Startseite » Computer & Technik » LG Uplus siegt mit 5G VR-Innovation bei Glomo Awards

LG Uplus siegt mit 5G VR-Innovation bei Glomo Awards

Nachrichtenmeldung von China.org.cn: LG Uplus siegt
mit 5G- VR-Innovation bei GLOMO Awards.

Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber LG Uplus wurde für seine 5G-VR-Services
bei den Global Mobile (GLOMO) Awards 2020 mit dem Preis für die beste mobile
Innovation im Bereich Medien und Unterhaltung ausgezeichnet. Das Unternehmen hat
bei dem Wettbewerb mit seinen 5G-VR-Services überzeugt.

Mit den GLOMOs werden Unternehmen und Personen gewürdigt, die in der rasant
voranschreitenden Mobilfunkbranche überragende Innovationsarbeit leisten. Die
Awards werden für besondere Leistungen in 35 Kategorien vergeben – von mobilen
Apps über Smartphones und technologischer Vielfalt bis hin zu Führungskultur.
Ausrichter der Awards ist die GSMA, ein Industrieverband, der die Interessen von
über 750 Mobilnetzbetreibern auf der ganzen Welt vertritt.

Der 5G-VR-Service von LG U+ ist weltweit eine Neuheit im kommerziellen
5G-Segment. Der preisgekrönte Service U+VR bietet über 1500 VR-Erlebnisse wie 3D
VR-Videos und 4K-Videos in UHD (ultra high definition)-Qualität. Der Service
bietet eine gigantische Bibliothek mit Inhalten, die eine vielfältige Gruppe an
Konsumenten anspricht, darunter Spiele, Aufführungen, Live-Sport, Filme,
Panorama-Galerien, Bildungsinhalte, Comedy und Lifestyle-Videos.

Laut der Jury ist U+VR „ein seltenes Beispiel für das verfügbare Potenzial, wenn
5G und VR auf geschickte Weise kombiniert werden – es überwindet Bandbreiten-
und Latenzhürden und nutzt gleichzeitig einen durchdachten Ansatz beim
Benutzererlebnis“ und „ebnet den Weg für echte mobile VR“.

LG U+ hat seinen 5G-Service Anfang April 2019 auf den Markt gebracht und bietet
ihn bislang in 85 Städten in ganz Südkorea an. Die UHD-Video- und VR-Services
sollen kontinuierlich weiterentwickelt werden, außerdem wird an neuen
kommerziellen Anwendungen mit 5G-Unterstützung gearbeitet. Dafür sind die besten
5G-Netze erforderlich, um das erwartete Erlebnis zu garantieren.

Lee Hyuk-ju, CFO von LG U+, erklärte bei einer Pressekonferenz am 7. Februar,
dass die Unternehmensperformance 2019 die Erwartungen übertrof fen habe (sowohl
im Mobilfunk- als auch im Festnetzgeschäft). Lee wies dabei explizit auf den
Beitrag von 5G hin.

Laut den Geschäftsberichten der drei großen Mobilfunkbetreiber in Südkorea (KT,
LG U+ und SKT) für 2019 hat das 5G-Geschäft in dem Berichtsjahr die
Gewinnsituation aller Unternehmen verbessert. LG U+ erzielte demnach ein
Umsatzwachstum von 5,6 Prozent – der beste Wert unter den drei großen
Netzbetreibern.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1095740/LG_U_5G.jpg

Pressekontakt:

Xiaoqing Yan
8610-88828304

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/137002/4531715
OTS: China.org.cn

Original-Content von: China.org.cn, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Februar 2020. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis