Startseite » Business & Software » CRM » Studie: Auswirkungen des Lockdowns auf das Marketing

Studie: Auswirkungen des Lockdowns auf das Marketing

Der Shutdown aufgrund der Corona-Pandemie hat vieles verändert, Unternehmen sind auf die unterschiedlichsten Arten von Auswirkungen betroffen. Auch in Marketing und Vertrieb hat die Corona-Krise Veränderungen hervorgerufen. Ob diese Veränderungen von Dauer sind und ob der Shutdown einen Wandel in Marketing, Vertrieb und Geschäftsmodell losgetreten hat, sind Fragen, die wir uns gestellt haben.

Darum haben wir eine Studie durchgeführt mit dem Ziel herauszufinden, wie und ob die aktuelle Corona-Krise das Geschäftsmodell, das Marketing oder den Vertrieb nachhaltig verändert. Über 400 Marketing & Sales Professionals aus unterschiedlichen Branchen wie Retail / E-Commerce, Finance oder B2B / Industrie gaben Antworten.

Als Ergebnis gaben z. B. 35 Prozent der Befragten an, dass die aktuelle Corona-Krise und der damit einhergehende Shutdown ihr Geschäftsmodell nachhaltig verändern wird. Jeweils 42 Prozent gehen davon aus, dass es in ihrem Marketing und ihrem Vertrieb zu einem Wandel kommen wird. Und rund die Hälfte der Befragten sehen eine Bedeutungssteigerung bei einer Marketing-Maßnahme… Welche Maßnahme das ist und viele weitere Ergebnisse lesen Sie in unserer Studie “Auswirkungen des COVID-19 Shutdowns im Marketing”. Die Studie ist jetzt unter https://www.artegic.com/de/studie-marketing-shutdown/ kostenlos als Download erhältlich.

Posted by on 22. Juni 2020. Filed under CRM. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis