Startseite » Business & Software » Software » Netcetera und Entersekt setzen bei PLUSCARD erstmals in Europa den FIDO-Authentifizierungsstandard um

Netcetera und Entersekt setzen bei PLUSCARD erstmals in Europa den FIDO-Authentifizierungsstandard um

Sicheres, uneingeschränktes Zahlen mit Kreditkarten im Internet ohne mobiles Endgerät

Heutzutage ist es bequem, schnell und einfach mit der Kreditkarte online einzukaufen. Doch wie schützt man Online-Zahlungen vor Betrug? Es gibt verschiedene Methoden, die Identität der Käufer nachzuweisen. Die meisten modernen Methoden erfordern jedoch ein mobiles Endgerät. Für Kunden, die über keines verfügen oder die es bevorzugen, Zahlungen über den Computer zu tätigen, gab es bisher wenige sichere Alternativen zur Zahlungsfreigabe. Bis jetzt: In einem gemeinsamen Projekt lancierten PLUSCARD, Full-Service Processor für zahlreiche kartenausgebende Institute deutschlandweit, Netcetera, Marktführer für digitale Bezahllösungen und Entersekt, Spezialist für starke Kundenauthentifizierung im Juni 2021 die erste Authentifizierungsalternative gemäß FIDO-Standard in Europa. Diese verspricht sicheres, uneingeschränktes Zahlen mit der Kreditkarte im Internet, ohne den Einsatz eines mobilen Endgerätes.

Jede Online-Zahlung muss authentifiziert werden. Das heißt, bei jeder Transaktion muss geprüft werden, ob die Konto- oder Kartendaten tatsächlich vom Karteninhaber eingegeben wurden. Dieses Authentifizierungsverfahren ist in der EU durch die Einführung von PSD2 und starker Kundenauthentifizierung (SCA) komplexer geworden. Die Abwicklung über mobile Endgeräte garantiert dabei die Einhaltung der strengeren Anforderungen mit einem gleichzeitig besseren Bezahlerlebnis für die Konsumenten.

FIDO ist ein internationaler Authentifizierungsstandard, der eine Alternative für sicheres, SCA-konformes und einfaches Bezahlen ohne den Einsatz eines mobilen Endgerätes bietet. PLUSCARD, Netcetera und Entersekt haben den FIDO-Standard in ihrer gemeinsamen Lösung umgesetzt. Entersekt bringt dabei den bei der FIDO Alliance zertifizierten FIDO-Server in die Lösung ein. Die Authentifizierung wird über einen physischen Token abgewickelt. Diesen Token bekommen die Kunden von der Bank, für die Verwendung am Computer. Die Kunden registrieren den Token über eine eingerichtete Registrierungsseite. Der Token ist danach mit der Kreditkarte verknüpft und sie können ganz einfach ihre Online-Transaktionen authentifizieren.

„Kunden ohne mobiles Endgerät haben nun die Möglichkeit, ihre Online-Zahlungen bequem und sicher über den FIDO Token freigeben zu können“, sagt Thomas Niederauer, Produktmanager bei PLUSCARD. „Zusammen mit Netcetera und Entersekt haben wir mit dem FIDO-Standard eine zukunftssichere Lösung umgesetzt. Diese ist bisher eine einzigartige Alternative zur App-basierten Authentifizierung auf dem deutschen Markt.“

Netcetera, Experte für digitales Bezahlen, ist ein langjähriger Partner von PLUSCARD und setzte auch diese sichere und nutzerfreundliche Authentifizierungslösung erfolgreich um. Bernhard Binz, Projektleiter bei Netcetera kommentiert: „Ein FIDO Token ist viel sicherer als eine per SMS verschickte Transaktionsnummer und damit die bessere Wahl für Endkunden. Dies ist die zweite erfolgreiche Lösung, die wir für PLUSCARD entwickelt haben. Gemeinsam haben wir vor fünf Jahren als erste in der Payment-Branche die App-basierte Authentifizierung eingeführt und nehmen nun mit dieser ersten FIDO-Umsetzung wieder eine Vorreiter-Rolle ein.“

„Mit der Zertifizierung unseres FIDO-Servers haben wir unser Portfolio an State-of-the-Art Authentifizierungslösungen maßgeblich erweitert. Die Implementierung eines FIDO2 USB Security Key bei PLUSCARD ist dabei ein wichtiger erster Schritt. Weitere Anwendungen wie die Authentifizierung mit FIDO-Authenticators in Form von Notebooks und Smartphones werden folgen. Wir sind stolz, gemeinsam mit PLUSCARD und Netcetera dieses neue Kapitel der Payment-Authentifizierung aufschlagen zu dürfen“, sagt Uwe Härtel, Country Manager Central Europe bei Entersekt.

Über Netcetera

Netcetera ist eine weltweit tätige Softwarefirma mit zukunftsweisenden IT-Produkten und individuellen digitalen Lösungen in den Bereichen Secure Digital Payment, Financial Technologies, Medien, Transport, Gesundheitswesen und Versicherungen. Mehr als 2.000 Banken und Issuer, und 150–000 Händler setzen auf die digitalen Zahlungslösungen und global zertifizierten 3-D Secure Produkte des Marktführers für Payment Security. Das inhabergeführte Unternehmen deckt den gesamten IT-Lebenszyklus ab, von der Ideenfindung über die Strategie bis zur Umsetzung und Betrieb. Die ausgewogene Kombination neuester Technologien und bewährter Standards sorgt für Investitionssicherheit, sowohl bei Grossprojekten als auch innovativen Start-ups. Die 1996 gegründete Netcetera ist eine Holdinggesellschaft mit 800 Mitarbeitenden und Hauptsitz in Zürich, Schweiz, mit weiteren Standorten in Europa, Asien und dem Mittleren Osten. Weitere Informationen: netcetera.com

Über PLUSCARD

Die im Jahr 1996 gegründete PLUSCARD Service-Gesellschaft für Kreditkarten-Processing mbH in Saarbrücken übernimmt für Sparkassen und Banken umfangreiche Dienstleistungen rund um Kreditkarten von Mastercard und Visa. Service über dem Standard und persönliche Betreuung sind Leitlinien, die PLUSCARD als wesentlichen Impulsgeber für den Kreditkarten- und Processingmarkt auszeichnen. Insgesamt werden über 6 Millionen Kreditkarten von PLUSCARD betreut: Tendenz weiterhin stark steigend. Das Leistungsspektrum des Spezial-Dienstleisters reicht von der Produktentwicklung über die Antragserfassung und den 24-Stunden-Service des Call-Centers für die Kreditkarteninhaber bis hin zur Zahlungsreklamation. Weitere Informationen: www.pluscard.de

Über Entersekt

Entersekt ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für starke Geräte-Identifikation und Kundenauthentifizierung. Finanzdienstleister und andere große Unternehmen aus verschiedenen Ländern weltweit vertrauen auf die patentierte, nutzerfreundliche Technologie, um sicher mit ihren Kunden zu kommunizieren und sie vor Betrug zu schützen – unabhängig vom genutzten Service-Kanal oder Gerät und gemäß aller regulatorischen Anforderungen. Kunden bestätigen, dass die Entersekt Secure Platform die Akzeptanz neuer Angebote verbessert, die Kundenbindung erhöht und so Wachstumschancen erschließt. Weitere Informationen: https://www.entersekt.com

Pressekontakt:

Pressekontakt:

Entersekt
Anne Weber-Ploemacher
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
+49 (0) 2154 8122-17
weber@kommunikation-bsk.de

PLUSCARD Service-Gesellschaft für Kreditkarten-Processing mbH
Fabienne Ruffing
Pressesprecherin
fabienne.ruffing@pluscard.de
+49 681 9376-4012

Netcetera
Angelika Seiler
Head of Content
angelika.seiler@netcetera.com
+41 44 297 58 09

Original-Content von: Entersekt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. Juli 2021. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis