Startseite » Computer & Technik » CGTN: China rüstet sich für die Sci-Tech-Entwicklung und konzentriert sich mehr auf Eigenständigkeit

CGTN: China rüstet sich für die Sci-Tech-Entwicklung und konzentriert sich mehr auf Eigenständigkeit

Vor fast zwei Wochen gelang China die erste Marslandung, was die Aufmerksamkeit der Welt auf den wichtigen Meilenstein in Chinas Weltraumforschung lenkte.

Am Freitag wurden Wissenschaft und Technologie als strategische Unterstützung der nationalen Entwicklung mit dem Fokus auf Autarkie und Innovation erneut in der Entwicklungs-Roadmap des Landes hervorgehoben, als der 10. nationale Kongress der China Association for Science and Technology in Peking stattfand.

Wissenschaftlich-technische Autarkie und Selbstständigkeit

Um China zu einem führenden Land in Wissenschaft und Technologie zu machen und eine höhere Selbstständigkeit und Selbstversorgung in der Wissenschaft zu erreichen, sind verstärkte Anstrengungen erforderlich, sagte der chinesische Präsident Xi Jinping in seiner Ansprache auf dem Treffen, an dem etwa 3.000 Menschen teilnahmen.

Präsident Xi betonte, wie wichtig es ist, Durchbrüche in den Kerntechnologien in den Schlüsselbereichen zu erzielen, und hob den Aufbau eines modernen Wissenschafts- und Technologiesystems mit den Innovationsverbänden hervor, die von führenden Unternehmen geleitet und von Universitäten und Institutionen unterstützt werden, sowie mit koordinierten Innovationseinrichtungen.

Er wies darauf hin, dass es notwendig ist, die Problemlösung bei den großen wissenschaftlich-technischen Aufgaben voranzutreiben, die dringendsten und drängendsten Probleme anzugehen und von den unmittelbaren und langfristigen Bedürfnissen des Landes auszugehen.

Grundlegende und innovative Forschung sind entscheidend für die Ausweitung neuer kognitiver Grenzen, fügte er hinzu.

Chinas Streben nach Unabhängigkeit in der wissenschaftlichen Innovation spiegelt sich in seinen verschiedenen Errungenschaften wider, darunter das Beidou-Navigationssatellitensystem, die Weltraumforschung einschließlich Mond- und Mars-Sonden und der Bau von Chinas eigener Raumstation, und dem bemannten Tiefsee-Tauchboot Fendouzhe. Das Land hat auch seine eigenen Hochgeschwindigkeits-Eisenbahntechnologien, 5G-Kommunikationstechnologien und künstliche Intelligenz entwickelt.

Er betonte auch die Rolle der nationalen Laboratorien und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, hochrangigen Forschungsuniversitäten und führenden Unternehmen in Wissenschaft und Technologie und forderte sie auf, mehr strategische und wichtige wissenschaftliche und technologische Errungenschaften zu erzielen und sich um die Lösung wichtiger wissenschaftlicher und technologischer Probleme zu bemühen, die Chinas Gesamtentwicklung und langfristige Interessen betreffen.

Wichtig sind die Bemühungen, erstklassiges wissenschaftliches und technologisches Personal mit globalem Einfluss zu kultivieren, eine Reihe von Innovationsteams kontinuierlich zu unterstützen und mehr hochwertiges technisches und qualifiziertes Personal auszubilden, sagte Xi.

Innovationsgetriebene Entwicklungsstrategie

Präsident Xi bekräftigte erneut die Bedeutung von Innovation in der Verfolgung der Entwicklung und Gestaltung der neuen Entwicklungsvorteile, die in Chinas 14. Fünfjahresplan (2021-2025) für die nationale wirtschaftliche und soziale Entwicklung und die langfristigen Ziele bis zum Jahr 2035 erwähnt werden.

Im Jahr 2016 setzte sich die chinesische Regierung das Ziel, China bis 2020 zu einem der innovativsten Länder und bis 2030 zu einem führenden Innovator sowie bis zum 100. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China im Jahr 2049 zu einer führenden globalen W&T-Macht zu machen.

Bei der Vertiefung der Reform des Sci-Tech-Systems seien Anstrengungen erforderlich und ein Grundsystem zu bilden, das Innovationen in allen Bereichen unterstütze, sagte Xi und fügte hinzu, dass die Rolle des Staates als Organisator großer wissenschaftlicher und technologischer Innovationen umfassend zum Tragen kommen sollte.

Die Chinesische Akademie der Wissenschaften und die Chinesische Akademie der Ingenieurwissenschaften sollten als nationale strategische wissenschaftliche und technologische Kräfte eine führende Rolle spielen, Xi merkte an und fügte hinzu, dass die China Association for Science and Technology die Verantwortung für die Brücke zwischen der Regierung und den wissenschaftlichen und technologischen Arbeitern übernehmen sollte.

Er rief zu Bemühungen auf, sich intensiv mit globaler wissenschaftlicher und technologischer Governance in Bereichen wie öffentlicher Gesundheit und Klimawandel zu befassen und die chinesische Wissenschaft und Technologie dazu zu bringen, mehr zum Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit beizutragen.

Der chinesische Präsident grüßte auch Sci-Tech-Arbeiter im ganzen Land vor dem nationalen Sci-Tech-Tag, der auf den 30. Mai fällt.

https://news.cgtn.com/news/2021-05-28/Xi-Jinping-stresses-sci-tech-self-strengthening-at-higher-levels-10Dr6N2aiu4/index.html

Video – https://www.youtube.com/watch?v=zaobFI65lRE

Pressekontakt:

cgtn@cgtn.com

Original-Content von: CGTN, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2021. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis