Startseite » Computer & Technik » ActLight erweitert sein IP-Portfolio mit der Einführung der Stand-Alone Dynamic PhotoDiode

ActLight erweitert sein IP-Portfolio mit der Einführung der Stand-Alone Dynamic PhotoDiode

ActLight, das Schweizer Technologieunternehmen, bekannt für seine Fotodioden mit unübertroffener Signal-Noise Ratio, kündigte heute die Erweiterung seines IP-Portfolios mit der Einführung der innovativen dynamischen Stand-Alone-Photodiode an.

Neben der überlegenen Signal-Noise Ratio profitiert die Stand-Alone Dynamic PhotoDiode von einer einzigartigen und patentierten Bausteinstruktur, die nur einen einfachen und kostengünstigen Herstellungsprozess erfordert. Darüber hinaus bietet sie Flexibilität in Bezug auf die Größe des Bauelements, was die Stand-Alone Dynamic Photodiode zur idealen Lichtsensorlösung für Märkte macht, die nach einer leistungsstarken diskreten Fotodiode suchen.

Die Kunden können die Größe des Detektors aus einem breiten Spektrum wählen, z.B. von 0,2 Quadratmillimeter bis 1 Quadratzentimeter, um sie den Bedürfnissen ihrer Anwendungen wie Näherungssensorik (Time Of Flight, TOF), Lichtschranken, Erkennung von Raumstrukturen, sowie Überwachung von Lebenszeichen (Vital Signs Monitoring) und vielen anderen in den Märkten Industrie, Gesundheitswesen, Automobil und Unterhaltungselektronik anzupassen.

„Wir freuen uns sehr, unseren Kunden zusätzliches innovatives IP im Bereich der Lichtsensorik anbieten zu können“, sagte Serguei Okhonin, Mitbegründer und CEO von ActLight. „Die Stand-Alone Dynamic PhotoDiode ergänzt unser bestehendes IP-Portfolio und stellt für unsere Kunden die Möglichkeit dar, ihre Marktreichweite und ihre Geschäftsmöglichkeiten mit innovativen Lösungen zu erweitern.

Über ActLight SA : ActLight SA, das 2011 gegründete Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, konzentriert sich mit der Entwicklung eines neuen Typs von Photodetektoren, der Dynamic PhotoDiode, und lizenziert seine IP an ihre Kunden.

ActLight–s patentierte Technologie ermöglicht eine wesentliche Verbesserung der Effizienz und Genauigkeit verschiedener Lichtsensoranwendungen, wie z.B. Time-Of-Flight (TOF)-basierte Entfernungsmesser, Vitalparameterüberwachung, 3D/2D-Kameras und vieles mehr.

ActLight ist im Internet of Things (IoT)-Markt tätig, mit den Schwerpunkten mobile und tragbare Geräte, Gesundheitswesen/Medizintechnik, autonomes Fahren, Drohnen und Robotik.

mehr Infos unter http://www.act-light.com/

Pressekontakt:

Roberto Magnifico
+41792108313
magnifico@act-light.com oder info@act-light.com
Photo: https://mma.prnewswire.com/media/1361855/ActLight_Sensing_Light.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/886177/ActLight_Logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/113634/4786131
OTS: ActLight SA

Original-Content von: ActLight SA, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 9. Dezember 2020. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis