Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » IKOR ist Newcomer im Guidewire Services Peak Matrix Assessment 2020

IKOR ist Newcomer im Guidewire Services Peak Matrix Assessment 2020

IKOR hat in der aktuellen Bewertung den Status ?Aspirant? erreicht und ist als Newcomer in der Peak Matrix rund um Guidewire-Services als bisher einziges Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland eingestiegen. Die Matrix des Research-Unternehmens Everest Group in Texas liefert datengestützte Analysen und Erkenntnisse, die Auftraggeber bei kritischen Auswahl-Entscheidungen unterstützen.

Jeder Peak-Matrix-Bericht klassifiziert die führenden Unternehmen, hier im Guidewire-Implementierungs-Umfeld, nach Erfolg und Marktdurchdringung. Faktoren sind neben Markt-Impact und Kundenmehrwert auch Vision, Strategie, Innovation, Erfahrung und Marktpotenzial.

Status quo des deutschen Versicherungssegments

?Im deutschen Versicherungsmarkt treiben die Großversicherer die Marktentwicklungen bei der Umstellung älterer Systeme auf neue, meist Guidewire-basierte Kernsystem-Infrastrukturen voran?, weiß Sven Schlünzen, Dock Manager Finsure bei IKOR (siehe Foto). ?Die neuen Systeme werden den Kunden- und Marktanforderungen mit ihren Prozess-Automatisierungsmöglichkeiten besser gerecht. Sie helfen, die Marktposition der Versicherer auszubauen.? So haben in Deutschland u.a. die Versicherer Zurich, AXA, VHV und Basler bereits auf Guidewire-Strukturen umgestellt. Der Systemaustausch ist aufwändig und Systemintegrationen gestalten sich komplex.

Da IKOR bei den meisten deutschen Versicherungs-Großprojekten als Implementierungs-Partner eingesetzt wird, haben die Hamburger bereits vor drei Jahren den Grundstein dafür gelegt, ihr Guidewire-Integrationssegment auszubauen. Allein im Versicherungsbereich von IKOR sind mittlerweile mehr als 50 Mitarbeiter mit Guidewire Projekten befasst. Sie arbeiten an den deutschen Standorten sowie in den polnischen und serbischen IKOR-Nearshore-Centern für Neuentwicklung und Application-Lifecycle-Management von Guidewire-Lösungen.

Strategie: Ausbau der Guidewire-Integration

?Längst gilt IKOR als veritabler Partner der Versicherungsszene. Unser Ziel ist es, Systeme hands-on und strategisch fundiert anzubinden und integrationsfähig zu machen. Daten dürfen nicht aneinander vorbeirauschen. Wir entwickeln uns zu den Systemlotsen der Versicherungs-beratungen, weil wir unseren Kunden außergewöhnliche und vor allem hochspezialisierte Problemlösungen bieten?, berichtet Lars Ackermann, CEO von IKOR. ?In der Guidewire-Integration steckt für IKOR enormes Entwicklungspotenzial mit vielerlei Business-Feldern ? vor allem dort, wo die Basis-Suite von Guidewire nicht auf Marktspezifikationen der DACH-Region ausgerichtet ist. Bis 2022 werden wir unsere Entwicklungsarbeit bei Implementierungen im Guidewire-Umfeld stärker ausweiten.?

Über die Peak Matrix der Everest Group

Die Peak Matrix der Everest Group, Texas, liefert Analysen und Erkenntnisse, die Unternehmen helfen, kritische Auswahlentscheidungen über globale Dienstleister, Standorte, Produkte und Lösungen zu treffen. Umgekehrt können Serviceanbieter ihre Lösungen mit Hilfe der Matrix ausrichten: Diese bewertet Dienstleister und Technologieanbieter auf der Basis ihrer Gesamtkapazität und ihres Einflusses auf verschiedenen globalen Dienstleistungsmärkten, etwa im Guidewire-Umfeld. Die analysierten Unternehmen werden in drei Kategorien eingeteilt: Marktführer, Hauptanwärter und Anwärter. Jeder Peak-Matrix-Bericht umfasst 15 bis 25 Anbieter, Standorte sowie Produkte und Lösungen innerhalb einer Funktion, eines Prozesses oder einer Branche. Details: https://www.everestgrp.com/published-research/peak-matrix/

Als europaweit aufgestellte Technologieberatung, als Plattformintegrator und als Softwarehersteller digitalisiert IKOR in Hamburg die Geschäftsmodelle des Public Sectors und von Versicherern – u.a. mit integrierten End-to-End-Prozessen und zukunftsfähigen Systemlandschaften. Mit mehr als 200 Mitarbeitern verbinden seine Experten seit mehr als 20 Jahren alle Teilnehmer der Schnittstellen-Ökonomie. Unter den zahlreichen Implementierungs- und Produktpartnerschaften ist IKOR SAP-Silver-Partner sowie Consulting-Partner von Guidewire Software. Zu den Kunden von IKOR gehören u.a. Allianz, Barmenia, Basler, Generali, IBSH, IFB, ISB, NBank, SAB, Signal-Iduna, VHV, WIBank und die Zurich Gruppe Deutschland. Weitere Informationen unter www.ikor.de.

Posted by on 15. Juni 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis