Startseite » Business & Software » New Media & Software » Argosguard sichert TESLA-Gelände für die E.DIS AG

Argosguard sichert TESLA-Gelände für die E.DIS AG

Seit Juni 2020 garantiert Argosguard die Sicherheit des Gas- und Stromversorgers E.DIS auf der Baustelle von TESLA in Grünheide (Oder-Spree bei Berlin).

Auf einer Fläche von 300 Hektar hat Argosguard vier MobileCams platziert, die professionelle Videoüberwachung bieten, während E.DIS sich um die erforderliche Stromversorgung für TESLA kümmert.

Nicht nur E.DIS liefert Strom, auch zwei der Kooi PowerBoxen sind vor Ort, um einen kontinuierlichen Kamerabetrieb zu gewährleisten.

Im Mai 2021 wird E.DIS seine Arbeit bei TESLA beenden und deshalb wird Argosguard seine langfristige Aufgabe erfolgreich erfüllt haben, doch vielleicht werden bald weitere Sicherheitslösungen auf dem Tesla-Gelände notwendig sein.

Über E.DIS:

Die E.DIS AG ist eine Tochtergesellschaft von E.ON und einer der größten regionalen Energienetzbetreiber in Deutschland. Die E.DIS Group ist mit rund 2.500 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Osten Deutschlands. Jährlich investiert E.DIS rund 100 Millionen Euro in seine Netze, die eine Streckenlänge von rund 80.000 Kilometern haben, um den Äquator zweimal zu erreichen. Etwa 1,3 Millionen Haushalte, Gewerbliche und Industrieunternehmen sind an dieses Netz angeschlossen.

Über Argosguard:

Argosguard ist eine Tochterfirma der Firma Kooi und agiert als Spezialist für mobile innovative Sicherheitssysteme. Sie setzt auf Sicherheitslösungen aus technischen Komponenten, Alarmmonitoring und Präventionsmanagement.

Kooi hat sich seit seiner Gründung vor 10 Jahren auf temporäre mobile Videoüberwachung sowie mit innovativen Technologien auf die mobile Brandfrüherkennung in der Abfallwirtschaft und Kompostierung spezialisiert und setzt seine Expertenkenntnisse in weiteren Branchen wie der Bauwirtschaft, Infrastruktur, Wind- und Solarenergie ein. Einzigartig machen Kooi die eigene Fertigung, maßgeschneiderte Lösungen und das eigene 24/7 PAC-zertifizierte Alarm Center. Die Kooi-Gruppe hat Niederlassungen in sechs europäischen Ländern mit rund 145 Mitarbeitern und bedient Kunden in insgesamt 22 Ländern Europas.

Posted by on 4. Mai 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis