Startseite » Allgemein » Telkotec: Regionaler Spezialist für Netzwerk- und Telekommunikationstechnik

Telkotec: Regionaler Spezialist für Netzwerk- und Telekommunikationstechnik

Schnelle Netze werden immer weiter ausgebaut, die Digitalisierung verändert viele Geschäftsmodelle, und der Online-Handel ist auf dem besten Weg, den stationären Handel in naher Zukunft als Einkaufsplattform Nummer 1 abzulösen. Zugleich steigen auch die Anforderungen im privaten Umfeld. Heute ist die Unterhaltung zuhause digitalisiert und basiert auf Online-Angeboten. Ob Streaming auf dem Computer, Apps auf dem Fernseher oder internationale Sender im Radio: Die Möglichkeiten sind groß wie nie, sodass Mediennutzer sich wirklich aussuchen können, was sie wann auf welchem Gerät sehen oder hören wollen.

Das erfordert natürlich eine stabile, moderne Netzwerk- und Telekommunikationstechnik, die Höchstleistungen bei allen Multimediaanwendungen möglich macht. Das Problem: „Nicht alle privaten und unternehmerischen Netzwerke bieten die notwendigen Voraussetzungen dafür. Wir sehen immer wieder, dass die Leistungsfähigkeit oftmals nicht ausreicht. Und dann ist die Enttäuschung groß, wenn das Bild ruckelt, Downloads gefühlte Ewigkeiten dauern und die Verbindungen zwischen den Unternehmensstandorten immer wieder unterbrochen werden“, sagt Jörg Peil, einer der Gründer und Geschäftsführer von Telkotec (www.telkotec.de).

Das Unternehmen ist ein großer Servicepartner für Vodafone West in Deutschland und Spezialist für die innovative und zukunftsorientierte Netzwerk- und Telekommunikationstechnik. Telkotec ist an insgesamt drei Standorten vertreten. Vom Hauptsitz in Brilon und den Niederlassungen in Mönchengladbach und Marburg deckt Telkotec die vollständige Installation und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab. Rund 400 Mitarbeiter nehmen monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen vor und bearbeiten mehrere 1000 Störungsfälle.

Ein besonderer Service ist die komplette Modernisierung der Netzwerk- und Telekommunikationsinfrastruktur. Im Kern beinhaltet die Dienstleistung neben der individuellen Bedarfsanalyse und Beratung im Vorfeld von Digitalisierungs- und Modernisierungsmaßnahmen die gesamte technische Umsetzung. Diese reicht von der Installation von vierfach abgeschirmten Breitbandleitungen über den Einbau von Breitbandverteilerkästen und der richtigen Steckdosen bis zur sach- und fachgerechten Einrichtung von Routern, Verstärkern und Co.

„In einem gemeinsamen Gespräch analysieren wir die individuelle Situation und verstehen die ganz persönlichen Bedürfnisse und technologischen Anforderungen. Dabei berücksichtigen wir natürlich auch organisatorische und branchenspezifische Rahmenbedingungen. Und erst dann entwickeln wir einen Bau- beziehungsweise Modernisierungsplan, den wir schließlich für den Kunden umsetzen“, sagt Winfried Hecking, ebenfalls Telkotec-Geschäftsführer. Das sei immer eine ganz individuelle Angelegenheit und lasse sich nicht nach Schema F standardisieren. Die Entscheidungen für eine bestimmte Umsetzung folgten verschiedenen Faktoren, vor allem den Fragen, wie viele Personen mit welchen Anwendungen das Netzwerk nutzen und welche Geräte angebunden werden müssen. Daraus folge die Entscheidung, welche Leitungsstärke überhaupt benötigt werde.

Mit diesen Dienstleistungen hat sich Telkotec in der gesamten Region als starker Partner von Privatpersonen und Unternehmen positioniert. Durch die hohe Zahl an Mitarbeitern in Außendienst und Verwaltung kann das Unternehmen auch große Projekte zügig planen und umsetzen. Als eines der größten Spezialunternehmen für Netzwerk- und Telekommunikationstechnik in Nordrhein-Westfalen und Hessen ist Telkotec in den Ballungsgebieten und in der Peripherie sehr gut vernetzt. Diese Kenntnis regionaler Strukturen hilft laut den Geschäftsführern auch dabei, schnell die richtigen Schritte zu ergreifen. „Wir kennen den regionalen Digitalatlas sehr gut und können auf diese Weise entscheiden, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen und wie die Zukunft am jeweiligen Standort aussehen kann. Das ist die Basis für die gesamte Modernisierung, sodass interne und externe Infrastruktur zusammenpassen.“

Posted by on 19. Mai 2021. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis