Startseite » Allgemein » Make IT safe again

Make IT safe again

„Infolge der aktuellen Umstände sind allgemein Homeoffice-Lösungen sehr gefragt“, sagt Christian Ullrich. Der IT-Sicherheitsexperte ist Head of Sales bei Red Eagle. „Gesucht sind vor allem USB-Webcams, die das Videokomprimierungsverfahren H.264 unterstützen, sowie als Sicherheitsmerkmal eine flexible Linsenabdeckungen vorweisen.“ Hintergrund ist nach Ullrichs Angaben der gestiegene Bedarf an Lösungen für das Homeoffice und digitaler Konferenzen.

Ullrich: „Leider nimmt in der aktuellen Situation neben der Nachfrage nach Software-Lösungen für das Homeoffice auch die Cyber-Kriminalität merklich zu. Kein Wunder, da die meisten heimischen Büros nicht ausreichend auf Datenschutz und IT-Sicherheit ausgelegt sind.“ Da Mitarbeitende selbst ein großer Unsicherheitsfaktor sind, entstehen trotz Sicherheitsauflagen für das Arbeiten im Homeoffice immer wieder Probleme durch den Besuch unsicherer Webseiten oder das Öffnen vermeintlich bekannter Mails, die eine Schadsoftware enthalten.

Dadurch rücken 2021 Software-Lösungen in den Fokus vieler Unternehmen, die im Gegensatz zu herkömmlichen Anti-Viren-Programmen den ausgehenden Datenverkehr überwachen. Diese zusätzliche Überwachung des ausgehenden Datenverkehrs vom Endgerät bietet eine signifikante Erhöhung der Sicherheit! „Das Blocken von unerwünschtem Outbound-Traffic verhindert die Aktivierung der Schadsoftware, so dass eine Infizierung erst gar nicht stattfindet“, erklärt Ullrich.

Posted by on 11. November 2020. Filed under Allgemein,Datensicherheit. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis