Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Verwirrende Namensänderungen – HiT Software heißt jetzt Syniti, die neue deutsche Webseite ist wieder unter www.hitsw.de erreichbar

Verwirrende Namensänderungen – HiT Software heißt jetzt Syniti, die neue deutsche Webseite ist wieder unter www.hitsw.de erreichbar

Deutscher Partner der HiT Software will Missverständnisse vermeiden und seine Kunden in Deutschland und Österreich über die Änderungen aufklären.

HiT Software, ein führender Anbieter von Software zur Datenerfassung und -replikation für heterogene Datenbank-Umgebungen, ist seit 10 Jahren Teil von BackOffice Associates, einem weltweit führender Anbieter von Lösungen für Information Governance und Daten-Modernisierung. 

Der Ansprechpartner der HiT Software in Deutschland und Österreich ist seit über 20 Jahren Helmut Knappe Software & Services. 

Letztes Jahr änderten BackOffice Associates und damit auch HiT Software ihren Namen in ?Syniti?, laut BackOffice CEO Kevin Campbell, um der neuen wichtigeren Rolle des professionellen DatenManagements, das sie bei ihren Kunden unterstützen, Ausdruck zu verleihen. 

Der Name Syniti ist zusammengesetzt aus 

Synergy für die Synergien zwischen den Daten als wichtigem Kapital des Unternehmens und

Infinity für das grenzenlose Potential, das Kunden mit Hilfe von Syniti Ihren Daten entlocken

Dr. Helmut Knappe fasst zusammen, was sich ändert für Kunden in Deutschland und Österreich:

1. Die Webseite des Herstellers HiT Software ist jetzt Teil von syniti.com. Die bekannten Lösungen der HiT Software für den Zugriff auf DB2-Daten und die Daten-Integration und ? replikation stehen unter dem Oberbegriff Syniti ? Solutions ? Software.

2. Das Supportportal der HiT Software steht aber weiterhin unter https://support.hitsw.com/hc/enus für die Kunden zur Verfügung.

3. Die in Deutschland und Österreich verbreiteten Lösungen ändern ihre Namen

a) HiT Software DBMoto ? heißt jetzt Syniti Data Replication

b) DBConnectivity für DB2 ? heißt jetzt Syniti Data Connectivity

c) Eine neue Lösung namens Syniti Data Workbench erlaubt die einfache Übernahme von Excel-Daten in SAP in nur 3 Schritten.

Das Wichtigste

Es gibt wieder eine neue deutschsprachige Website und die heißt trotz der Namensänderung des Unternehmens wieder www.hitsw.de. Dort finden Interessenten wieder weitere Informationen, ausgerichtet an den Datenbanken, die unsere Kunden und Interessenten betreiben und z.B. mit Syniti Data Replication integrieren wollen. Zudem gibt es dort Tipps und Neuigkeiten, sowie die Möglichtkeit zum Download der Software für einen kostenlosen Test usw.  

Für alle Fragen zu den Syniti / HiT Software Lösungen erreichen Kunden und Interessenten in

Deutschland und Österreich ihre Ansprechpartner weiterhin unter 

Helmut Knappe Software & Services

Repräsentanz der Syniti / HiT Software für Deutschland und Österreich

Triebstr. 8a, 80993 München, Deutschland

Tel. +49 89 121 625-33

Email info.de@hitsw.com

Webseite www.hitsw.de  

Über Syniti

Syniti, zuvor BackOffice Associates, wurde 1996 gegründet, um die komplexen Datenherausforderungen von Unternehmen zu lösen und Vertrauen und Fortschritt während ihrer gesamten Datenreise zu schaffen. Durch eine einzigartige Kombination aus Erfahrung mit Daten, Diensten und einer Softwareplattform, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzt, unterstützen wir Kunden bei der Verwaltung ihrer Daten, von der

Konvertierung bis zur Datenqualität, Archivierung und Replikation, Master Daten-Management, Analyse,

Datenverwaltung und Datenstrategie. Syniti ist ein Unternehmen der Risikokapital-Gesellschaft BridgeGrowth Partners LLC. Syniti-Produkte wie SAP Advanced Data Migration by Syniti und SAP Information Steward Accelerator by Syniti sind bei SAP erhältlich.

 

HiT Software, Inc., ein Geschäftsbereich von Syniti, ist führend bei Datenerfassungs- und Replikations-Lösungen für heterogene Datenbankumgebungen. HiT Software-Lösungen bieten schnellen Datenzugriff und eine programmierfreie Integration zwischen mehreren Systemen. Syniti Data Replication (ehemals DBMoto®) ermöglicht die Replikation und Synchronisation zwischen wichtigen Datenbanken in Echtzeit und bidirektional. Mit Data Connectivity können Anwendungen über .NET, OLE DB, ODBC und JDBC auf IBM® DB2®-Datenbanken zugreifen. Data Workbench bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Daten aus Excel oder Access in SAP® hochzuladen.

Posted by on 26. August 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis