Startseite » Allgemein » Das neue Cornerstone Innovation Lab vereint Data Scientists unternehmensweit, um KI am Arbeitsplatz voranzutreiben

Das neue Cornerstone Innovation Lab vereint Data Scientists unternehmensweit, um KI am Arbeitsplatz voranzutreiben

DÜSSELDORF – 1. Dezember 2020 – Cornerstone OnDemand, Inc. (NASDAQ: CSOD), ein weltweit führender Anbieter von Personalentwicklungslösungen gab heute die Gründung des Cornerstone Innovation Lab für KI bekannt: einem neuen Kompetenzzentrum innerhalb des Unternehmens, das die Kompetenzen von Datenwissenschaftlern und Experten für maschinelles Lernen bündelt. Diese sind auf innovative praktische und ethische Methoden zur Anwendung der KI-Technologie am Arbeitsplatz spezialisiert.

In diesem Jahr waren Organisationen und ihre Mitarbeiter völlig neuen Disruptionen und Unsicherheiten ausgesetzt. In der Folge entstand eine neue Arbeitswelt, in der Agilität und Widerstandsfähigkeit die erfolgreichsten Organisationen – und Mitarbeiter – auszeichneten. Um sich zügig vorzubereiten und anzupassen, benötigen Führungskräfte zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den essentiellen Erkenntnissen über ihre Belegschaft. Sie müssen ihren Mitarbeitern eine ganz eigene Erfahrung im Unternehmen ermöglichen, die Stabilität wiederherstellt, Wachstum anregt und eine Kultur der Anpassungsfähigkeit fördert. Durch die Einführung neuer Technologien wie KI können Unternehmen mehr aus ihren Mitarbeiterdaten herausholen und Methoden implementieren, um Mehrwerte in großem Maßstab zu erzielen.

Die Integration von KI in die Personal- und Arbeitsplatztechnologie befindet sich jedoch noch in einem frühen Stadium und viele Unternehmen zögern mit der Einführung neuer Technologien. So berichtet der Gartner Artificial Intelligence Survey, dass heute nur 17% der Unternehmen KI-basierte Lösungen in ihrer HR-Funktion nutzen und auch nur 30% ihren Einsatz bis 2022 planen.

„Bei der Einführung von KI am Arbeitsplatz geht es nicht nur darum, Aufgaben aus dem Tagesgeschäft zu übernehmen und statistische Trends zu identifizieren“, sagte Mark Goldin, Chief Technology Officer von Cornerstone. „Es geht darum, dass KI-Technologie Menschen dabei helfen kann, ihre Arbeit noch besser zu erledigen, dabei zu wachsen und so den Unternehmenserfolg zu unterstützen. Zugleich fördern wir eine positive, wachstumsorientierte Kultur. Das Cornerstone Innovation Lab für KI wurde geschaffen, um die Forschung und Entwicklung von KI am Arbeitsplatz voranzutreiben und KI-Innovationen verantwortungsvoll in das Angebot von Cornerstone zu integrieren.“

Das Fachwissen des Cornerstone Innovation Lab für KI half bei Konzeption und Entwicklung des Cornerstone Skills Graph, der branchenführenden Skills-Engine von Cornerstone. Die Technologie macht KI im Gesamtunternehmen praktisch einsetzbar und erlaubt z. B. die Analyse von Mitarbeiter-Skills, zeigt notwendige Fähigkeiten für bestimmte Rollen und erlaubt eine schnellere Anpassung von Mitarbeitern an neue Rollen. Dadurch können sie ihre eigene Karriereentwicklung besser kontrollieren, indem sie ihre eigenen Qualifikationslücken besser erkennen und darüber hinaus schneller auf die richtigen Inhalte zugreifen können, um Wissenslücken schnell zu schließen.

„Die Auswirkungen der KI auf HR sind riesig und die Möglichkeiten endlos. Unternehmen sollten heute KI einsetzen, um dynamische Geschäftsänderungen besser vorherzusagen, sich darauf vorzubereiten und schnell darauf zu reagieren “, sagte Cyril Le Mat, Director of Data Science bei Cornerstone. „Allerdings muss die KI in der Personalabteilung mit Sorgfalt behandelt werden. Mitarbeiterdaten am Arbeitsplatz sind persönlich und der Umgang damit sensibel. Deshalb konzentriert sich unser Cornerstone Innovation Lab für KI darauf, die Potentiale von KI im Unternehmen ethisch einwandfrei und mit Verantwortungsbewusstsein freizusetzen. “

Neben der Weiterentwicklung der KI-Innovation besteht eine weitere wichtige Rolle des Cornerstone Innovation Lab für KI darin, die Menschen über die Vorteile aufzuklären, die KI bei richtiger Umsetzung am Arbeitsplatz haben kann. Neue Forschungsergebnisse, Whitepaper und andere Lehrmaterialien finden Sie kostenlos auf der Website des KI-Lab https://www.cornerstoneondemand.com/innovation-lab/ai.

Kundenkommentar:
• „Cornerstone ermöglicht unseren Mitarbeitern, die Verantwortung für ihre berufliche Entwicklung und Weiterentwicklung selbst in die Hand zu nehmen“, sagte Marc Lagriffoul, Director Talent Management und Senior Manager bei SNCF Voyages. „Wir haben uns für eine Lösung entschieden, bei der Skills im Zentrum des Systems stehen und die volle Kraft der KI genutzt wird, um die Erfahrung der Menschen zu verbessern und zu personalisieren. Heute ermöglicht die Lösung den 20.000 Managern Zugriff auf kurz- und mittelfristige Karrierechancen innerhalb der SNCF sowie die notwendigen Fähigkeiten, die sie erwerben müssen, um ihren gewählten Karriereweg voranzutreiben. Diese Lernerfahrung lässt unsere Organisation und unsere Mitarbeiter wachsen.“

• „Dank KI konnten wir unseren Mitarbeitern eine innovative Lösung zur Verfügung stellen, mit der sie ihre Karrierewege besser gestalten können. Unsere Mitarbeiter können jetzt nach neuen Karrierechancen suchen, indem sie Stellenempfehlungen erhalten, die ihrem Profil, ihren Fähigkeiten und ihren Karrierezielen entsprechen „, sagte Eraldine Pillon, Leiterin der globalen Organisationsentwicklung bei Sanofi R & D.

Posted by on 1. Dezember 2020. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis