Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » RayPack Studio 6.5: Erleben Sie schon heute die Technologie von morgen

RayPack Studio 6.5: Erleben Sie schon heute die Technologie von morgen

Raynet, der in Europa führende Anbieter von Services und Produkten des Application Lifecycle Managements for Enterprises, baut mit der Veröffentlichung von RayPack Studio in der neuen Version 6.5 seinen zukunftsorientierten Weg in der Softwarepaketierungs- und Virtualisierungsbranche weiter aus.

Durch die steigenden Anforderungen an die IT-Infrastruktur von Unternehmen gewinnen Technologien, wie Microsoft Intune und MSIX immer mehr an Bedeutung. Im Zuge dieser Marktentwicklung liefert Raynet darauf anknüpfend neue Funktionen und Features, die enorme Mehrwerte für die gesamte Branche mit sich bringen. Umfassende Leistungsverbesserungen, optimierte Benutzerfreundlichkeit und intelligente Automatismen runden das Release von RayPack Studio ab.

Folgende Feature-Highlights bietet die neue Version der Softwarepaketierungs- und Virtualisierungslösung:

Mit RayPack Studio Intune-Pakete erstellen und vollautomatisiert publishen

RayPack Studio ermöglicht nun nicht nur das Konvertieren und Paketieren des Intune-Formats, sondern liefert darüber hinaus einen integrierten Deployment-Wizard für das direkte Einlagern der Softwarepakete in Microsoft Intune.

Integration des digitalen Signierens mit dem Device Guard Signing Service (DGSS)

Dank der Integration des neuen Device Guard Signing Services (DGSS) von Microsoft in RayPack Studio können Softwarepakete jetzt auch digital signiert werden. Die Softwarepakete erhalten ein Zertifikat, damit die Anwendungen ohne Einschränkungen installiert werden können.

Übersichtlicher Vergleich von zwei MSI-, MST- oder RPP-Projekten inklusive Hervorhebung von Unterschieden

Um Unterschiede und Änderungen in verschiedenen Versionen von MSI-, MST-Dateien sowie RPP-Projekten auf einen Blick nachzuvollziehen, können diese in RayPack Studio einfach verglichen werden. Die übersichtliche Darstellung der Unterschiede wird visuell hervorgehoben und bringt eine enorme Reduzierung der bisherigen Aufwände mit sich.

Neue Funktionen und Verbesserungen für MSIX

Dank des erweiterten MSIX-Editors können Anwendungen im MSIX-Format nun auch mit der Autostart-Funktion versehen werden. Diese Eigenschaft lässt sich ab sofort ganz einfach über den integrierten Editor bearbeiten.

MSIX stellt Paketierer auch heute vor Herausforderungen. RayPack Studio bringt in der neuen Version viele Fixups mit sich, die das Konvertieren von Anwendungen in das MSIX-Format erfolgreicher denn je gestalten.

Zeitersparnis bei Softwarepaketierungs-Dokumentationen

Durch einen neuen, intuitiven Wizard können nun beliebige Bilddateien (PNG/JPG) aus unterschiedlichsten Quellen ausgewählt und in RayEval importiert werden. Außerdem unterstützt der Importer andere RayEval-Projekte, damit bereits dokumentierte Teile in einer neuen Dokumentation erneut verwendet werden können.

Prüfung der Einsatzfähigkeit von Softwarepaketen auf neueste Windows 10-Versionen

Mit diesem Release wurden Regelsätze für die zwei neuen Versionen der Windows Client- und Server-Betriebssystemfamilien hinzugefügt. Die neuen Regelsätze für Windows 10 20H2 und Windows Server 2019 folgen den gleichen Prinzipien, wie die Regelsätze für frühere Versionen von Windows 10 und passen sich lokal an neue Erkenntnisse und Anpassungen an.

Raynet bietet allen Interessenten eine 30-tägige, kostenlose Testversion an, damit sich diese selbst von den neuen Funktionen der Softwarepaketierungs- und Virtualisierungslösung RayPack Studio überzeugen können.

Alle weiteren Feature Highlights und Informationen zu RayPack Studio 6.5 können hier nachgelesen werden.

Die Raynet GmbH ist ein führender und innovativer Dienstleistungs- und Lösungsanbieter im Bereich der Informationstechnologie und spezialisiert auf die Architektur, Entwicklung, Implementierung und den Betrieb aller Aufgaben im Application Lifecycle Management. Mit der Zentrale in Paderborn unterhält Raynet weitere Niederlassungen in Deutschland, USA, Polen und UK.

Seit mehr als 20 Jahren hat Raynet mit seinem Portfolio viele hundert Kunden und Partner weltweit in ihren Enterprise Application Management-Projekten unterstützt. Dies beinhaltet u.a. Lizenzmanagement, Softwarepaketierung, Softwareverteilung, Migrationen und Client Engineering. Darüber hinaus unterhält und kultiviert Raynet starke Partnerschaften mit den führenden Unternehmen im Application Lifecycle Management.

Raynet-Produkte sind einzigartig in Design und Funktionalität. Ihre Entwicklung wird hochgradig durch Kunden und Partner mitbestimmt, die eine wichtige Rolle in der Produktoptimierung spielen und der Hauptgrund dafür sind, dass diese immer eine Spitzenposition einnehmen. Ob ein neues Deployment-Tool eingeführt oder ein SAM-Projekt aufgesetzt, eine Paketierungsfabrik geplant oder eine Migration durchgeführt werden soll – Raynet ist stets der Best-of-Breed-Partner in Dienstleistungen, Produkten und Lösungen des Application Lifecycle Managements.

Weitere Informationen: Raynet GmbH, Technologiepark 20, 33100 Paderborn, Telefon: +49 (0)5251-54009-0, Fax: +49 (0)5251-54009-29, E-Mail: presse@raynet.de, Internet: www.raynet.de, Ansprechpartner: Isabella Borth

Posted by on 9. Dezember 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis