Startseite » Internet » Kommunikationsanwendung SecurePIM für VS-NfD-Einsatz auf Android-Smartphones und -Tablets vom BSI freigegeben

Kommunikationsanwendung SecurePIM für VS-NfD-Einsatz auf Android-Smartphones und -Tablets vom BSI freigegeben

München, 9. September 2020 – Virtual Solution hat vom Bundesamt für Informationstechnik (BSI) die Freigabeempfehlung für den Einsatz der mobilen Kommunikationslösung SecurePIM Government SDS auf Android-Smartphones und -Tablets erhalten. Damit können jetzt Informationen bis zum Geheimhaltungsgrad „VERSCHLUSSSACHE – NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH“ (VS-NfD) auf den beiden mobilen Betriebssystemen Android und iOS übertragen und verarbeitet werden.

Für den Einsatz auf iPhones und iPads hat SecurePIM Government SDS seine Zuverlässigkeit bereits bewiesen. Deshalb wurde die für den Einsatz auf iOS-Geräten erteilte Zulassung für die Versionen 8.x des Apple-Betriebssystems durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) um drei Jahre bis 2023 verlängert.

Vom BSI wurde jetzt auch die Freigabeempfehlung für das Android-Release 10 erteilt. Sie gilt für die Versionen 7.x (aktuell 7.1 und 7.2) von SecurePIM. Die Freigabeempfehlung deckt die Samsung Geräte Galaxy S10 / S20 / S20+ 5G / Note 10 / XCover Pro ab, also auch neueste Baureihen.

Zulassung und Freigabeempfehlung gelten für die Übertragung und Verarbeitung nationaler Verschlusssachen bis einschließlich zum Geheimhaltungsgrad „VS – NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH“. SecurePIM ist damit aktuell die einzige Anwendung, die plattformübergreifend für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen eingesetzt werden kann. Dadurch reduzieren sich Aufwände für Implementierung und Betrieb in mobilen Infrastrukturen mit verschiedenen Betriebssystemen und Endgeräten. Außerdem können IT-Abteilungen so viel flexibler auf Bedarfe durch Behördenleitung und Mitarbeiter reagieren. Der Zugang zu SecurePIM Government SDS wird dabei mit bewährter 2-Faktor-Authentifizierung per Smartcard geschützt.

SecurePIM ist Teil der Systemlösung SecurePIM Government SDS und ist für Behördenkunden über einen Rahmenvertrag mit dem Beschaffungsamt und in der iOS-Version auch über das Kaufhaus des Bundes (KdB) beziehbar.

Mobiles Arbeiten: Alles sicher in einer App

SecurePIM Government SDS bietet alle wichtigen Funktionen wie E-Mail, Kalender und Kontakte, einen Browser sowie eine sichere Kamera und eine Dokumentenbearbeitung und -verwaltung. Ein sicheres Messenger-Modul mit verschlüsselter Telefonie-Funktion ist bereits unterhalb VS-NfD für Behörden verfügbar und befindet sich in der VS-NfD-Zulassung. Alle Funktionen stehen den Mitarbeitern in einer einzigen, benutzerfreundlichen App zur Verfügung, die zugleich ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Die verwendete Container-Technologie trennt die Nutzung von dienstlichen und privaten Daten und erfüllt so auch alle DSGVO-Vorschriften.

„Zulassung und Freigabeempfehlung für iOS und Android bestätigen die führende Rolle von Virtual Solution bei der Bereitstellung sicherer mobiler Kommunikationslösungen für Behörden“, erklärt Sascha Wellershoff, Vorstand bei Virtual Solution. „Damit bieten wir eine plattformübergreifende Security-Lösung ‚Made in Germany’ an, die bereits von Zehntausenden Anwendern in Bundes- und Landesbehörden, aber auch bei Betreibern von kritischen Infrastrukturen (KRITIS) täglich genutzt wird.“

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/virtual_solution abgerufen werden.

Posted by on 9. September 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis