Startseite » Business & Software » New Media & Software » Nachfrage nach mobilen Videoüberwachungssystemen von Kooi steigt rasant

Nachfrage nach mobilen Videoüberwachungssystemen von Kooi steigt rasant

Holz, Stahl, Dämmmaterial ? Baustoffe sind weiterhin knapp und werden immer teurer. Mehr als je zuvor steht daher die Sicherung dieser wertvollen Baumaterialien im Fokus. Das haben auch viele Baustellenleiter im Ruhrgebiet begriffen. Sie sichern ihre Gelände fortan mit Kooi?s mobilen Videoüberwachungssystemen UFO (kurz für Unit for Observation).

Nach dem Motto ?Wo viel los ist, wird auch viel gebaut?, hat Kooi es sich zur Aufgabe gemacht zwei Tage lang diverse Baustellen im Ruhrgebiet zu besuchen und Baustellenleiter nach ihrem Interesse an mobilen Videoüberwachungen für ihr Gelände zu fragen ? mit großem Erfolg! Es ist vielen Baustellenleitern bewusst, dass die Sicherung ihrer Gelände wichtig ist. Thomas Jähnel, Sales Teamleiter von Kooi, berichtet: ?Fast jeder hat in der Vergangenheit bereits Erfahrungen mit Diebstahl oder Vandalismus auf Baustellen gemacht. Ärgerlich ? will man doch ohne Verzögerungen weiterarbeiten.“ Weist man dann auf die immer knapper und immer teurer werdenden Baustoffe hin, muss man nur eins und eins zusammenzählen, um zu verstehen: Insbesondere heutzutage ist es unabkömmlich seine Baustoffe auf der Baustelle mit einer mobilen Videoüberwachung zu sichern.

Kooi ist stolz auf so viel Zuspruch und Vertrauen in seine mobilen Videoüberwachungssysteme, aber auch darauf, dass sich ein paar Baustellen-Besuche im Ruhrgebiet bereits deutlich auszahlen: So konnte im Ruhrgebiet zusätzlich ein Bauvolumen im Wert von rund 150 Mio. Euro erfolgreich durch Kooi gesichert werden.

Kooi hat sich seit seiner Gründung vor 10 Jahren auf temporäre mobile Videoüberwachung sowie mit innovativen Technologien auf die mobile Brandfrüherkennung in der Abfallwirtschaft und Kompostierung spezialisiert und setzt seine Expertenkenntnisse in weiteren Branchen wie der Bauwirtschaft, Infrastruktur, Wind- und Solarenergie ein. Einzigartig machen Kooi die eigene Fertigung, maßgeschneiderte Lösungen und das eigene 24/7 PAC-zertifizierte Alarm Center. Die Kooi-Gruppe hat Niederlassungen in sechs europäischen Ländern mit rund 145 Mitarbeitern und bedient Kunden in insgesamt 22 Ländern Europas.

Posted by on 22. Juni 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis