Startseite » Computer & Technik » Cloud-Computing » Infobip etabliert sich mit OpenMarket im Bereich der Cloud-Kommunikationssoftware in den USA

Infobip etabliert sich mit OpenMarket im Bereich der Cloud-Kommunikationssoftware in den USA

Die Infobip Group, ein globales Cloud-Kommunikationsunternehmen, hat Anfang des Jahres die Übernahme des US-amerikanischen Messaging-Unternehmens OpenMarket abgeschlossen und konnte das Wertversprechen des Zusammenschlusses schnell umsetzen, was zu einem Umsatzwachstum von 57 % im ersten Quartal [im Vorjahresvergleich] geführt hat.
Durch die Integration zweier starker Player im Bereich Cloud-Kommunikation ist die Infobip Group entstanden, ein globales Plattform-Software-Powerhouse mit einem kombinierten LTM-Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro (1,2 Mrd. US-Dollar) und über 10.000 gemeinsamen Kunden, darunter einige der weltweit größten Technologieunternehmen.
Durch die Zusammenführung von OpenMarket mit seiner starken Marktpräsenz in den USA und Infobip mit seiner starken Präsenz außerhalb der USA verarbeitet das Unternehmen mehr als 14 Milliarden monatliche Kundeninteraktionen über alle Kommunikationskanäle in mehr als 190 Ländern rund um den Globus.
Durch die Einführung von Infobips erweitertem Produktportfolio einschließlich SaaS-Lösungen in den USA und Infobips Direktbeziehungen zu mehr als 650 Carriern weltweit bietet OpenMarket nun neue Anwendungsfälle und Möglichkeiten, um die Anforderungen der anspruchsvollsten Enterprise-Kunden überall auf der Welt zu erfüllen.
Die Teams von Infobip und OpenMarket haben in der Anfangsphase der Integration auch zusammengearbeitet, um mehrere Quick Wins für die Kunden von OpenMarket zu erzielen; sie nutzten das globale Netzwerk von Infobip für eine Verbesserung von Plattform und Funktionalität. So konnten einige OpenMarket-Kunden ihre Qualitäts- und Performance-KPIs bereits um 40 % verbessern.
Infobip hat ein qualifiziertes Team von OpenMarket in einem zusammengeführten Unternehmen willkommen geheißen, das den Mitarbeitern beider Unternehmen neue und spannende Möglichkeiten bietet. Die Neuankömmlinge selbst bringen wertvolle fachliche Erfahrungen und Fähigkeiten in allen Arbeitszusammenhängen mit ein, die zum zukünftigen Erfolg des Unternehmens beitragen werden.
„Unser Leitgedanke ist Kundenorientierung“, betont Silvio Kutić, Gründer und CEO von Infobip. „Die Kunden sind die treibende Kraft hinter unserer Wachstumsmentalität. Deshalb haben wir im Rahmen dieses Zusammengehens auch in die Prozessdefinition und -transformation investiert, um die Integration neuer Standorte, Anwendungen und Mitarbeiter zu erleichtern, um unseren Kunden schnell neue Wertschöpfungsquellen bieten können.“
„Das gesamte zusammengelegte Team ist sehr engagiert und bringt sich für den langfristigen Erfolg des vergrößerten Unternehmens ein“, so Kutić abschließend. „Wir freuen uns sehr, in beide Marken zu investieren, während wir unsere Pläne für die globale Expansion beschleunigen.“
Die kombinierte Plattform von Infobip und OpenMarket besteht aus drei Hauptsegmenten und bietet eine vollständige Suite von APIs für direkte Konnektivität zu allen Messaging-Kanäle; ein Lösungsportfolio, das ein Contact Center as a Service, einen Marketing Engagement Hub, eine Plattform zur Erstellung von Chatbots und eine Konnektivitätsplattform für Carrier umfasst, die eine umfangreiche Firewall und andere mobile Identitätsfunktionen beinhaltet. Zu den Kunden zählen Uber, Costco, Zendesk, Nissan, Unilever und Bolt.

Posted by on 11. Mai 2021. Filed under Cloud-Computing. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis