordert und besonders darauf erpicht, ihre technische und praktische Umsetzung DSGVO-konform zu gestalten.

Wie wird Mailify den DSGVO-Anforderungen gerecht?

Besonders im Sektor des E-Mail-Marketing, und somit auch für Mailify, gilt es diese Anforderungen konform umzusetzen. Das liegt zum einen daran, dass eine unglaublich hohe Anzahl an Mails versandt wird, zum anderen auch daran, dass beim Personalisieren dieser E-Mails viele persönliche Daten benötigt werden. Mailify wird diesen Anforderungen auf mehrere Art und Weisen gerecht. Zum einen durch die Ernennung eines internen Datenschutzbeauftragten, zum anderen auch durch die Umstellung gängiger Praktiken, wie dem Neuqualifizieren der Kontaktlisten, und anderer Änderungen.
Mailify besticht nicht nur mit DSGVO-konformen Newsletter-Vorlagen welche so konzipiert wurden, dass sie sofort einsatzbereit und anpassbar sind, sondern mit weitaus mehr.
Ein weiterer nennenswerter Vorteil ist die Tatsache, dass sich Mailifys Server in Frankreich befinden und somit auch unter die DSGVO fallen. Dies garantiert rechtliche Sicherheit und schützt vor juristischen Problemen. Somit garantiert Mailify seinen Kunden einen reibungslosen Ablauf.

Über Mailify

Mailify ist Teil der französischen Gruppe Sarbacane Software www.sarbacane.com/emailing die seit 2001 ein Pionier im Bereich des automatisierten E-Mail-Versands ist. Mailify bietet mehr als 10.000 Unternehmen in 90 Ländern innovative Lösungen an. Die Software ist in 6 Sprachen verfügbar (Spanisch, Französisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch und Niederländisch) und ist die einzige Anwendung, die über einen speziellen Coach-Service per Telefon, Chat und E-Mail verfügt.

Posted by on 10. Februar 2020. Filed under Allgemein,Sicherheit,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis