Startseite » Computer & Technik » 2020 DIGIX GLOBAL AI CHALLENGE motiviert studentische Innovation

2020 DIGIX GLOBAL AI CHALLENGE motiviert studentische Innovation

– Teams von Universitätsstudenten sind eingeladen, am ultimativen globalen KI- und Algorithmus-Wettbewerb teilzunehmen – Preispool in Höhe von 158.000 USD umfasst 30.000 USD für den ersten Preis, 15.000 USD für den zweiten Preis und 10.000 USD für den dritten Preis, sowie 2000 USD für eine lobende Erwähnung – Unschätzbar wertvolle Lernmöglichkeiten durch internationale KI- und Algorithmus-Experten, die als Jury fungieren

Universitätsstudenten aus der ganzen Welt sind eingeladen, bei der 2020 DIGIX GLOBAL AI CHALLENGE , die am 8. Juli gestartet wurde, ihre KI-Algorithmen-Fähigkeiten auf einer globalen Bühne unter Beweis zu stellen.

Im Rahmen des von Huawei weltweit verfügbar gemachten Wettbewerbs werden Teams von Universitätsstudenten Lösungen für die Herausforderungen der KI-Industrie erforschen und entwickeln, und die nächste Generation von KI- und Algorithmus-Experten herausbilden.

Zhang Ping–an , President des Bereichs Consumer Cloud Service der Huawei Consumer Business Group, kommentierte den Start mit den Worten: “Es gibt bereits Millionen von talentierten Entwicklern, die für das HMS-Ökosystem arbeiten, und wir wollen die Talente der Zukunft fördern, um sicherzustellen, dass die umwälzende Innovation in der KI weitergeht. Die Herausforderungen, die es im Wettbewerb zu lösen gilt, haben Alltagsbezug, und die studentischen Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit uns gemeinsam an einer voll vernetzten, intelligenten Welt zu arbeiten”.

Die teilnehmenden Teams werden zunächst aufgeteilt, um in einem oder zwei Feldern des Wettkampf, nämlich maschinelles Lernen oder Computer Vision , gegeneinander anzutreten. In der Vorrunde werden die von den globalen Teilnehmern eingereichten Ergebnisse in Echtzeit bewertet und eingeordnet. Die 15 Teams mit der höchsten Punktzahl in jedem Feld kommen dann zu einem spannenden Elite-Finale zusammen, in dem die Finalisten den Algorithmus in einem Sprint zur Ziellinie ständig optimieren, und die Siegerteams sich als echte Kandidaten für die zukünftigen Experten auf diesem Gebiet etablieren.

Zu den Preisen und weiteren Vorzügen des Wettbewerbs gehören:

– Möglichkeiten, von führenden KI- und Algorithmus-Experten und Zentren aus der ganzen Welt zu lernen, die als Jury des Wettbewerbs fungieren – Globale Aufstiegsmöglichkeiten für die Gewinnerteams – Die Chance, im Rahmen des Huawei Shining-Star Programms direkt eine Karriere in der KI- und Datenwelt zu starten. – Der Preispool in Höhe von 158.000 USD umfasst 30.000 USD für den ersten Preis, 15.000 USD für den zweiten Preis und 10.000 USD für den dritten Preis, sowie 2000 USD für eine lobende Erwähnung.

Zur Feier der Eröffnungszeremonie der DIGIX AI GLOBAL CHALLENGE 2020 veranstaltete Huawei am Mittwoch, dem 8. Juli, um 9.00 Uhr (UTC+1) eine virtuelle Live-Veranstaltung, um zu zeigen, was die teilnehmenden Studententeams erwartet und Gastvorträge von Instituten und KI-Experten aus der ganzen Welt anzukündigen. Rund 20 global im Feld KI und Algorithmen lehrende Professoren wurden eingeladen, die Jury des Wettbewerbs zu bilden und den Teilnehmern professionelle Anleitung zu geben.

Zu den beratenden Experten zählen Zhi-Hua Zhou , Professor an der Universität Nanjing, ausländisches Mitglied der Academy of Europe, Pascal Van Hentenryck , Professor am Georgia Institute of Technology, Mitvorsitzender für das Programm der AAAI 2019 und Giuseppe De Giacomo , Professor an der Universität La Sapienza in Rom, Vorsitzender für das Programm der ECAI 2020.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer müssen sich als HUAWEI Developer über die Website, https://developer.huawei.com/consumer/en/ registrieren, und sich als Einzelperson oder als Team von bis zu drei Mitgliedern bis zum 20. September 2020 über die 2020 DIGIX GLOBAL AI CHALLENGE Website https://developer.huawei.co m/consumer/en/activity/digixActivity/digixdetail/101592649207348035 anmelden.

Der Wettbewerb besteht aus zwei Phasen:

– Anmeldung und Vorrunde (8. Juli – 20. September): Die Teams nehmen in einem oder zwei Feldern des Wettbewerbs teil. – Elite-Finalrunde (Ende Oktober): Die besten 15 Teams aus jedem dem Vorrundenfelder des Wettbewerbs qualifizieren sich für die Endrunde, die einen Review durch KI-Experten aus der ganzen Welt umfasst.

Pressekontakt:

Yiwen Zhu
zhuyiwen3@huawei.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/100745/4653083
OTS: Huawei

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. Juli 2020. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis