Startseite » Computer & Technik » Supermicro stellt Rack-Plug-and-Play-Cloud-Infrastruktur mit kostenlosem Remote-Zugriffstest und Validierung vor

Supermicro stellt Rack-Plug-and-Play-Cloud-Infrastruktur mit kostenlosem Remote-Zugriffstest und Validierung vor

Die Rack-Gesamtlösung für Enterprise-Kubernetes-Container auf Basis von Red Hat OpenShift bietet die schlüsselfertige Einfachheit von Cloud Computing mit Kosteneinsparungen von bis zu 70 %* bei der On-Premise-Infrastruktur

Super Micro Computer, Inc. (SMCI), ein weltweit führender Anbieter von Unternehmenscomputern, Speicher- und Netzwerklösungen sowie grüner Computertechnologie, kündigte ein kostenloses Remote-Access Test- und Validierungsprogramm (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3289662-1&h=1618888006&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3289662-1%26h%3D3573010585%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fsolutions%252Frack-plug-and-play%253Futm_source%253DPress%252Brelease%2526utm_medium%253DPress%252B%2526utm_campaign%253DRack%252BPlug%252B%252526%252BPlay%252BCloud%252BJumpStart%26a%3Dprogram&a=Test-+und+Validierungsprogramm) an – JumpStart für die Supermicro Rack Plug and Play Cloud Infrastructure. Die Supermicro Rack Plug and Play Cloud-Infrastrukturlösung eliminiert die Last des Designs und der Bereitstellung einer benutzerdefinierten Inhouse-Cloud-Lösung mit einer vorkonfigurierten, vorvalidierten Gesamtkonfiguration auf Rack-Ebene mit den Servern, der Software, dem Speicher, dem Netzwerk und den Services für eine Cloud-Infrastruktur von Weltklasse. Mit dem JumpStart-Programm von Supermicro können Anwender den Remote-Access auf die Cloud-Lösung testen und validieren, bevor sie sie einsetzen.

Da immer mehr Kunden die Last der steigenden Kosten für gehostete Clouds zu spüren bekommen, wollen viele ihre Cloud-Workloads auf eine kostengünstigere interne Infrastruktur verlagern. Dennoch wollen sie vermeiden, dass sie eine maßgeschneiderte Inhouse-Lösung entwickeln müssen. Supermicro hat in Zusammenarbeit mit Red Hat und Intel eine schlüsselfertige Lösung vorgestellt, die es Kunden ermöglicht, eine skalierbare Cloud-Infrastruktur innerhalb von Tagen statt Wochen oder Monaten einzurichten. Die Basiskonfiguration kann direkt gekauft oder für etwa 3.000 Dollar pro Monat geleast werden1. Durch das Pauschalgebührenmodell entfallen unvorhergesehene Nutzungsgebühren – je mehr Sie es nutzen, desto mehr sparen Sie.

„Das Supermicro Rack Plug and Play Cloud Infrastructure Programm bietet eine bahnbrechende Kosten- und Leistungseffizienz für die Unternehmen von heute“, sagt Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Vollständig montierte, validierte Rack-Systeme mit Hardware und Software sind ab Lager verfügbar und ermöglichen eine schnelle Bereitstellung und eine schnellere Inbetriebnahme der Systeme. Mit diesem Programm können Kunden Zeit und Planungsaufwand sparen. Unsere neueste JumpStart-Initiative nutzt Intel-CPUs, Intel Optane Persistent Memory, All-Flash-NVMe-Speicher und 100GbE-Netzwerke für erstklassige Leistung. Mit der Red Hat OpenShift Container Platform und der kostenlosen JumpStart-Konfiguration für Remote-Tests und Validierung können Kunden sofort mit dem Übergang zu einer effizienten, skalierbaren On-Prem-Cloud beginnen.“

Die Supermicro JumpStart Konfiguration ist eine Einstiegsoption aus dem kompletten Portfolio der Supermicro Rack Plug and Play Cloud Infrastruktur Lösungen, die zusätzliche Leistung, Modularität, hohe Kapazität und extreme Designs beinhalten. Diese schlüsselfertigen Lösungen umfassen die Rack-, Verkabelungs-, Stromversorgungs- und Kühlungsinfrastruktur, um die Bereitstellung von Lösungen im großen Maßstab zu vereinfachen. Sie kann Hunderte von Instanzen und Containern unterstützen und bietet bis zu 70 %* bessere TCO als gehostete Cloud-Angebote.

„Red Hat OpenShift ist die branchenweit führende Kubernetes-Plattform für Unternehmen und bietet eine größere Konsistenz über jede Infrastruktur hinweg, um die Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen in großem Umfang zu verbessern“, so Joe Fernandes, Vice President und General Manager Core Cloud Platforms bei RedHat. „Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit von OpenShift mit den Prozessoren von Intel und der Cloud-Infrastrukturlösung von Supermicro können Unternehmen ihre Kosten senken und nicht nur unmittelbare Workload-Anforderungen unterstützen, sondern auch künftige Wachstumsanforderungen bei Bedarf auf anspruchsvolleren Systemen besser erfüllen. Wir freuen uns, mit Supermicro und Intel zusammenzuarbeiten, um Kunden in der offenen Hybrid-Cloud zu unterstützen.“

„Intel arbeitet mit Supermicro zusammen, um ein vollständig konfiguriertes und einsatzbereites Cluster von Systemen mit den neuesten Intel Xeon Prozessoren zum Testen innovativer Softwarelösungen zur Verfügung zu stellen“, sagte Rose Schooler, Corporate Vice President, Global Data Center Sales bei Intel. „Unsere Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation mit eingebauten KI-Beschleunigern ermöglichen die Entwicklung einer neuen Klasse von Anwendungen, die eine hervorragende Leistung bieten.“

Mit dem kostenlosen Remote-Access-Programm Supermicro JumpStart können Supermicro-Kunden sofort mit der Validierung und dem Benchmarking ihrer Anwendungen beginnen und so praktische Erfahrungen mit der Lösung sammeln. Der Zugriff auf das Programm ist einfach und schnell. Verwendung des JumpStart Portal von Supermicro können sich Interessierte registrieren und dann über ein sicheres Portal auf die Lösung zugreifen.

Product Portfolio

Die Supermicro JumpStart Konfiguration basiert auf einem Multi-Node BigTwin® 2U 4-Node System mit Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation für bis zu 320 Cores, 16 TB Speicher, 736 TB All-Flash NVMe PCI-E 4.0-Speicher pro System, zusammen mit drei 1U-Ultra-Systemen, die bis zu 1,1 PB All-Flash NVMe PCI-E 4.0-Speicher unterstützen, einem 100 GbE-Switch für NVMe-oF und einem 25 GbE-Switch, der eine hervorragende Daten- und Speichernetzwerkleistung für den Objektspeicher vor Ort bietet. Es ist eine verkleinerte Version der Supermicro Red Hat® OpenShift® Reference Architecture – High-Density Solution. Die Lösung basiert auf Red Hat OpenShift, der branchenführenden Kubernetes-Plattform für Unternehmen. Weitere Supermicro Rack Plug and Play Cloud-Infrastruktur-Konfigurationen sind verfügbar und für Effizienz, Skalierung und Leistung optimiert, die auf Supermicro Ultra-, SuperBlade®-, CloudDC- und Edge-Computing-Plattformen basieren.

Erfahren Sie mehr, indem Sie an unserem Webinar mit Vertretern von Supermicro, Intel und Red Hat teilnehmen, entweder live oder on-demand, „Erstellen Sie eine schlüsselfertige Cloud mit kostenoptimierter Rack-Plug-N-Play-Cloud-Infrastruktur“ (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3289662-1&h=1420323130&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3289662-1%26h%3D465610918%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.brighttalk.com%252Fwebcast%252F17278%252F507228%26a%3D%2522Build%2Ba%2BTurn-Key%2BCloud%2Bwith%2BCost%2BOptimized%2BRack%2BPlug-N-Play%2BCloud%2BInfrastructure.%2522&a=%E2%80%9EErstellen+Sie+eine+schl%C3%BCsselfertige+Cloud+mit+kostenoptimierter+Rack-Plug-N-Play-Cloud-Infrastruktur%22)

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (SMCI), der führende Innovator im Bereich hochleistungsfähiger, hocheffizienter Servertechnologie, ist ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Enterprise Data Center, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und Edge Computing Systeme. Supermicro setzt sich mit seiner „We Keep IT Green®“-Initiative für den Schutz der Umwelt ein und bietet seinen Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen auf dem Markt.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Intel, das Intel Logo und andere Intel Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Red Hat, Red Hat Enterprise Linux und OpenShift sind Marken oder eingetragene Marken von Red Hat, Inc. oder deren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern.

1 Für einen 3-Jahres-Leasingvertrag, vorbehaltlich Kreditprüfung und -genehmigung, gelten zusätzliche Bedingungen und Konditionen. Siehe Website für Details (Link)

* Basierend auf internen Schätzungen von Supermicro.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1625008/Super_Micro_Comp_Rack_Scale.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3289662-1&h=4121402890&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3289662-1%26h%3D1306734250%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1625008%252FSuper_Micro_Comp_Rack_Scale.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1625008%252FSuper_Micro_Comp_Rack_Scale.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1625008%2FSuper_Micro_Comp_Rack_Scale.jpg)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3289662-1&h=4167500657&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3289662-1%26h%3D2372287916%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1443241%2FSupermicro_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Greg Kaufman
Super Micro Computer, Inc. PR@supermicro.com
SMCI-F

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. September 2021. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis