Startseite » Business & Software » New Media & Software » InoNet QuickTray® – auf der Überholspur im Datenaustausch

InoNet QuickTray® – auf der Überholspur im Datenaustausch

Besonders in der Fahrzeugentwicklung fallen beim Data Logging durch eine Vielzahl an Sensoren in kürzester Zeit eine umfassende Menge an Daten an. Um den steigenden Anforderungen in diesem Bereich Herr zu werden, hat die InoNet Computer GmbH eine Lösung entwickelt. Das InoNet QuickTray® bietet nicht nur maximale Speicherkapazität und extreme Datenschreibraten, sondern gewährleistet durch das Schubladen-Design auch gleichzeitig ein einfaches Handling, um den Datenaustausch zwischen Fahrzeug und Auswertstation so bequem wie möglich zu gestalten.

Das InoNet QuickTray®, ein robuster Wechseldatenträger im Schubladen-Design, wurde entwickelt, um den anspruchsvollsten Anforderungen bei der Datenerfassung, -speicherung und ?auswertung gerecht zu werden. Vor allem im Bereich der Fahrzeugentwicklung werden bei Testfahrten enorm viele Daten in kürzester Zeit über diverse Sensoren erfasst, auf Datenträger zwischengespeichert und anschließend aus dem Fahrzeug zur Auswertung transportiert. Im InoNet QuickTray® befinden sich insgesamt vier SSDs (Modell frei wählbar, bis zu 15mm Einbauhöhe), wahlweise mit SATAIII-, SAS- oder NVMe-Technologie, welche mit Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 12 GB/s ohne Throttling beschrieben werden können. Um auftretenden Vibrationen und Schocks während der Testfahrten mühelos Stand zu halten, wurde die Festplatten-Aufnahme mit einer Federung versehen. Für ein einfaches und unkompliziertes Handling sorgt das Format 2x 5,25? (Einbaugröße von zwei CD-Laufwerken). So lässt sich die Datenträger-Schublade sowohl mit InoNet-Systemen, als auch mit Drittanbieter-Systemen problemlos kombinieren und kann auch in bereits bestehende Konzepte integriert werden. Das InoNet QuickTray® kann nach der Datenerfassung dank der beiden Griffe kinderleicht aus dem Laufwerksschacht entnommen und in den Laufwerksschacht der Auswertstation eingesteckt werden. In kürzester Zeit können so vier Festplatten mit bis zu 64 TB bei geordneter Reihenfolge der einzelnen Datenträger vom Fahrzeug zur Datenauswertung gebracht werden. Über weitere Schnittstellen, wie Thunderbolt, USB oder PCIe Extension kann das InoNet QuickTray® auf Anfrage auch als Stand-Alone-Lösung in einem eigenen Gehäuse, verbunden mit dem Host-System, eingesetzt werden.

Hier mehr erfahren

Die InoNet Computer GmbH ist Entwickler und Hersteller von robusten Industrie-PCs, die genau auf die Anforderungen ihrer Kunden zugeschnitten sind. Zum Portfolio des 1998 gegründeten Unternehmens gehören flexibel konfigurierbare 19″ Rackmount PCs, kompakte und leistungsstarke Embedded-Systeme sowie Panel PCs und Displays in allen Größen, um die Steuerung von Maschinen und Anlagen in unterschiedlichen Branchen zu ermöglichen.

Dank ihres starken Fokus auf Entwicklung und einer eigenen Fertigung am Unternehmenssitz in Taufkirchen bei München ist InoNet in der Lage, jedes System passgenau auf die jeweilige Kundenapplikation zuzuschneiden. Somit finden sich InoNet Industrie PCs überall dort, wo PC-Systeme unter höchsten Anforderungen an Leistung und Belastbarkeit im Dauereinsatz sind – in der Anlagenautomatisierung und Fertigung, Medizin, Digital Signage, industriellen Bildverarbeitung oder beim Einsatz im Fahrzeug.

Durch ein breites Portfolio an Rechnersystemen aller Leistungsklassen, Größen und Robustheit liefern InoNet Industrie-PCs die passende Computing-Lösung an jeder Stelle im Internet of Things-Ökosystem.

Posted by on 1. Juli 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis