Startseite » Allgemein » Infobip ermöglicht Unternehmen den Einsatz von Instagram Messaging im Kundendialog

Infobip ermöglicht Unternehmen den Einsatz von Instagram Messaging im Kundendialog

Das globale Cloud-Kommunikationsunternehmen Infobip hat das breite Portfolio an Kanälen, die über sein globales Communications-Platform-as-a-Service (CPaaS)-Angebot verfügbar sind, um Instagram Messaging erweitert.
Kundenbetreuer in Unternehmen mit direktem Kundenkontakt profitieren von einem einheitlichen und einfachen Arbeitsbereich, in dem sie nun auch die Kommunikation über Instagram mit der Contact Center-Lösung „Conversations“ von Infobip handhaben können. Dies bedeutet weniger Anrufe im Contact Center und eine nahtlosere Customer Experience.
Mit dieser neuen Erweiterung können Unternehmenskunden Messaging über Instagram verarbeiten, neue Kunden ansprechen und die Beziehungen zu ihren Bestandskunden stärken. Die Social-Media-Plattform bietet außerdem die Möglichkeit, visuelle Botschaften schnell und bequem mit vielen Empfängern zu teilen, was Unternehmen dabei hilft, engere Verbindungen zu ihren Kunden zu bilden.
„Wir freuen uns, dass Infobip den Instagram Messenger in seine Contact-Center-Lösung mit aufgenommen hat. Die Messenger API für Instagram ist jetzt für alle Entwickler verfügbar, die es Marken ermöglichen, die Kundenerlebnisse im Messaging zu verbessern und zu erweitern“, so Konstantinos Papamiltiadis, VP of Platform Partnerships bei Facebook Messenger. „Durch die Integration der Messenger API für Instagram können Unternehmen und Entwickler Messaging-Workflows effektiv skalieren, um die Customer Experience noch besser zu machen und authentischere Beziehungen aufzubauen.“
Die 2010 gestartete Plattform hat einen kometenhaften Aufstieg erlebt: Mit inzwischen rund 1 Milliarde Nutzern monatlich zählt Instagram zu den sechs größten sozialen Netzwerken weltweit und wird zunehmend zu einem strategischen Kommunikationsinstrument für Unternehmen und Institutionen.
„Kunden wollen die von ihnen bevorzugten Kommunikationskanäle nutzen, um mit Unternehmen und Dienstleistern in Kontakt zu treten. Und es ist heute so, dass viele Kunden sich in erster Linie für die Interaktion über soziale Medien entscheiden – das reicht von der Essensbestellung, die Anforderung einer Mitfahrgelegenheit und den Online-Einkauf bis hin zu einigen Vorgängen im Bankgeschäft. Diese schnelle und einfache Möglichkeit kann man auch ins Contact Center bringen“, erklärt Adrian Benić, Chief Product Officer bei Infobip. „Ich freue mich sehr, dass Infobip unseren Contact-Center-Kunden jetzt auch diesen Messenger anbieten kann, und freue mich auf die positiven Auswirkungen, die das auf die Customer Experience hat.“

Posted by on 7. Juni 2021. Filed under Allgemein,Call-Center. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis