Startseite » Internet » HCL unterstützt Dutchess of the Sea bei der Talisker Whisky Atlantic Challenge

HCL unterstützt Dutchess of the Sea bei der Talisker Whisky Atlantic Challenge

Noida, Indien — 26.11.20 — HCL Technologies (HCL), ein führendes globales Technologieunternehmen, ist ein Hauptsponsor der Dutchess of the Sea, einer niederländischen Frauenmannschaft, die bei der diesjährigen Talisker Whisky Atlantic Challenge 3.000 Meilen über den Atlantik rudern wird. Die vier niederländischen Ruderinnen werden ab dem 12. Dezember 2020 nonstop von San Sebastian auf La Gomera (Kanarische Inseln) zum Nelson–s Dockyard (English Harbour) in Antigua & Barbuda rudern. Sie wollen damit zwei große Projekte zu unterstützen – die Plastic Soup Foundation und die Forschung zur neuromuskulären Krankheit ALS.

„Diese beiden Anliegen bedeuten uns persönlich sehr viel, und wir freuen uns über die Partnerschaft mit HCL Technologies, einem Unternehmen, das Vielfalt und Nachhaltigkeit als zentrale Werte sieht“, sagt Bela Evers, eines der Teammitglieder.

„Eine Freundin von uns litt an Amyotropher Lateralsklerose (ALS). Indem wir unsere eigene Muskelkraft für diese Herausforderung einsetzen, wollen wir Aufmerksamkeit für diese lähmende Krankheit schaffen. Wir haben das Glück, dass wir die Kontrolle über unsere Muskeln haben, und das ist etwas, das man nicht als selbstverständlich erachten sollte. Aber auch die Gesundheit unserer Umwelt ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Ozean wird sechs bis acht Wochen lang unser Zuhause sein, und wir wollen ihm mit Respekt begegnen. Als große Sauerstoffquelle ist das Meer ein bedeutender Ort und jede Verschmutzung ist nicht nur schädlich für unseren Planeten, sondern auch für das Ökosystem der Meere. Wir müssen die Plastikverschmutzung stoppen, die eine große Gefahr für die Meere darstellt“, fügt Evers hinzu.

Dies ist nicht das erste Mal, dass HCL Technologies den extremen Meeressport unterstützt. In den Jahren 2017 und 2018 fungierte HCL der strategische IT-Dienstleister für das Ocean Race, das oft als das längste professionelle Sportereignis der Welt bezeichnet wird.

„HCL ist stolz darauf, das inspirierende Dutchess of the Sea-Team zu unterstützen, das mit so ehrbaren und wertvollen Zielen verbunden ist. 3.000 Meilen mit mehr als 1,5 Millionen Ruderschlägen zurückzulegen, erfordert ein großes Maß an Ausdauer und Entschlossenheit. Diese Widerstandsfähigkeit und Führungsstärke verbinden uns mit diesem Team, denn sie teilen die Einstellung von HCL, Grenzen zu verschieben und neu zu definieren, was möglich ist“, sagt Sudip Lahiri, SVP und Leiter des Bereichs Financial Services, Europe, HCL Technologies.

„Bei HCL streben wir danach, das Leben von gefährdeten Menschen zu verbessern, indem wir Wissenschaft, Technologie, Ideapreneurship und Innovation nutzen. Wir konzentrieren uns auf die Bereiche, in denen wir den größten Fortschritt erzielen können – Gesundheit, Bildung, Technologie und Beschäftigung. Gemeinsam mit unseren Ökosystempartnern entwickeln wir auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Initiativen“, fügt Sudip Lahiri hinzu. HCL orientiert sich auch an den zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Die Talisker Whisky Atlantic Challenge bringt Menschen aus allen Gesellschaftsschichten für eine große Herausforderung zusammen: Die Überquerung des Atlantik in einem Ruderboot. In diesem Jahr nehmen bis zu 21 Teams teil, und es ist das erste Mal, dass ein ausschließlich aus Frauen bestehendes niederländisches Team an dem Rennen teilnimmt.

Posted by on 26. November 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis