Startseite » Computer & Technik » Supermicro steigert die Leistung für HPC- und KI-Anwendungen mit optimierten Servern mit neuen NVIDIA A100 80GB PCIe-GPUs

Supermicro steigert die Leistung für HPC- und KI-Anwendungen mit optimierten Servern mit neuen NVIDIA A100 80GB PCIe-GPUs

Leistungsstarke 200G-Netzwerke beschleunigen HPC- und KI-Anwendungen

Super Micro Computer, Inc. (Nasdaq: SMCI), ein weltweit führender Anbieter von Enterprise-Computing-, Speicher-, Netzwerk- und Green-Computing-Technologien, kündigt an, dass eine breite Palette von Supermicro-Servern die neuesten NVIDIA-Technologien unterstützen wird. Es werden sowohl Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation als auch AMD EPYC(TM) Prozessor-basierte Server der 3. Generation verfügbar sein, die die neuen NVIDIA® A100 80GB PCIe Tensor Core GPUs enthalten. Mit diesen neuen Technologien werden Supermicro-Systeme HPC-Simulationen und Analytik-Anwendungen beschleunigen. Darüber hinaus werden KI-Anwendungen, einschließlich Trainings-, Inferenz- und Empfehlungsmaschinen, schneller laufen als frühere Generationen von Systemen.

Supermicro Server, die mit einem Building Block Solutions® Ansatz entwickelt wurden, geben Supermicro einen First-to-Market Vorteil bei der Integration neuer Technologien. Modernste Accelerated-Computing-Optionen können schnell integriert und getestet werden, wodurch schnellere und leistungsfähigere Systeme für anspruchsvolle Kunden schneller als bei anderen Anbietern verfügbar sind.

„Supermicro hat eine lange Tradition darin, Systeme, die die neuesten NVIDIA-Produkte unterstützen, schneller auf den Markt zu bringen als andere Serverhersteller“, sagt Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Die neuen Produkte von NVIDIA geben unseren Kunden die Möglichkeit, komplexe HPC- und KI-Herausforderungen viel schneller als bisher zu lösen und ihre TCO zu senken. Wir bringen kontinuierlich anwendungsoptimierte Server mit den neuesten Technologien auf den Markt, wie unsere GPU- und SuperBlade®-Systeme, um die HPC- und KI-Workloads unserer Kunden zu beschleunigen.“

Die neue NVIDIA A100 PCIe 80GB GPU wird eine schnellere Ausführung von KI- und HPC-Anwendungen ermöglichen, da größere Modelle im GPU-Speicher abgelegt werden können. Darüber hinaus werden zukünftige Systeme eine Vernetzung zwischen Hochleistungsservern mit aktuellen und zukünftigen InfiniBand-Funktionen beinhalten.

Der GPU-SuperServer SYS-420GP-TNR mit zwei Intel Xeon Scalable-Prozessoren der 3. Generation unterstützt bis zu zehn GPUs mit einfacher oder doppelter Breite, darunter die neuen NVIDIA A100 80GB PCIe-GPUs. Außerdem enthält der Server AS -4124GS-TNR zwei AMD EPYC 7003 Prozessoren mit bis zu acht GPUs in einfacher oder doppelter Breite, mit den neuen NVIDIA A100 80GB PCIe GPUs. Mit diesen neuen 80-GB-GPUs von NVIDIA können umfangreichere Datensätze im Speicher gehalten werden, was rechenintensive HPC- und KI-Anwendungen beschleunigt.

„Supercomputing hat das Potenzial, ganze Branchen zu verändern und bei der Lösung einiger der schwierigsten Probleme zu helfen“, sagt Dion Harris, Lead Technical Product Marketing Manager, Accelerated Computing bei NVIDIA. „Die extreme Leistung der NVIDIA A100 80GB PCIe Tensor Core GPUs und des NVIDIA NDR InfiniBand, die von Supermicro Servern unterstützt werden, bietet Forschern die unvergleichliche Beschleunigung, die sie benötigen, um die härtesten industriellen HPC-Herausforderungen der Welt zu meistern.“

Mehrere NVIDIA A100 80GB PCIe-Geräte können in einer Reihe von Supermicro-Systemen installiert werden und ermöglichen so flexibles AI-Computing. Durch die Implementierung von NVIDIAs Multi-Instance-GPU-Technologie (MIG) können Unternehmen eine hohe Servicequalität für einzelne Anwendungen und als Service für mehrere Benutzer gleichzeitig gewährleisten. Außerdem müssen durch den größeren verfügbaren Speicher die Daten nicht zwischen CPU-Speicher und GPU-Speicher verschoben werden, was eine höhere GPU-Auslastung ermöglicht.

Durch den Einsatz der NVIDIA NDR 400Gb/s InfiniBand-Technologie mit In-Networking Computing werden Netzwerkaufgaben ausgelagert, wodurch ein dramatischer Leistungssprung ermöglicht wird, der für HPC, KI und Hyperscale-Cloud-Infrastrukturen erforderlich ist. Die neue Netzwerkleistung ermöglicht es Anwendungen, die für den Betrieb auf mehreren Systemen ausgelegt sind, wie z.B. den Supermicro SuperBlade und BigTwin® Servern, schneller Ergebnisse zu erzielen, was neue Einblicke in komplexe Probleme ermöglicht. Integrierte Systeme, die branchenführende Karten, Kabel und Switches für eine komplexe HPC-Anwendung kombinieren, werden bald in der Lage sein, Daten gemeinsam zu nutzen und doppelt so schnell zu kommunizieren wie bisher.

Kunden auf der ganzen Welt nutzen Supermicro Systeme mit NVIDIA GPUs, um einige der anspruchsvollsten Probleme der Welt zu lösen. SZTAKI, das Institut für Informatik und Steuerung, nutzt beispielsweise NVIDIA HGX(TM) A100-betriebene Server, um KI-Forschung in den Bereichen medizinische Verarbeitung, maschinelles Lernen und Sprachverarbeitung durchzuführen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Supermicro KI- und HPC-Anwendungen beschleunigen kann, indem Sie den Supermicro-Stand auf der https://www.supermicro.com/en/solutions/high-performance-computing besuchen. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3210380-1&h=2843841499&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3210380-1%26h%3D3731446980%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fsolutions%252Fhigh-performance-computing%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fsolutions%252Fhigh-performance-computing&a=https%3A%2F%2Fwww.supermicro.com%2Fen%2Fsolutions%2Fhigh-performance-computing+besuchen.)

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (SMCI), der führende Innovator im Bereich hochleistungsfähiger, hocheffizienter Servertechnologie, ist ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Enterprise Data Center, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und Edge Computing Systeme. Supermicro setzt sich mit seiner „We Keep IT Green®“-Initiative für den Schutz der Umwelt ein und bietet seinen Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen auf dem Markt.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Intel, das Intel Logo und andere Intel Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. AMD, EPYC und Kombinationen davon sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1552381/Supermicro_ISC.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3210380-1&h=1011528077&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3210380-1%26h%3D3646429996%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1552381%252FSupermicro_ISC.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1552381%252FSupermicro_ISC.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1552381%2FSupermicro_ISC.jpg)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3210380-1&h=3632962453&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3210380-1%26h%3D4180675663%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1443241%2FSupermicro_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Greg Kaufman
Super Micro Computer, Inc.
PR@supermicro.com

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Juni 2021. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis