Startseite » Business & Software » New Media & Software » Up-to-date in unterbrechungsfreier Stromversorgung

Up-to-date in unterbrechungsfreier Stromversorgung

Facility Manager und IT-Verantwortliche sehen sich im zunehmend digitalisierten Umfeld mit kontinuierlich wachsendem Datenaufkommen konfrontiert. Beim Betrieb von USV-Anlagen steigen die Anforderungen an die Leistungsdichte und den Wirkungsgrad. Die Modulon DPH 80/120, ein modulares, von der ROTON Power Systems GmbH angebotenes Komplettsystem, soll mit vorbildlicher Raumausnutzung, hoher Effizienz und weiteren spezifischen Merkmalen eine zuverlässige Lösung für moderne Beanspruchung darstellen.

Entwicklungen hin zu Cloud-Nutzung und IoT-Strukturen erfordern viel Innovationskraft ? generell in der technischen Entwicklung wie auch speziell im Segment der USV-Anlagen. Als bundesweit agierendes und langjährig am Markt aufgestelltes Unternehmen kennt USV-Anbieter ROTON die spezifischen Ansprüche unterschiedlicher Anwendungsbereiche sowie deren Fluktuation über lange Zeiträume. Diese Marktkenntnis bestimmt unmittelbar das Portfolio von ROTON, das sich um die Modulon DPH 80/120 des Herstellers Delta erweitert.

Erfahrungsreichtum als Startkapital

Mit hohem Innovationsanspruch und starker Kundenorientierung konnte sich das modulare System NH+ von Delta über einen langen Zeitraum in breiten Anwenderkreisen etablieren. Im Zuge einer umfassenden Weiterentwicklung tritt Mitte 2020 die Modulon DPH 80/120 als verbesserte, richtungsweisende Lösung die Nachfolge der NH+ an. ?Unser Know-how und die gesammelte Erfahrung im laufenden Betrieb der NH+ trugen maßgeblich zur fokussierten Ausrichtung des Nachfolgemodells bei. Die Modulon DPH überzeugt durch die großzügige Optimierung aller bestehender Eigenschaften. Neben dem Update steht ein Upgrade mit einigen zusätzlichen neuen Features? schildert Jörg Heinrich, Vertriebsleiter bei ROTON.

Effizienter Betrieb bei hoher Leistung ? stets bedarfsgerecht

Als Komplettsystem erreicht die DPH 80/120 einen Wirkungsgrad von über 96 %, im Eco Mode bis 99 %. Der optionale Green Mode, aktivierbar über das integrierte Display, macht den Betrieb nochmals effizienter, indem nicht benötigte Module automatisch abgeschaltet werden. Neben dem Potential der Energieeinsparung soll diese Funktion auch zur längeren Lebensdauer der Anlage beitragen.

Auf Basis der redundanten und modularen Eigenschaften verspricht das System höchste Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und großes Erweiterungspotential. Elemente wie modulare Steuercontroller und Hot-Swap fähige Powermodule sollen Ausfall-, Störungs- und Reparaturzeiten gen Null minimieren. Durch Parallelschaltung von bis zu acht Systemen ist nach Bedarf eine maximale Gesamtleistung von 960 kW möglich.

Sichere Versorgung mit umfassender Überwachung

Als integriertes Bedienelement ermöglicht ein Farb-Touchscreen zahlreiche Steuerungs- und Überwachungsoptionen. Messwerte, Statusmeldungen und weitere Informationen werden von integrierten Komponenten wie Netzwerkkarte und Modbus-System an das 10-Zoll-Display geliefert. Das USV-System kann darüber hinaus durch zusätzliche Sensoren um weitere Messverfahren ergänzt werden.

Die DPH wurde hinsichtlich flexibler und unkomplizierter Einbindung in die Gebäudeleittechnik konzipiert. Zusätzlich zur kompakten Bauform erlaubt die Anlage den Kabelanschluss von vorne, hinten, oben und unten. Die Einsatzbereiche erstrecken sich von Rechenzentren über Edge Datacenter bis zu industriellen Anlagen und Produktionsstätten.

Unkonventionelle Bedingungen, gewohnte Produktivität bei ROTON

Die Modulon DPH 80/120 ist im August 2020 verfügbar, Corona-bedingt erfolgt die Vorstellung ohne Messeauftritt. Das Unternehmen kündigt ferner eine weitere Neuheit an: Mit einem eigenen Remote Monitoring System soll die Unternehmenskompetenz in Bereich Predictive Maintenance gestärkt werden. Das auf Cloud und IoT Technologie basierende System wird nach Angaben von ROTON unter 100%iger Datensicherheit auch für Monitoring und Überwachung der Modulon DPH 80/120 zum Einsatz kommen.

Detaillierte Informationen zur Modulon DPH 80/120 sowie eine Broschüre inklusive Datenblatt als PDF-Download stellt ROTON PowerSystems auf der Website www.roton-powersystems.de bereit.?

Neben dem eigenen Produktportfolio versteht ROTON sich als Service-Ansprechpartner für USV-Anlagen sowie als Anbieter von USV-Mietsystemen. Alle Informationen zum Unternehmen und den Leistungen sind auf der Unternehmenswebseite www.roton-powersystems.de zu finden.

Posted by on 20. August 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis