Startseite » Internet » LAKE Solutions setzt auf Scality für neues Cloud-Delivered Backup-as-a-Service-Angebot

LAKE Solutions setzt auf Scality für neues Cloud-Delivered Backup-as-a-Service-Angebot

LAKE Solutions setzt auf Scality für neues Cloud-Delivered Backup-as-a-Service-Angebot

Der führende Anbieter von Cloud-Services senkt die Backup-Kosten um 50 % mit Scality RING

München, Deutschland – 24. September 2020 – Neues vonScality®: Um Kunden eine zuverlässige und sichere Infrastruktur mit der für die Cloud typischen Wirtschaftlichkeit anzubieten, setzt der führende Schweizer Cloud-Dienstleister LAKE Solutions auf den Scality RING als Motor eines neuen Backup-as-a-Service-Angebots. LAKE kann den Kunden nun garantieren, dass ihre Daten sowohl verfügbar als auch mit den Datenschutzbestimmungen vor Ort konform sind.

LAKE hat eine Scality RING-Speicher-Cloud auf HPE Apollo 4000-Systemen implementiert, die im Rahmen des HPE GreenLake as-a-Service-Modells bereitgestellt wird. Dank dieser flexiblen Speicherplattform und des verbrauchsbasierten Preismodells konnte das Unternehmen sein Backup-Angebot verbessern. Langfristig wird geplant, das Service-Angebot für die Kunden weiter auszubauen. Diese Flexibilität ermöglicht LAKE, schneller auf Nachfrageschübe einzugehen und effizienter und kosteneffektiver mit der Unsicherheit bei Spitzenbelastung umzugehen. Die neue Lösung ermöglicht den Kunden von LAKE, Daten mit nahezu jeder erhältlichen Backup-Software in der Cloud zu sichern.

Dank der neuen Infrastruktur hat LAKE nun:

Ein neues regional-konformes Service-Angebot
Inkrementelle und agile Scale-Out-Fähigkeit
Garantierte Datenduplizierung in zwei Rechenzentren
Cloud-Wirtschaftlichkeit mit bis zu 50 % TCO-Ersparnis

„Mit dem Scality RING und HPE Apollo können wir Platte für Platte skalieren, ohne ganze Knoten wie bei herkömmlicher Infrastruktur hinzufügen zu müssen“, erklärt Roger Schellenbaum, Leiter Cloud Infrastruktur bei LAKE. „Wir können unsere Kunden nun auf einer sehr granularen Ebene beim Ausbau ihrer Backup-Systeme unterstützen, die für sie und uns kosteneffektiver ist.“

Das Garantieren absoluter Sicherheit und Compliance von Kundendaten hat für den Cloud-Dienstleister schon immer Priorität. Schellenbaum erklärt: „Der Scality RING ermöglicht uns als einzigen Anbieter, Backup-Daten auf unseren zwei Rechenzentren zu verteilen.“ Die Fähigkeit, Daten automatisch an zwei unterschiedlichen Orten zu duplizieren, eröffnet LAKE völlig neue Möglichkeiten, Kunden auch Services wie z. B. die Datenarchivierung anzubieten. Darüber hinaus bietet der Scality RING eine Verschlüsselung der Daten im Ruhezustand gemäß den Standards FIPS 140-2 Level 1. HPE-Innovationen im Bereich Firmware-Schutz, Malware-Erkennung und Erweiterung der Wiederherstellungsmöglichkeiten stärken die Sicherheit weiter.

Einer der größten Vorteile von LAKE besteht darin, dass das Unternehmen auf ganz unterschiedliche Kundenanforderungen eingehen kann. Bei der neuen Lösung stand Flexibilität also absolut im Vordergrund. Der Cloud-Dienstleister nutzt die Vorteile des großen RING-Ökosystems an qualifizierten Partnern aus, um den Kunden eine große Auswahl an Backup-Services bieten zu können. LAKE hat auf Veeam und Commvault Backup-Software standardisiert und bietet einen Managed Service zur Sicherung von Kundendaten aus Produktionsumgebungen auf der HPE/Scality-Infrastruktur. Lesen Sie mehr über die umfangreiche ISV-Matrix von Scality.

Posted by on 24. September 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis