Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » CRM goes digital: Herausgeberband für modernes CRM in der Praxis

CRM goes digital: Herausgeberband für modernes CRM in der Praxis

Zusammen mit Springer Gabler wurde nun der Herausgeberband “CRM goes digital” von Martin Stadelmann, David Laux und Mario Pufahl nun als ebook veröffentlicht.

In dem Herausgeberband “CRM goes digital” schreiben Unternehmer, Berater und Akademiker über Anforderungen, Herausforderungen und Methoden im Umgang mit kundenzentrierten CRM-Strategien.

In drei Abschnitten erfahren Sie, wie Sie das neue Kundenmanagement organisatorisch, technologisch, prozessual und kulturell in Ihrem Unternehmen umsetzen und verankern können. Von den Megatrends, die es ermöglichen, neue Prozesse so zu gestalten, dass physische und informative Prozesse zusammengeführt werden bis hin zu regulatorischen Aspekten oder auch?Change Management-Ansätzen.

Modernes CRM geht über Technologie hinaus

“Früher war CRM sehr technologisch geprägt. Das lag auch daran, dass einige Produkthersteller den Begriff für sich besetzt haben. In den letzten Jahren hat sich das Thema zum eigenen Geschäftsthema entwickelt und fokussiert sich stark auf das Zusammenspiel von?Marketing, Vertrieb und Service”, erläutert Dr. Martin Stadelmann den Impuls für das Buch im Interview mit ec4u. ” CRM und die Digitalisierung sind relativ komplexe Themenfelder. Wir wollten durch die Zusammenführung beider Themen das Ganze transparent und?anschaulicher?gestalten, indem wir sehr viele Erfolgsgeschichten?vorstellen. Diese Geschichten?illustrieren das, was die akademischen Konzepte?ausführen und machen?es dadurch?greifbarer. Entsprechend sind?die?Zielgruppen für dieses Buch vielfältig: Manager, Gestalter, Entscheider, Lernende.”

Das komplette Interview können Sie hier auf dem ec4u-Blog nachlesen.

Der Band ist in drei Bereiche aufgebaut

Strukturieren?- Begriffserklärung, Vorstellungen von Methoden und Hintergründen im Rahmen der Digitalisierung, Customer Journey Management-Methode und anderer Kernthemen.

Erklären?- Best Practices aus der Unternehmenspraxis. Erfahren Sie, wie spezifische Geschäftsprobleme rund um Datenschutz, Kundenservice oder Kundengewinnung gelöst werden können.

Inspirieren?- Unternehmensberater stellen neue, innovative Methoden vor, die bereits mit Kunden erfolgreich eingesetzt wurden.

“CRM goes digital” ist aktuell als ebook erhältlich, eine Printausgabe wird demnächst erscheinen und kann schon jetzt vorbestellt werden.

Mehr Infos erhalten Sie hier.

Zu den Herausgebern

Dr. Martin Stadelmann, Director, CSO 2BCS AG, ist Experte für zukunftsgerichtetes Kundenmanagement. Er begleitet seit beinahe 20 Jahren Unternehmen aller Branchen auf dem Weg in ein ganzheitliches CRM.

David D. Laux, CEO ec4u, verantwortet die gesamte Strategie und Weiterentwicklung der ec4u sowie die Bereiche Unternehmenskommunikation und Legal & Governance. Seine langjährige Erfahrung und Begeisterung für strategische Themen setzt er zudem erfolgreich als Business Angel und Investor bei jungen IT-Unternehmen ein.

Mario Pufahl, CSO ec4u, verantwortet den nationalen Vertrieb des gesamten ec4u Portfolios inklusive der internationalen Geschäftsentwicklung und Markterweiterung. Er verfügt über 20 Jahre praktische Erfahrung bei Unternehmen aus DAX, M-DAX und mittelständischen Unternehmen bei der Planung und Durchführung von Digitalisierungsprojekten in Marketing, Sales und Service.

Die ec4u ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Kundenmanagement und hilft ihren Kunden bei der digitalen Transformation der geschäftskritischen Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service – über den gesamten Lebenszyklus (“Customer Journey”).

Die ec4u hat verstanden, dass ein Unternehmen nur dann gesund und stabil wachsen kann, wenn genau diese kundennahen Bereiche nahtlos zusammen arbeiten. Deshalb umfasst das Leistungsversprechen für die Beratung, Umsetzung und Betreuung dieser Customer Journey immer den gesamten Projektlebenszyklus von der Strategie- und Fachberatung über die technologische Umsetzung bis hin zu Support und Weiterentwicklung. Begleitet werden diese Maßnahmen durch den Einsatz moderner Customer Analytics & Business Intelligence-Methoden.

Ziel dieser digitalen Transformation ist die Effizienzsteigerung im Kundenmanagement durch

– eine klare, kundenfokussierte Strategie,

– stringente, IT-gestützte Geschäftsprozesse,

– transparente, KPI-basierte Überwachung und Steuerung sowie

– stärkenorientierte Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Ergänzt werden die Leistungen der ec4u durch unterschiedliche Value Added Services – vom Aufbau eines Customer Lifecycle Managements über die Bereitstellung von Demand Centern bis hin zum aktiven Social Media Monitoring. Die notwendigen Liefermodelle für alle Leistungen werden kundenspezifisch und im bestmöglichen Projektsinne aufgesetzt.

Technologisch setzt die ec4u auf die aktuellen Marktführer im Kundenmanagement-Umfeld: Oracle, Salesforce und Microsoft.

Sie ist mit mehr als 350 Mitarbeitern, 12 Standorten und über 800 Projekten weltweit rund um das Kundenmanagement erfolgreich aktiv.

Posted by on 14. April 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis