Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Kundenorientiert zusammengeschnittene Komponenten – ASCEND bietet SD-WAN as a Service

Kundenorientiert zusammengeschnittene Komponenten – ASCEND bietet SD-WAN as a Service

Intelligentes, softwaregesteuertes SD-WAN ermöglicht es Unternehmen, Wide-Area-Networks zu optimieren und störungsfreie Verbindungen zu gewährleisten. Die Erweiterung bestehender Infrastruktur mit SD-WAN-Funktionen reduziert nachweislich Kosten und verbessert die Verfügbarkeit ebenso wie die Performance. SD-WAN vereinfacht darüber hinaus auch das Management und reduziert die Abhängigkeit von Serviceprovidern. Wer es nutzen möchte, musste bisher zunächst die erforderliche Hardware anschaffen. Mit SD-WAN as a Service können alle Vorteile der modernen Standortvernetzung sofort und ohne zu investieren genutzt werden. Das entsprechende neue Angebot von ASCEND beinhaltet die Miete der notwendigen Komponenten je nach Bedarf sowie aller notwendigen Services für den Betrieb des Netzwerks.

Managed Services für SD-WAN

?Ein schneller, reibungsloser und kostengünstiger Datentransport ist heute erfolgsentscheidend?, weiß Johannes Fickeis, Geschäftsführer der ASCEND GmbH. SD-WAN-Bonding hat Netzwerke virtualisiert und optimiert. Durch die logische Bündelung mehrerer Leitungen erhöht sich nicht nur die Ausfallsicherheit, sondern auch die Geschwindigkeit der Datenübertragung und damit auch sämtliche Funktionen und Leistungen des Internets.

Mit dem Managed Service können Unternehmen das Weitverkehrsnetz jetzt auch kurzfristig nutzen. Dafür entwickelt ASCEND ein zu den Anforderungen des Unternehmens passendes SD-WAN-Konzept, stellt alle benötigten Komponenten wie Router oder Switches bereit und verwaltet das Netzwerk. Die Technologie lässt sich problemlos an veränderte Anforderungen oder weitere Nutzer anpassen.

Für den Datenaustausch arbeitet Ascend mit den für die Kundenanforderung am besten geeigneten Plattformen und diversen Hardwareanbieter zusammen. Zur Verfügung stehen derzeit die Lösungen von Peplink, VT-Air, Viprinet und Silver Peak. ?Dank flexiblem Service lassen sich starre Unternehmensnetze revolutionieren und Nutzer zahlen nur das, was sie wirklich brauchen.?

Posted by on 18. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis