Startseite » Business & Software » New Media & Software » Der neue Weg zum Wunschhandy:?Regionales Homeshopping? mit der Mobilfunk Börse

Der neue Weg zum Wunschhandy:?Regionales Homeshopping? mit der Mobilfunk Börse

In Zeiten von Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen hat das Smartphone nochmal deutlich an Bedeutung zugenommen und ist zuweilen gar nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Die Innenstädte Deutschlands sind durch den vorherrschenden Lockdown wie ausgestorben, die meisten Geschäfte und Restaurants geschlossen. Auch wenn viele Mobilfunkshops geöffnet sind, gestaltet sich der Weg dorthin als mühsam und für einige Personengruppen in der aktuellen Lage auch als riskant. Sich online nach dem neuen Handytarif umzuschauen scheint aktuell für viele Personen die einzige Alternative zum Shopbesuch vor Ort zu sein.

Aus diesem Grund eröffnet die Mobilfunk Börse (https://mobilfunkboerse.de) jetzt allen Personen einen völlig neuen Weg, sich das neue Wunschhandy und den neuen Handytarif zu sichern. Sicher von Zuhause aus, mit geringem Zeitaufwand und individueller Beratungsleistung. Die Anwendung ist sehr benutzerfreundlich und kann daher generationenübergreifend genutzt werden. Wer also keine aufwendigen online Vergleiche anstrebt und auf eine individuelle Beratung nicht verzichten möchte, sollte die Mobilfunk Börse unbedingt einmal ausprobieren.

Durch den regionalen Bezug der online Plattform erhalten Suchende individuelle Angebote von ortsansässigen Mobilfunkshops aus deren Region. Die Mitarbeiter der Mobilfunkshops sind gut ausgebildet und verfügen über das notwendige Fachwissen. Im Gegensatz zum Otto Normalverbraucher, der sich in der Regel alle zwei Jahre mit dem Thema Mobilfunk auseinandersetzt. Diese Tatsache wird den Laien bei der online Recherche oftmals zum Verhängnis.

Nutzer der Mobilfunk Börse erhalten einen weiteren entscheidenden Vorteil, denn wer sich für ein Angebot eines regional ansässigen Mobilfunkshops entscheidet, sichert sich auch den persönlichen Ansprechpartner vor Ort bei Fragen und Anliegen während der Vertragslaufzeit. Bei einem online Abschluss bleibt während der Laufzeit meist nur die Kontaktaufnahme über diverse Hotlines.

Was unterscheidet die Mobilfunk Börse von online Vergleichsportalen und online Mobilfunkhändlern?

Auf der Mobilfunk Börse können Suchende in nur 30 Sekunden eine persönliche Wunschliste zum neuen Handytarif veröffentlichen, die sogenannte Vertragsanfrage. Hier legt jeder in Eigenregie fest, was der neue Wunschtarif an Leistungen beinhalten sollte, welches Smartphone dazu gewünscht wird und was der Tarif monatlich kosten darf. All diese Informationen werden mit Veröffentlichung der Anfrage den lokalen Mobilfunkshops, welche sich als Partnershops innerhalb der Plattform registriert haben, zur Verfügung gestellt. Als Antwort auf diese Anfrage erhalten die Suchenden dann verschiedene, individuelle Angebote der Mobilfunkshops und können bei Bedarf auch direkt mit den Mitarbeitern in Kontakt treten. Wie sich die Suchenden am Ende entscheiden, ist ihnen komplett selbst überlassen. Ebenso die Art und Weise des Vertragsabschlusses, sofern ein Mobilfunkangebot angenommen werden sollte. Von der Unterzeichnung vor Ort durch eine Terminvereinbarung, bis hin zum online Abschluss stehen den Nutzern der Mobilfunk Börse alle Wege offen.

Die neue online Plattform ist vor Kurzem gestartet und bietet allen Mobilfunkshops, unabhängig von ihrem Standort, ihrer Rechtsform und ihres Netzanbieters noch bis zum 30.03.2021 die Möglichkeit, sämtliche Funktionen der Mobilfunk Börse kostenlos zu testen und zu nutzen (Jetzt kostenfrei Partnershop eröffnen). Ein neues Konzept ist es nämlich nicht nur für die Nutzer der Mobilfunk Börse sondern auch für die lokalen Mobilfunkshops und Fachhändler. Die online Plattform bietet ihnen einen innovativen Weg, um Mobilfunktarife regional und gleichzeitig online zu vermarkten. Auch nach der Corona Pandemie wird die Mobilfunk Börse den regionalen Mobilfunkshops dabei helfen, mehr Kunden vor Ort im Ladenlokal bedienen zu können. Zum Beispiel durch die Möglichkeit zur Terminvereinbarung könnten auch hochfrequentierte Zeiten entzerrt und organisiert werden. Der Wegfall von langen Wartezeiten ist auch für die Kunden ein angenehmer Vorteil. Des weiteren hält die Mobilfunk Börse speziell für regionale Mobilfunkshops und Mobilfunk Fachhändler eine Vielzahl von Funktionen rund um Marketing und Absatz von Mobilfunktarifen bereit. Die Entwicklung der online Plattform startete bereits vor dem Corona Ausbruch und hatte zum Ziel, regionale Kunden und die ortsansässigen Mobilfunkshops online zusammenzubringen.

 

Die Mobilfunk Börse MFB GmbH ist ein online Marktplatz für den Absatz von Mobilfunkverträgen. Endverbraucher haben die Möglichkeit, über die Veröffentlichung von Vertragsanfragen individuelle Mobilfunkangebote von ortsansässigen Mobilfunkläden zu erhalten, Rückfragen zu stellen und den gewünschten Tarif direkt vor Ort oder online abzuschließen. Es können sowohl Angebote zu Neuverträgen als auch für Vertragsverlängerungen eingeholt werden. Vertragsanfragen können von Privat- und Geschäftskunden aufgegeben werden.

Um als Fachhändler bei der Mobilfunk Börse aufgeführt zu werden und Angebote an Interessenten abgeben zu können, ist eine kostenlose Registrierung und die damit einhergehende Eröffnung eines Partnershops notwendig. Weitere Informationen für den Fachhandel finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Partner werden“.

Posted by on 28. Januar 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis