Startseite » Internet » Rheinbahn optimiert und erweitert Abo-Selbstverwaltung mit HanseCom

Rheinbahn optimiert und erweitert Abo-Selbstverwaltung mit HanseCom

8. Juli 2021 – Die Rheinbahn hat ihr Self-Service-Angebot für Abonnements gemeinsam mit HanseCom optimiert und weiter ausgebaut. Privat- und Großkunden des Verkehrsunternehmens steht nun eine noch komfortablere Selbstverwaltung zur Verfügung. Komplett neu ist die Einführung von HanseCom Abo-Online für Schülerverkehre.

Die Rheinbahn, das kommunale Nahverkehrsunternehmen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, hat seine Abo-Online-Lösung für Privat- und Großkunden von HanseCom weiter verbessert. Die neuen Versionen zeichnen sich unter anderem durch ein modernes Design und Layout aus und bringen optimierte Bestellprozesse mit. Die Online-Selbstverwaltung ihrer Abonnements gestaltet sich dadurch für die Privat- und Großkunden der Rheinbahn noch einfacher und komfortabler.

Ganz neu hat das Verkehrsunternehmen zudem das Abo-Online-Modul für Schülerverkehre von HanseCom implementiert. Dieses löst die ursprünglich bei der Rheinbahn eingesetzte und in die Jahre gekommene Vorgängerlösung ab. Mit HanseCom Abo-Online für Schülerverkehre haben Schulen die Möglichkeit, Rahmenvertragskontingente und Schülerverträge effizient online zu verwalten. Dazu stehen ihnen Funktionen für das Anlegen und Bearbeiten von Schülerdaten und Schülerabonnements, das Management von Rechnungen oder die Verwaltung der eigenen Sachbearbeiter ebenso zur Verfügung wie Standardreports und Auswertungen.

Die Einführung der neuen Lösungen konnte von der Rheinbahn und HanseCom innerhalb eines straffen Zeitplans erfolgreich realisiert werden. Alle drei Module wurden parallel abteilungsübergreifend bei der Rheinbahn eingeführt. Corona-bedingt führten dabei beide Parteien Implementierung, Tests und Go-Live beinahe komplett remote durch.

Mit Abo-Online von HanseCom bietet die Rheinbahn einen modernen und kundenorientierten Self-Service. Kunden des Verkehrsunternehmens können damit Abos rund um die Uhr bequem per PC, Tablet oder Smartphone verwalten, ohne ein Service-Center aufsuchen zu müssen. Die Rheinbahn selbst profitiert davon durch reduzierte Aufwände in Service und Verwaltung.

Mit dem Self-Service können Kunden des Verkehrsunternehmens sowohl Abos verwalten, die sie auf klassischen Chipkarten nutzen, als auch Abos, die digital auf ihre Smartphones ausgegeben werden. Die Rheinbahn war 2018 das erste Verkehrsunternehmen in Deutschland, das Abonnements auch auf Handys bereitstellte.

Als Backend sowohl für die Abo-Selbstverwaltung als auch die Smartphone-Abonnements nutzt die Rheinbahn das Vertriebshintergrund- und Kundenmanagementsystem HanseCom PT120. Ein Projekt zum Update dieses Systems auf die aktuelle Version HanseCom PTnova ist bereits gestartet.

„Mit der Modernisierung und Erweiterung unseres Abo-Online-Services stärken wir die digitale Vertriebsstrategie unseres Hauses und bieten somit gerade in Corona-Zeiten unseren Kunden einen einfachen Zugang zur Selbstverwaltung ihrer Daten“, berichtet Andrea Wirth, Bereichsleiterin Marketing/Vertrieb bei der Rheinbahn AG. „Schon nach kurzer Zeit hat sich gezeigt: Die Abo-Verwaltung ist für alle noch einfacher, schneller und komfortabler geworden. Wir haben viel positives Feedback erhalten.“

„Die Rheinbahn setzt in Sachen Digitalisierung und Kundenorientierung schon seit vielen Jahren Standards im ÖPNV“, so Martin Timmann, Geschäftsführer von HanseCom. „Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir sie auch bei diesem Projekt, das in besonders herausfordernden Zeiten stattfand, wieder erfolgreich unterstützen konnten.“

Die Rheinbahn ist das Nahverkehrsunternehmen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf und der umliegenden Region. Mit ihren 208 Stadtbahnen, 98 Straßenbahnen und 482 Bussen deckt die Rheinbahn auf 135 Linien ein Einzugsgebiet ab, das 570 Quadratkilometer umfasst und über eine Million Einwohner zählt.

Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de/companies/hansecom abgerufen werden.

Posted by on 8. Juli 2021. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis